Keine Gehaltssteigerung 2015

Nullrunde für Mitarbeiter der Deutschen Bank

+
Die Deutsche Bank ist das größte Kreditinstitut der Republik.

Frankfurt - Mitarbeiter der Deutschen Bank bekommen 2015 offenbar keine Gehaltssteigerung. Das Geldhaus habe seinen außertariflich bezahlten Mitarbeitern "eine Nullrunde verordnet", berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

Von der Nullrunde ist laut dem Bericht rund die Hälfte der Belegschaft in Deutschland betroffen. Auch Bonuszahlungen sollen erheblich gekürzt werden. Die Verärgerung darüber sei vor dem Hintergrund der kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen der Bank "enorm", berichtete die die "SZ". Das Kreditinstitut hatte Ende Januar einen Quartalsgewinn bekannt gegeben, der viel besser als von vielen Analysten erwartet ausgefallen war. Die Süddeutsche Zeitung beruft sich auf "informierte Kreise". Ein Sprecher der Bank wollte sich auf Anfrage nicht äußern. Er verwies auf den Vergütungsbericht, der im März erscheinen soll.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare