Börse in Frankfurt

Starker Euro sorgt für Verluste am Aktienmarkt

+
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main. Foto: Christoph Schmidt/Illustration

Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat am Montag den deutschen Aktienmarkt belastet. Der deutsche Leitindex verlor im frühen Handel um 0,24 Prozent auf 13 214,07 Punkte.

Der MDax der 50 mittelgroßen deutschen Unternehmen gab um 0,34 Prozent auf 26 840,88 Punkte nach. Der Technologie-Index TecDax büßte 0,39 Prozent auf 2653,43 Punkten ein. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank zugleich um 0,15 Prozent auf 3607,14 Punkte.

Die Gemeinschaftswährung der Eurozone legte über Nacht im asiatischen Handel weiter zu und hält sich mit gut über 1,22 Euro pro Dollar derzeit auf dem höchsten Stand seit drei Jahren. Ein stärkerer Euro hatte den Dax nach einem beeindruckenden Start ins neue Jahr bereits in der Vorwoche belastet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare