Bardem erhält Stern auf dem Walk of Fame

+
Javier Bardem

Los Angeles - Der spanische Schauspieler Javier Bardem ist am Donnerstag (Ortszeit) mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood ausgezeichnet worden.

 Der Bösewicht aus dem neuesten James-Bond-Film „Skyfall“ wurde bei der Zeremonie von Regisseur Sam Mendes und den Bond-Girls Naomie Harris und Berenice Marlohe begleitet. „Wir freuen uns, Javier Bardem in der Walk-of-Fame-Familie willkommen heißen zu dürfen“, sagte der Präsident der Handelskammer Hollywood, Leron Gubler. „Wir sind stolz darauf, dass einige der beliebtesten internationalen Persönlichkeiten des Films auf dem Walk of Fame vertreten sind. Das zeigt die Vielfalt des weltberühmten Bürgersteigs.“

Nachdem Bardem in den 1990er Jahren in zahlreichen spanischen Produktionen aufgetreten war, erlangte er 2007 mit seiner oscar-prämierten Rolle in „No Country for Old Men“ internationale Berühmtheit.

dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare