Passerati

Diese Familienkutsche bringt Ferrari-Fahrer zum Heulen

Wenn ein Ferrari gegen einen alten VW Passat antritt, ist es eigentlich klar, wer gewinnt. Doch nicht in jedem Fall: In einer Familienkutsche steckt mehr als man denkt.
Diese Familienkutsche bringt Ferrari-Fahrer zum Heulen
VW-Konzern hat im August weniger Autos verkauft
VW-Konzern hat im August weniger Autos verkauft
VW-Chef Diess weist neue Manipulationsvorwürfe zurück
VW-Chef Diess weist neue Manipulationsvorwürfe zurück
Neue Vorwürfe gegen VW: Abgasskandal weitet sich aus - weitere Autos womöglich manipuliert
Neue Vorwürfe gegen VW: Abgasskandal weitet sich aus - weitere Autos womöglich manipuliert
Ministerium: Keine neue Abschalteinrichtung bei VW gefunden
Ministerium: Keine neue Abschalteinrichtung bei VW gefunden

VW: Keine unzulässige Abschaltsoftware in neueren Dieseln

Berlin/Wolfsburg (dpa) - Volkswagen hat nach eigener Darstellung in neueren Diesel-Autos keine unzulässigen Abschaltvorrichtungen zur Manipulation der Abgaswerte eingebaut.
VW: Keine unzulässige Abschaltsoftware in neueren Dieseln

Kein einfaches Familienauto: Dieser VW-Bus hat es faustdick unter der Haube

Die Kinder haben verschlafen und kommen zu spät zur Schule? Nicht mit diesem VW T5. Denn unter der Haube steckt ein ganz besonderer Motor.
Kein einfaches Familienauto: Dieser VW-Bus hat es faustdick unter der Haube

VW präsentiert Elektrowagen ID.3

Die Autoindustrie tut inzwischen einiges für die Umstellung auf E-Antriebe - nach Meinung von Klimaschützern jedoch bei weitem nicht genug. Bei der Automesse IAA betonen VW und der Branchenverband ihren Willen zum Wandel. Kritiker nehmen ihnen das …
VW präsentiert Elektrowagen ID.3

VW bricht mit dem ID3 in Akku-Ära auf

Volkswagen bringt mit dem ID3 sein erstes Großserienfahrzeug mit Elektroantrieb zur IAA. Dem Außen-Golf-innen-Passat sollen noch etliche weitere Stromer folgen.
VW bricht mit dem ID3 in Akku-Ära auf

Deutschen Autoherstellern BMW und VW droht neuer Ärger in den USA

Vier der größten Autokonzernen der Welt droht offenbar neuer Ärger in den USA. Dabei spielt auch eine Rolle, dass Kalifornien mit der Trump-Regierung schon länger selbst im Clinch liegt.
Deutschen Autoherstellern BMW und VW droht neuer Ärger in den USA

Batterieprojekt VW/Northvolt steht

Ein Durchbruch der E-Mobilität in Europa dürfte ohne eigene Batteriezellproduktion kaum gelingen. VW hat nun einen schwedischen Partner - auch in anderen EU-Ländern nimmt das Thema Fahrt auf.
Batterieprojekt VW/Northvolt steht

Die Robotaxi-Revolution lässt auf sich warten

Nach einigen Prognosen vom Anfang des Jahrzehnts hätten wir schon in Robotaxis durch die Städte fahren können. Doch obwohl viele Player Tag für Tag selbstfahrende Testautos auf die Straße schicken, ist die Technik immer noch nicht marktreif.
Die Robotaxi-Revolution lässt auf sich warten

US-Aufseher stellt VW gutes Zwischenzeugnis aus

Larry Thompson ist der "Aufpasser" der US-Behörden bei Volkswagen. Hat der Konzern nach dem Abgasskandal schon genug getan, um künftiges Fehlverhalten zu verhindern? Der Jurist sieht Fortschritte - erledigt ist seine Arbeit aber noch nicht.
US-Aufseher stellt VW gutes Zwischenzeugnis aus

So fährt es sich im VW ID Buggy

VW lässt eine alte Idee wieder aufleben. Auf Basis ihres elektrischen Hoffnungsträgers ID3 planen die Niedersachsen einen Strandflitzer im Stil des legendären Meyer’s Manx. Noch ist dieser ID Buggy nur eine Studie. Doch das könnte sich bald ändern.
So fährt es sich im VW ID Buggy

VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Die Auswirkungen des drohenden Brexit werden weltweit mit Sorge gesehen. Auch in Afrika drohen Verwerfungen, die Folgen für Arbeitsplätze und Exporte haben könnten.
VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Skoda rundet SUV-Palette nach unten ab

Beim neuen SUV von Skoda können Kunden zwischen Dieselmotoren, Benzinern und einer Erdgasvariante wählen. Anderswo ist die Auswahl eingeschränkt: Der Kamiq fährt ausschließlich mit Frontantrieb.
Skoda rundet SUV-Palette nach unten ab

VW trauert um Ferdinand Piëch und würdigt seine Verdienste

Jahrelang stand Ferdinand Piëch an der Spitze des größten deutschen Autokonzerns, die Entwicklung von Volkswagen zum Weltkonzern ist mit seinem Namen verbunden. Viele Wegbegleiter würdigen sein Schaffen.
VW trauert um Ferdinand Piëch und würdigt seine Verdienste

Neue Funktechnologie soll Autodiebstahl verhindern

Der Chipkonzern Nxp und Volkswagen haben eine neue Technologie entwickelt. Mithilfe von Ultra-Wideband-Funk sollen Fahrzeuge vor Diebstahl geschützt werden. Aber auch die automatische Steuerung einiger Fahrzeugfunktionen könnte die Technik möglich …
Neue Funktechnologie soll Autodiebstahl verhindern

VW Atlas Cross Sport startet Anfang 2020

Knapp zwei Jahre nach Premiere der gleichnamigen Studie bereitet VW jetzt den Serienstart des Atlas Cross Sport vor. Kommt das SUV-Coupé auch nach Deutschland und Europa?
VW Atlas Cross Sport startet Anfang 2020

VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden

Drei Wochen vor Beginn der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) stellt Volkswagen seinen neuen Markenauftritt vor. Ziel: Der Autobauer will moderner und klimafreundlicher erscheinen.
VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden