U18-Wahl auch in Lüdenscheid

+
Landtagswahl Saarland

Lüdenscheid - Am 5. Mai finden die U18-Wahlen in Nordrhein-Westfalen statt - so auch in Lüdenscheid.

Neun Tage vor den NRW-Landtagswahlen können Kinder und Jugendliche auch in Lüdenscheid ihre Stimme abgeben. Dazu lädt das Kreisjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (Awo) ein. 

Am Samstag, 29. April, findet im „Knast“, Alte Wache 1, eine Infoveranstaltung zu der Wahl statt. Von 10 bis 16 Uhr werden die verschiedenen Wahlprogramme vorgestellt. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen soll diskutiert werden, was verändert werden soll. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung unter kjw.maerkischerkreis@gmail.com gebeten. Es gibt für diese Veranstaltung nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen, darauf weist der Veranstalter hin.

Jugendliche auf Wahlrecht vorbereiten

„Damit möchten wir darauf aufmerksam machen, dass auch junge Menschen in der Lage sind, sich selbst eine eigene Meinung zu bilden“, heißt es in der Einladung. Zudem sollen Jugendliche auf ihr Wahlrecht vorbereitet werden. Am 5. Mai gibt es dann in der Zeit von 13 bis 17.30 Uhr im „Knast“ für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit zu wählen. Anschließend werden gemeinsam die Stimmen ausgewertet.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare