Ante Perry bei "Wolke 7" in Bönen - wir verlosen Karten!

Ante Perry kommt nach Bönen!

BÖNEN - Sommer, Sonne, Wolke 7, das soll am Samstag, 7. Juli, ab 14 Uhr zusammen passen und eines der schönsten industriellen Denkmäler der Region in einen tanzbaren Wolkenteppich für Jung und Alt verwandeln. Wir verlosen fünf mal zwei Karten für das Event.

Getanzt werden kann mit viel Wolkengeneratoren und einer außergewöhnlichen Dekoration im Außenbereich nach coolen House-Rhythmen, dem Sonnenuntergang entgegen. Am Start sind der bekannte

Gewinnspiel

yourzz verlost für das Event fünf mal zwei Freikarten. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch. Das Teilnahmeformular findest Du unter diesem Text.

Dortmunder DJ Ante Perry - er wird sein Debüt im Bönener Förderturm geben. Er hat musikalische Unterstützung von Geburtstagskind Harry Bee, dem „We Love House“-Matador P.A.C.O., dem Münsteraner Urgestein MGness, Daniel Topp von den 3???, Interplay, Liebe im Freien-Opener Sebastian Kick, JKill & Hide sowie Jimmy Woko aus dem Go-Recording Studio.

Egal, ob Petrus am 7. Juli gutes oder schlechtes Wetter beschert, ab 22 Uhr findet die Afterparty im Förderturm statt. Bei schlechtem Wetter geht es ohnehin erst ab 22 Uhr los, dann wird den Indoor-Rave umso liebevoller gestaltet. Den Besuchern wird zudem ein Grill- und Chill-Bereich angeboten. Im Vorverkauf werden die Tickets ab acht Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen angeboten, an der Tageskasse wird ein Eintritt von zehn Euro erhoben. Location: Outdoor-Areal am Förderturm Bönen, Zechenstrasse.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.