32 Produkte

Mineralwasser bei Stiftung Warentest: Die meisten Marken fallen „gut“ aus

Hitze in Baden-Württemberg (Symbolfoto)
+
Hitze in Baden-Württemberg (Symbolfoto)

Stiftung Warentest untersucht 32 Mineralwasser auf Geschmack, Inhalt, Quelle, Verpackung und Qualität. Die meisten Produkte schneiden dabei gut ab – aber auch nicht alle:

Stiftung Warentest hat in einer neuen Untersuchung 32 Mineralwasser genaustens analysiert. Wie HEIDELBERG24* berichtet, schneiden die meisten Marken dabei „gut“ ab. Acht Produkte erhalten sogar von den Experten die Bestnote „sehr gut“. Allerdings gibt es auch ein paar wenige Ausnahmen, die aufgrund ihres Geschmacks und ihrer Quelle bemängelt werden. Stiftung Warentest benotet ein Mineralwasser sogar mit der Note 5*!

„Mineral­wasser darf nur aus ursprüng­lich reinen Quellen stammen und ist direkt an der Quelle abzu­füllen. Zudem sollen die unter­irdischen Wasser­vorkommen vor Verunreinigungen geschützt sein“, heißt es vom Verbrauchermagazin. Allerdings kann die betroffene Marke genau diesen Anforderungen nicht standhalten. Der Hersteller hat bereits angekündigt, das Mineralwasser vorerst nicht mehr zu produzieren. (jol) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare