Sneaker, Socken und Co. von Lidl

Limitierte Fan-Kollektion von Lidl: Kunden reißen sich um die Sneaker

Lidl: Bereits 2019 sorgte der Discounter mit einem Sneaker für Aufsehen. Nun bietet Lidl eine ganze Kollektion an. Die Nachfrage nach der „limitierten Fan-Kollektion“ ist sehr groß.

  • Lidl* bringt limitierte Fan-Kollektion heraus
  • Discounter hat Mode aus eigener Kollektion im Online-Shop
  • Badelatschen, Socken und Co mit Lidl-Logo waren schnell ausverkauft

Kassel - T-Shirts und Schuhe mit Lidl-Logo - klingt komisch? Ist aber derzeit der Renner im Online-Shop des Discounters. Nachdem Lidl im vergangenen Herbst 400 Schuhe mit der Beschreibung „Lidl-Sneaker“ verlost hatte, setzt der Discounter im Sommer 2020 offenbar noch einen drauf.

Und zwar mit einer kompletten Mode-Kollektion, der „limitierten Lidl-Fan-Kollektion“. Hierbei handelt es sich um Mode in der Optik des Discounters: Gelb, Rot, Blau sind die Farben der Kollektion. Den Kunden gefällt´s anscheinend.

Lidl: Discounter mit Geschäften in 32 Ländern

Der Discounter setzt mit seiner neuen Kollektion offenbar auf Bekleidung mit Wiedererkennungswert dank eigenem Logo auf T-Shirts, Socken, Badelatschen und Schuhen. Lidl zählt als Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe zu den größten Discounter-Konzernen der Welt.

Mit über 11.000 Filialen und 260.000 Mitarbeitern - davon 70.000 in Deutschland - ist das Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg in 32 Ländern auf drei Kontinenten vertreten.

Unternehmen Lidl
HauptstandortNeckarsulm
GründerJosef Schwarz
Gründung1930

Fan-Kollektion von Lidl: Discounter geht mit Mode-Kollektion online an den Start

Insgesamt umfasst die limitierte Fan-Kollektion von Lidl zehn Teile. Die Preise für Badelatschen, Sneaker, Socken und Shirts mit Discounter-Logo, welche im hauseigenen Online-Shop angepriesen werden, liegen zwischen zwei und 20 Euro. So sind die Tennissocken mit Lidl-Logo beispielsweise für rund zwei Euro zu erwerben, die Sneaker in den grellen Lidl-Farben bekommen Kunden für rund 20 Euro.

Wer allerdings eines der Bekleidungsstücke ergattern möchte, sollte schnell sein. Die Fan-Kollektion von Lidl scheint im Online-Shop des Discounters sehr beliebt zu sein. Schon jetzt sind beispielsweise die Badelatschen für Damen nur noch in Größe 38 verfügbar, das T-Shirt für Herren mit dem kunterbunten Lidl-Logo gibt es derzeit nur noch in Größe S (Stand 08.07.2020)

Auch die Sneaker mit Lidl-Logo erfreuen sich offenbar großer Beliebtheit: Die Variante für Damen ist im Online-Shop des Discounters ausverkauft (Stand 08.07.2020). Die zusätzliche Zeile „bald verfügbar“ könnte interessierten Kunden allerdings Hoffnung machen.

Fan-Kollektion von Lidl: Alles begann mit einem Online-Gewinnspiel

Der Ansturm auf die limitierte Fan-Kollektion von Lidl begann im Herbst des vergangenen Jahres. Damals bewarb der Discounter ein Gewinnspiel in den sozialen Medien. Verlost wurden 400 Sneaker mit Lidl-Logo. Schon nach kürzester Zeit hatten Tausende User den Beitrag bei Instagram geliket. Bis heute gibt es über 1000 Kommentare unter dem Foto. 

Im Herbst 2019 verloste Lidl 400 Sneaker der limitierten Fan-Kollektion in den sozialen Netzwerken. Der Ansturm auf die Schuhe mit Discounter-Logo war groß.

Lidl: Fan-Kollektion im Online-Shop des Discounters sehr beliebt

Auch wenn die Kleidungsstücke der limitierten Lidl Fan-Kollektion auf den ersten Blick wie Werbeartikel für den Discounter wirken und mit den Preisen nicht unbedingt nach Qualität klingen, scheinen die Kunden angetan. Das legen zumindest die Bewertungen der Produkte im Lidl-Online-Shop nahe.

Lidl-Fan-Kollektion: Sneaker werden auf Ebay Kleinanzeigen angeboten

Im Lidl-Online-Shop ausverkauft, aber auf anderen Online-Plattformen erhältlich: Zahlreiche Produkte aus der aktuellen „Fan-Kollektion“ sind bereits bei Ebay Kleinanzeigen aufgetaucht. Allein in den vergangenen Tagen sind mehrere Inserate aus ganz Deutschland auf der Verkaufsplattform eingestellt worden. Der Haken: Die Produkte werden zu wesentlich höheren Preisen angeboten. So gibt es unter anderem ein Inserat (Stand 08.07.2020), in welchem die Sneaker von Lidl als „neu“, „selten“ und „Sammlerstück“ beschrieben sind und für 499 Euro angeboten werden. (Helena Gries)

Video: Aldi gegen Lidl - Preiskampf der Discounter eskaliert in Deutschland

Lidl: Geänderte Preise und Bezahlung per App

Senkung der Mehrwertsteuer ab 1. Juli: Das wirkt sich auch auf Preise für Lebensmittel bei Lidl aus. 

Lidl kommt mit neuer Idee in Corona-Krise: Das Bezahlen soll für Kunden mit Hilfe einer App viel einfacher werden.

Rubriklistenbild: © dpa / Matthias Balk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare