1. Soester Anzeiger
  2. Verbraucher

Erneut Störungen bei Vodafone – Diese Regionen sind heute betroffen

Erstellt:

Von: Helena Gries, Alina Schröder

Kommentare

Aktuell müssen sich einige Vodafone-Nutzerinnen und Nutzer auf wiederkehrende Störungen und Ausfälle einstellen.
Aktuell müssen sich einige Vodafone-Nutzerinnen und Nutzer auf wiederkehrende Störungen und Ausfälle einstellen. © Sebastian Gollnow/dpa

Bei Vodafone kann es aktuell zu Störungen und Ausfällen kommen. In Deutschland sind mehrere Regionen betroffen.

Update vom Dienstag, 26.10.2021, 09.47 Uhr: Vodafone-Nutzerinnen und -Nutzer müssen derzeit nach wie vor mit Störungen oder Netzausfällen rechnen. Der Anbieter nimmt Medienberichten zufolge auch am Dienstag (26.10.2021) Wartungsarbeiten am Kabelnetzwerk vor.

Wie das Technikmagazin chip.de berichtet, kann es tagsüber sowie nachts zu Störungen oder gar kompletten Netz-Ausfällen bei Vodafone kommen. Diese sollen allerdings nur vereinzelt auftreten und bis zu zehn Minuten andauern.

Vodafone-Störung: In diesen Regionen kann es am Dienstag (26.10.2021) zu Ausfällen kommen

In folgenden Regionen in Deutschland muss auch am Dienstag (26.10.2021) mit Störungen und Ausfällen im Vodafone-Netz gerechnet werden:

Auch in den nächsten Tagen kann es laut Vodafone immer wieder zu Störungen kommen. Von den Ausfällen betroffen sein können neben dem Mobilfunknetz auch Fernsehen und Internet.

Vodafone: Störungen oder komplette Netz-Ausfälle am Montag (25.10.2021) möglich

Erstmeldung vom Montag, 25.10.2021, 12.22 Uhr: Kassel – Am Montag, dem 25. Oktober, kann es in einigen Regionen tagsüber sowie nachts zu Störungen oder gar kompletten Netz-Ausfällen bei Vodafone kommen. Darüber informiert das Unternehmen seine Kundinnen und Kunden.

Grund seien laut dem Internet- und Mobilfunkanbieter Wartungsarbeiten am Kabelnetzwerk. Von den Störungen betroffen könne demnach gleichermaßen der Fernseh-, Telefon- sowie Internetempfang. Darüber berichtet das Technikmagazin chip.de.

Vodafone-Störung: In diesen Regionen sollten Sie mit Ausfällen rechnen

Die Aussetzer sollen Vodafone zufolge allerdings vereinzelt nur bis zu zehn Minuten andauern. Wie oft diese den Tag und die Nacht über vorkommen könnten, sei jedoch nicht absehbar.

Folgende Gebiete sind von den Vodafone-Störungen am 25. Oktober betroffen:

Auch wann die Netzprobleme vorüber sind, sei aktuell noch unklar. Wie das Unternehmen jedoch ankündigt, sind auch in den kommenden Tagen vereinzelt Störungen möglich. Kundinnen und Kunden sollten sich demnach auf wiederkehrende kurzfristige Ausfälle einstellen. Ob sich die Lage womöglich bereits verbessert hat, kann in der App „Vodafone Störung Check“ überprüft werden. Erst Ende September kam es in Deutschland zu weitreichenden Vodafone-Störungen*. Außerdem klagten im vergangenen August tausende Vodafone-Nutzerinnen und -Nutzer über massive Netzausfälle. (Alina Schröder, Helena Gries) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare