Fast 10 Milliarden Fahrgäste im Nahverkehr

Berlin - Der öffentliche Nahverkehr hat im Vergleich zum Vorjahr nochmal ordentlich zugelegt. 9,7 Milliarden Fahrgäste seien im öffentlichen Nahverkehr befördert worden.

Damit haben den öffentilchen Nahverkehr 39 Millionen mehr als im Jahr zuvor genutzt, teilte der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) am Donnerstag in Berlin unter Verweis auf vorläufige Zahlen mit. Die Erträge stiegen erstmals über die Marke von zehn Milliarden Euro. Das entspreche einem Zuwachs von rund 300 Millionen Euro (3,8 Prozent) im Vergleich zu 2009.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare