Kraftwerk-Projekt

Siemens bekommt von Saudi-Arabien Großauftrag

München - Siemens hat in Saudi-Arabien einen Großauftrag zur Lieferung von Kraftwerkskomponenten erhalten.

Zu der Bestellung in Höhe von rund 590 Millionen Dollar (430 Mio Euro) gehören Gas- und Dampfturbinen sowie Service und Wartung, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Siemens liefert die Anlagen für ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in der saudi-arabischen Stadt Rabigh an der Westküste des Landes. Die installierte Leistung beträgt 2060 Megawatt. Die Fertigstellung sei für Mitte 2017 geplant. Auftraggeber ist eine Bau-Tochter des südkoreanischen Samsung-Konzerns.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare