"Twilight"-Star

Pattinson: Erster Auftritt nach Trennung 

+
Robert Pattinson ist wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten.

Los Angeles - Nach einem Monat Pause hat sich der US-Schauspieler und “Twilight“-Star Robert Pattinson wieder in die Öffentlichkeit gewagt.

Am Montag trat der 26-Jährige in New York in der populären “Daily Show“ von Jon Stewart auf. Im vergangenen Monat hatte Pattinson erfahren, dass seine Freundin und Schauspielerkollegin Kirsten Stewart eine Affäre mit dem Regisseur Rupert Sanders hatte.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Stewart hatte danach öffentlich um Entschuldigung gebeten. Am Freitag kommt Pattinsons neuer Thriller “Cosmopolis“ in die Kinos. Auf Fragen von Journalisten entgegnete er, beim Dreh der Sex-Szenen in dem Film habe er sich seltsam gefühlt.

dapd

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare