„Keiner will einen kalten Krieg“: Biden und Putin geben sich positiv und lassen tief blicken - Bericht von Chaos vor Ort
Politik

News-Ticker

„Keiner will einen kalten Krieg“: Biden und Putin geben sich positiv und lassen tief blicken - Bericht von Chaos vor Ort

Das Gipfeltreffen von Biden und Putin in Genf wurde früher beendet als erwartet. Beide Regierungschefs betonten den freundlichen Umgang. Doch Biden äußerte sich ernst.
„Keiner will einen kalten Krieg“: Biden und Putin geben sich positiv und lassen tief blicken - Bericht von Chaos vor Ort
Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe
Politik
Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe
Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe
Kreml: Putin und Macron für bessere Beziehungen
Politik
Kreml: Putin und Macron für bessere Beziehungen
Kreml: Putin und Macron für bessere Beziehungen
„Wir regeln das“ - Millionen Fragen und Appelle an Putin
Politik
„Wir regeln das“ - Millionen Fragen und Appelle an Putin
„Wir regeln das“ - Millionen Fragen und Appelle an Putin
Merkel hält am Ziel eines EU-Putin-Gipfels fest
Politik
Merkel hält am Ziel eines EU-Putin-Gipfels fest
Merkel hält am Ziel eines EU-Putin-Gipfels fest

Merkel scheitert mit Vorschlag: Kein EU-Gipfel mit Putin

Eine Mischung aus Abschreckung und Dialog: Das ist der Kurs der Kanzlerin für den Umgang mit Russland. Beim EU-Gipfel in Brüssel kann sich Angela Merkel damit allerdings nicht durchsetzen.
Merkel scheitert mit Vorschlag: Kein EU-Gipfel mit Putin

Belarus: Blogger Protassewitsch nicht mehr im Gefängnis

Gut fünf Wochen nach ihrer Festnahme sind der Regierungskritiker Protassewitsch und seine Freundin in Belarus in Hausarrest versetzt worden. Für die Mutter des Bloggers ist das kein Grund zum Aufatmen.
Belarus: Blogger Protassewitsch nicht mehr im Gefängnis

80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf die Sowjetunion

Der 22. Juni 1941 markierte den Beginn eines grausamen Vernichtungsfeldzugs der Wehrmacht in der Sowjetunion. Russlands Präsident nutzt den Gedenktag für Kritik am Westen.
80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf die Sowjetunion

Putin wirbt bei Merkel für Zusammenarbeit

Die Beziehungen zwischen Russland und der Europäischen Union sind momentan von Misstrauen geprägt. Anlässlich des Jahrestages von Hitler-Deutschland auf die Sowjetunion haben Putin und Merkel telefoniert.
Putin wirbt bei Merkel für Zusammenarbeit

Was folgt auf Putins und Bidens Treffen?

Die ganze Welt schaute auf den Gipfel von US-Präsident Biden und Kremlchef Putin. Am Tag danach geht es um die Frage, wie es mit den beschlossenen Vorhaben weitergeht.
Was folgt auf Putins und Bidens Treffen?

Kreml gibt Statement zu Biden-Putin-Gipfel ab - und überrascht mit Bewertung

Ein Zeichen der Entspannung? US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben etliche Konfliktthemen. Nach dem Treffen in Genf gibt es aber Lob.
Kreml gibt Statement zu Biden-Putin-Gipfel ab - und überrascht mit Bewertung

US-Präsident Biden sieht Bewegung im Verhältnis zu Russland

Das Weiße Haus und der Kreml waren bemüht, die Erwartungshaltung an den Gipfel von Biden und Putin niedrig zu halten. Lösungen bei Konflikten sind nicht in Sicht. Dennoch gibt es Grund für Optimismus.
US-Präsident Biden sieht Bewegung im Verhältnis zu Russland

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Es beginnt mit einem kurzen Handschlag auf dem roten Teppich. Dann vereinbaren Biden und Putin Gespräche über Rüstungskontrolle. Die Botschafter sollen auch zurückkehren. Der Beginn einer Deeskalation?
Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin vor Gipfel - Treffen in Genf geplant

Der erste Gipfel von US-Präsident Biden mit Kremlchef Putin wird mit Spannung erwartet, das Verhältnis zwischen den USA und Russland ist an einem Tiefpunkt.
Biden und Putin vor Gipfel - Treffen in Genf geplant

Europa als „natürlicher Partner“: Biden hofiert die EU

In den Trump-Jahren fast vergessen: Kompromisse sind möglich. Die USA und die EU ziehen demonstrativ wieder stärker an einem Strang. Aber Streit und Interessenkonflikte bleiben genug.
Europa als „natürlicher Partner“: Biden hofiert die EU

Putin: Verhältnis zu den USA hat Tiefpunkt erreicht

In wenigen Tagen treffen die sich Putin und Biden in Genf. Dies scheint auch dringend nötig, denn laut Kremlchef Putin hat das bilaterale Verhältnis in den letzten Jahren seinen Tiefpunkt erreicht.
Putin: Verhältnis zu den USA hat Tiefpunkt erreicht

„Killer“ und „Machogehabe“: Biden und Putin finden harte Worte füreinander

Vor dem ersten persönlichen Treffen mit US-Präsident Joe Biden sieht der russische Präsident Wladimir Putin die Beziehungen der beiden Länder auf dem Tiefpunkt.
„Killer“ und „Machogehabe“: Biden und Putin finden harte Worte füreinander

Putin hilft Lukaschenko mit Millionenkredit

Aus dem Westen machen dem belarussischen Machthaber zunehmend Sanktionen zu schaffen. Russlands Präsident Putin aber empfängt Lukaschenko zur Bootstour - und greift ihm finanziell ordentlich unter die Arme.
Putin hilft Lukaschenko mit Millionenkredit

Russland hilft Lukaschenko mit neuem Kredit

Nach der erzwungenen Landung eines Passagierflugzeugs in Minsk haben EU und USA neue Sanktionen gegen Belarus verhängt. Machthaber Lukaschenko sucht Unterstützung bei Kremlchef Putin - und kann sich über frisches Geld freuen.
Russland hilft Lukaschenko mit neuem Kredit

Russland will Probleme um gestrichene Moskau-Flüge lösen

Kurz vor einem Treffen des belarussischen Machthabers Lukaschenko mit Kremlchef Putin sorgen gestrichene Moskau-Flüge europäischer Fluggesellschaften für Verwirrung. Eine politische Entscheidung? Nein, sagt der Kreml.
Russland will Probleme um gestrichene Moskau-Flüge lösen

Putin stimmt Treffen mit Biden nach langem Zögern zu: „Gesamte Palette“ drängender Fragen wird besprochen

Lange ließ Russlands Präsident Wladimir Putin die Weltgemeinschaft zappeln, doch jetzt folgte die Entscheidung: Es wird zu einem Treffen mit US-Präsident Joe Biden kommen.
Putin stimmt Treffen mit Biden nach langem Zögern zu: „Gesamte Palette“ drängender Fragen wird besprochen

USA und Ukraine verlieren Kampf gegen Nord Stream 2

Der Widerstand der USA gegen die deutsch-russische Ostsee-Gasleitung ist gebrochen. Vor allem Kremlchef Putin kann sich als Sieger in dem Streit um Nord Stream 2 sehen. Größte Verliererin ist die Ukraine als bisher wichtigstes Transitland für …
USA und Ukraine verlieren Kampf gegen Nord Stream 2

Österreichs Kurz als Gastgeber für Biden-Putin-Gipfel? Brisantes Angebot an den Kreml

Ein Gipfeltreffen Bidens und Putins in Wien. Geht es nach Österreichs Kanzler Kurz, könnte das Wirklichkeit werden.
Österreichs Kurz als Gastgeber für Biden-Putin-Gipfel? Brisantes Angebot an den Kreml

Nach Arbeitsverbot: Nawalny-Vertrauter verkündet bitteren Schritt - neue Bilder zeigen abgemagerten Kreml-Kritiker

Ein russisches Gericht hat ein Arbeitsverbot für die Organisationen des inhaftierten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny verfügt. Ihnen droht nun das Aus.
Nach Arbeitsverbot: Nawalny-Vertrauter verkündet bitteren Schritt - neue Bilder zeigen abgemagerten Kreml-Kritiker

Arbeitsverbot gegen Nawalny-Organisationen verhängt

Durch ein Gerichtsverfahren wird die Arbeit der russischen Opposition lahmgelegt. Das Team des im Straflager inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny wehrt sich gegen den Vorwurf des Extremismus.
Arbeitsverbot gegen Nawalny-Organisationen verhängt

Bidens Klimagipfel: Merkel-Rede sorgt für Kopfschütteln - Greta Thunberg spricht von „Schande“

US-Präsident Joe Biden hat die 40 Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Nationen zum Klimagipfel geladen. Angela Merkels Rede kam bei Umweltaktivisten nicht gut an.
Bidens Klimagipfel: Merkel-Rede sorgt für Kopfschütteln - Greta Thunberg spricht von „Schande“

Nawalny kündigt Ende seines Hungerstreiks an - Seiner Bewegung droht Verbot

Nach fast drei Wochen hat Kremlgegner Alexej Nawalny in einem Straflager seinen Hungerstreik beendet. Nun sollen seine Organisationen von einem Moskauer Gericht verboten werden.
Nawalny kündigt Ende seines Hungerstreiks an - Seiner Bewegung droht Verbot

Nawalny-Demonstrationen in Russland: „Putin ist ein Mörder“ – Zahlreiche Festnahmen

Die Demonstrationen für Alexej Nawalny in Russland reißen nicht ab: Immer mehr Menschen werden festgenommen.
Nawalny-Demonstrationen in Russland: „Putin ist ein Mörder“ – Zahlreiche Festnahmen

Russlands Präsident Putin hält seine 17. Rede an die Nation: Scharfe Worte in Richtung Westen

Bei seiner 17. Rede an die Nation geht es Kremlchef Putin vor allem um den Kampf gegen die Folgen der Corona-Pandemie. Doch am Schluss droht er dem Westen mit scharfen Worten.
Russlands Präsident Putin hält seine 17. Rede an die Nation: Scharfe Worte in Richtung Westen

Hunderte Festnahmen bei Pro-Nawalny-Demos in Russland

„Ein Arzt für Nawalny!“: In mehr als 50 russischen Städten gibt es Proteste gegen die Behandlung des inhaftierten Kremlkritikers. In Moskau werden zwei führende Nawalny-Mitarbeiterinnen festgesetzt.
Hunderte Festnahmen bei Pro-Nawalny-Demos in Russland

Konflikt zwischen USA und Russland: Kreml reagiert auf Bidens Vorstoß - und weist ebenfalls Diplomaten aus

Spannungen zwischen USA und Russland: Joe Bidens Regierung übt mit Sanktionen Vergeltung für einen Moskau zugeschriebenen Hacker-Angriff - nun reagiert Moskau.
Konflikt zwischen USA und Russland: Kreml reagiert auf Bidens Vorstoß - und weist ebenfalls Diplomaten aus

Prominente fordern medizinische Hilfe für Nawalny

J.K. Rowling, Benedict Cumberbatch und Herta Müller gehören zu den mehr als 70 Unterzeichnern eines Briefs an Russlands Präsidenten Putin. Darin fordern sie medizinische Hilfe für Nawalny.
Prominente fordern medizinische Hilfe für Nawalny

Ukraine-Eskalation? „Aggressives Verhalten“ Russlands - Merkel und Biden reagieren - USA vor Waffen-Lieferung

Die Sorge, das der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine erneut eskaliert, ist aktuell groß. Angela Merkel und Joe Biden fordern den Abzug russischer Truppen im Grenzgebiet.
Ukraine-Eskalation? „Aggressives Verhalten“ Russlands - Merkel und Biden reagieren - USA vor Waffen-Lieferung

Merkel und Biden fordern russischen Truppenabzug

Aus Nato-Sicht sind die russischen Truppenbewegungen entlang der Grenze zur Ukraine beunruhigend. Nun beraten auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Joe Biden über diese Entwicklungen.
Merkel und Biden fordern russischen Truppenabzug

Russland legt sich noch nicht fest auf Gipfel mit Biden

Kommt es zum Gipfeltreffen von US-Präsident Biden mit seinem russischen Kollegen Putin? Der Kreml lässt offen, ob der Staatschef positiv auf die US-Initiative reagieren wird.
Russland legt sich noch nicht fest auf Gipfel mit Biden