Daimler: Zitterpartie für Mitarbeiter

+
Tausende Beschäftigte haben gegen die Verlagerung der Produktion der C-Klasse demonstriert.

Sindelfingen - Zitterpartie für die Mitarbeiter des Mercedes-Werks in Sindelfingen: Der Autobauer Daimler will noch nicht bekanntgeben, wo von 2014 an die C-Klasse vom Band rollen wird.

Dies verlautete aus Unternehmenskreisen. Der Vorstand des Autobauers denkt darüber nach, die Fertigung der nächsten Generation der Baureihe aus Kostengründen aus dem größten deutschen Pkw-Werk des Konzerns abzuziehen und in die USA und an andere Standorte zu verlagern.

Der Vorstand wollte sich Angaben des Betriebsrates zufolge noch am Dienstag mit dem Thema befassen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare