Von wegen „müde Spülmittelbläschen“

Star-Virologe rät wegen Corona von gezapftem Bier ab - doch ein Wirt widerspricht vehement

Das Coronavirus hat Deutschland  erreicht, die Zahl der Infizierten geht in die Tausende, mehrere Menschen sind hierzulande bereits an Covid-19 gestorben. Darum, was in diesen Wochen angemessen ist und auf was man lieber verzichten sollte, herrscht keine Einigkeit. Ein Beispiel dafür ist die Empfehlung, außer Haus kein Bier mehr aus Gläsern zu trinken.
Star-Virologe rät wegen Corona von gezapftem Bier ab - doch ein Wirt widerspricht vehement
Erde bebt in Niedersachsen in ungekannter Stärke - brisante Ursache gefunden
Erde bebt in Niedersachsen in ungekannter Stärke - brisante Ursache gefunden
Todesdrama um Biker: Motorrad zerschellt bei schwerem Unfall an Baum
Todesdrama um Biker: Motorrad zerschellt bei schwerem Unfall an Baum
Zehn Kinder bei Schulbus-Crash verletzt - Rettungskräfte richten Sammelstelle in Feuerwehrhaus ein
Zehn Kinder bei Schulbus-Crash verletzt - Rettungskräfte richten Sammelstelle in Feuerwehrhaus ein
Frau verursacht bei Aldi Trümmerfeld - Grund ist mehr als kurios
Frau verursacht bei Aldi Trümmerfeld - Grund ist mehr als kurios

"Das ist absolute Sch****": Stadt steht wegen Tafel-Chef komplett unter Schock - Mann ist tot

Eine Stadt steht unter Schock: Das Geld sollte eigentlich für bedürftige Menschen sein, doch nun ist alles weg. Ex-Tafel-Chef Reinhard Wadas soll Spendengelder in fünfstelliger Höhe unterschlagen haben.
"Das ist absolute Sch****": Stadt steht wegen Tafel-Chef komplett unter Schock - Mann ist tot

Im Kampf gegen Drogen-Schmuggel: Polizei gelingt echter Coup

Was für ein Coup im Kampf gegen den Drogen-Schmuggel! Die Polizei hat mehr als 120 Kilo Marihuana sichergestellt, mehrere Verdächtige wurden festgenommen.
Im Kampf gegen Drogen-Schmuggel: Polizei gelingt echter Coup

Diepholzer Mumie könnte 2000 Jahre alt sein

Diepholz/Verden - Die Mumie aus dem niedersächsichen Diepholz scheint aus der Antike zu stammen. Die Behörden haben dafür erste Hinweise. Gewissheit gibt es noch nicht ganz.
Diepholzer Mumie könnte 2000 Jahre alt sein

Die "Stimme des Pferdesports" Isenbart ist gestorben

Berlin - Der deutsche Reitsport hat Weihnachten in Hans-Heinrich Isenbart eine seiner großen Persönlichkeiten verloren. Der TV- und Radiokommentator verstarb mit 88 Jahren. Hören Sie hier eine Kostprobe.
Die "Stimme des Pferdesports" Isenbart ist gestorben

Soko Dennis weist Vorwürfe zurück

Verden - Die Ermittler der Soko Dennis weisen Vorwürfe zurück, nach denen es im Fall des Maskenmörders Martin N. Ermittlungspannen gegeben haben soll. Noch einmal begründete der Sprecher die Vorgehensweise in dem Fall.
Soko Dennis weist Vorwürfe zurück

Baby mit Schere erstochen: Polizistin verurteilt

Verdem - Mit einer Schere erstach eine Polizistin ihr neugeborenes Baby. Von der Schwangerschaft wusste niemand - auch ihr Verlobter nicht. Die junge Frau wollte ihn nicht verlieren und sah deshalb keinen Ausweg.
Baby mit Schere erstochen: Polizistin verurteilt

Komplize tot - Diebesbande vor Gericht

Stade - Fünf junge Männer versuchten im Dezember einen 77-jährigen Rentner in dessen Haus auszurauben. Der Überfall mißlang, einer der Täter (16) wurde erschossen und der Rest der Bande steht jetzt vor Gericht.
Komplize tot - Diebesbande vor Gericht

Mord mit 60 Messer-Stichen: Sieben Jahre Haft gefordert

Verden - Wegen heimtückischen Mordes an der Schülerin Sonja vor fast 24 Jahren hat die Staatsanwaltschaft eine Jugendstrafe von sieben Jahren für den Angeklagten gefordert.
Mord mit 60 Messer-Stichen: Sieben Jahre Haft gefordert

Polizeibeamte wollten Journalistin ausspionieren

Bremen - Aus Ärger über kritische Berichte wollten leitende Polizeibeamte aus Verden in Niedersachsen eine Redakteurin des in Bremen erscheinenden “Weser-Kuriers“ bespitzeln.
Polizeibeamte wollten Journalistin ausspionieren

Dennis' Mörder: Wartete er auf Kind aus Pädophilenszene?

Verden/Stade - Der mutmaßliche Mörder von Dennis und zwei weiteren Jungen aus Norddeutschland sollte zuletzt offenbar einen Jungen (9) aus der Pädophilenszene erhalten.
Dennis' Mörder: Wartete er auf Kind aus Pädophilenszene?

Bericht: Mörder von Dennis betreute Pflegekinder

Verden - Der mutmaßliche Serienmörder aus Hamburg hat einem “Spiegel“-Bericht zufolge früher offenbar auch Pflegekinder betreut.
Bericht: Mörder von Dennis betreute Pflegekinder

Mordfall Dennis: 20.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Verden - Im Mordfall von Dennis aus Niedersachsen und vier weiterer getöteter Jungen setzen die Ermittler 20.000 Euro Belohnung für Hinweise zur Ergreifung des Serienmörders aus.
Mordfall Dennis: 20.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Polizei hat neuen Hinweis im Mordfall Dennis

Verden - Neuneinhalb Jahre nach dem Mord an dem Grundschüler Dennis Klein aus Osterholz-Scharmbeck verfolgt die Polizei eine neue Spur. Sie soll ein neues Licht auf den Fall werfen.
Polizei hat neuen Hinweis im Mordfall Dennis

Freispruch im "Hells Angels"-Prozess

Verden - Mit einem Freispruch ist vor dem Landgericht Verden der Prozess gegen ein “Hells Angels“-Mitglied wegen eines Überfalls auf verfeindete Rocker zu Ende gegangen. Wie es dazu kam:
Freispruch im "Hells Angels"-Prozess

50 Ärzte sollen Krankenkassen geprellt haben

Verden - 50 Ärzte und ein Pharmahändler sollen die Krankenkassen um mehr als 1,2 Millionen Euro geprellt haben. Sie sollen Medikamente abgerechnet haben, die nie geliefert wurden.
50 Ärzte sollen Krankenkassen geprellt haben