"One Direction" präsentieren Kinofilm "This is us"

+

LONDON - Die Boygroup "One Direction" stellte am Dienstag ihren Kinofilm "This is us" vor. In Deutschland startet der Streifen in ausgewählten Kinos am 27. August.

Neben zahlreichen Fans ließen sich auch viele Promis das Spektakel in London nicht entgehen. Unter den Gästen waren beispielsweise Plattenboss Simon Cowell oder Rolling-Stones-Ikone Ron Wood. In Deutschland wurde der Start von „This is us“ leicht nach hinten verschoben. In ausgewählten Kinos ist er ab dem 27. August zu sehen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare