Archiv – Wirtschaft

BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet

BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet

Zunächst hatte Airbus auf der weltgrößten Luftfahrtmesse die Nase vorne, dem Konkurrenten Boeing machten auch in Le Bourget die Folgen des Flugverbots der 737-Max-Jets zu schaffen. Doch eine bedeutende Absichtserklärung verleiht den Amerikanern …
BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet
Verärgerte Aktionäre kritisieren Wirecard-Chefs

Verärgerte Aktionäre kritisieren Wirecard-Chefs

Eigentlich ist Wirecard ein Traum für jeden Investor: Vor zehn Jahren kostete die Aktie sechs Euro, heute über 150. Und dennoch sind manche Aktionäre ziemlich unzufrieden.
Verärgerte Aktionäre kritisieren Wirecard-Chefs
XXL-Rückruf bei BMW: 560.000 Modelle müssen in die Werkstätten

XXL-Rückruf bei BMW: 560.000 Modelle müssen in die Werkstätten

Schon wieder gibt es einen riesigen Rückruf bei BMW. Wie nun bekannt wurde, betrifft er allein in Deutschland rund 274.000 Autos. 
XXL-Rückruf bei BMW: 560.000 Modelle müssen in die Werkstätten

Starke Schiene: Wie die Bahn die Wende schaffen will

Mit einer neuen Strategie will die Deutsche Bahn aus der Krise. Am Dienstag präsentierte der Vorstand das Papier dem Aufsichtsrat.
Starke Schiene: Wie die Bahn die Wende schaffen will

Trump kündigt größeres Treffen mit Xi bei G20-Gipfel an

Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt China und die USA sind seit Monaten in einen erbitterten Handelskonflikt verstrickt. Nur eine baldige Einigung kann eine große Gefahr für den global Wohlstand abwenden.
Trump kündigt größeres Treffen mit Xi bei G20-Gipfel an

Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Das Kraftwerksgeschäft von Siemens läuft nicht mehr wie in alten Zeiten - jetzt zieht der Elektrokonzern Konsequenzen und plant, Arbeitsplätze abzubauen. Nicht clever, kritisiert die Gewerkschaft.
Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Berlin prescht mit Mietenstopp-Plan vor - folgen weitere Städte?

Hohe Mieten sind ein Problem in vielen deutschen Städten - Berlin will nun Maßnahmen ergreifen. Darum geht es beim „Mietendeckel“:
Berlin prescht mit Mietenstopp-Plan vor - folgen weitere Städte?

Schock für Arbeitnehmer: Siemens streicht Stellen in Deutschland

Die Kraftwerksparte von Siemens schwächelt erheblich. Das bekommen nun auch die Arbeitnehmer zu spüren. Fast 3000 Stellen will der Konzern abbauen.
Schock für Arbeitnehmer: Siemens streicht Stellen in Deutschland

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen.
Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß.
Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Vapiano rechnet erst 2021 wieder mit Gewinn

Der knallrote Schriftzug ist in vielen Städten zu sehen: Vapiano. Einst in Hamburg gegründet, hat der "deutsche Italiener" seine Firmenzentrale in Köln. Die Geschäfte laufen mies, es knirscht gewaltig. Der Firmenchef gibt sich dennoch optimistisch.
Vapiano rechnet erst 2021 wieder mit Gewinn

Geldabheben am Bankschalter darf extra kosten

Unter dem Druck der niedrigen Zinsen lassen sich Banken und Sparkassen einzelne Services extra bezahlen. Damit müssen sich Kunden nach einem Urteil aus Karlsruhe grundsätzlich abfinden. Trotzdem lohnt ein genauer Blick in Preistabelle und Abrechnung.
Geldabheben am Bankschalter darf extra kosten

Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Ein von deutschen Einwanderern gegründetes Unternehmen steht im Zentrum des größten Korruptionsskandals Lateinamerikas. Jahrelang schmierte Odebrecht Politiker und Beamte, um an lukrative Aufträge zu kommen. Jetzt geht der Firma das Geld aus.
Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Cypress-Kauf: Infineon holt Milliarden Euro von Aktionären

Neubiberg (dpa) - Der Chiphersteller Infineon hat sich einen Teil der benötigen Milliarden für die Übernahme des US-Konkurrenten Cypress Semiconductor durch eine Kapitalerhöhung besorgt.
Cypress-Kauf: Infineon holt Milliarden Euro von Aktionären

Aldi-Kunde findet Drogen in Produkt des Discounters - Mitarbeiter hat eine Theorie

Schock-Fund nach Aldi-Einkauf: Ein Kunde packt zu Hause seine Waren aus und entdeckt etwas Erstaunliches. Er hat ungewollt Marihuana dazu bekommen.
Aldi-Kunde findet Drogen in Produkt des Discounters - Mitarbeiter hat eine Theorie

Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik

Legt die EZB noch einmal nach? Trübe Konjunkturaussichten und schwache Inflation alarmieren die Währungshüter. Die Märkte sollten auf alles vorbereitet sein. Scharfe Kritik kommt aus Washington.
Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik

Boeing in der Krise: Messecoup sorgt für Hoffnung

Flugzeugbauer Boeing steckt in der Krise und die Luftfahrtmesse in Paris lief mäßig an. Am zweiten Tag sorgt ein großer Deal für einen Lichtblick.
Boeing in der Krise: Messecoup sorgt für Hoffnung

Tumultartige Szenen: Lidl bringt neues Produkt auf den Markt - und die Kunden rasten aus

Lidl hat bei einer Aktion eine Alternative zum Thermomix verkauft. Doch was folgte, war Chaos - der Supermarkt war dem Ansturm nicht gewachsen.
Tumultartige Szenen: Lidl bringt neues Produkt auf den Markt - und die Kunden rasten aus

Rückruf bei Edeka: Dieses beliebte Produkt kann zu ernsten Verletzungen führen

Ein beliebtes Edeka-Produkt wurde zurückgerufen. Der Verzehr des Lebensmittels könnte für Verbraucher gefährlich werden - und zu Verletzungen führen.
Rückruf bei Edeka: Dieses beliebte Produkt kann zu ernsten Verletzungen führen

Lidl-Debakel: Produkt ständig ausverkauft - Kunde greift jetzt zur Höchststrafe

Lidl holte den in den USA gehypten „Beyond Meat Burger“ in seine Filialen. Doch die Aktion endet in einem Mega-Shitstorm - aus einem einfachen Grund.
Lidl-Debakel: Produkt ständig ausverkauft - Kunde greift jetzt zur Höchststrafe