So sicher sind Spareinlagen

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken, Andreas Schmitz, blickt trotz der Börsenturbulenzen optimistisch auf die deutsche Wirtschaft.

“Ich bin sicher, dass die Börsenkurse nicht die wirkliche Lage der Wirtschaft abbilden“, sagte Schmitz der “Bild“-Zeitung (Mittwochausgabe). Die Auftragsbücher seien voll und die deutschen Unternehmen im Kern gesund. Die Schuldenkrise der USA sei zwar eine reale Gefahr, aber kein Grund für Panikverkäufe. Den Anlegern rät Schmitz, Ruhe zu bewahren. Die Spareinlagen der Bürger seien absolut sicher. Auch bei den Lebens- und Rentenversicherungen halte er mögliche Auswirkungen der Krise für überschaubar.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare