Nach einer turbulenten Sitzung:

Soester Rat ruft Klimanotstand nicht aus

Soest - Der Soester Stadtrat hat den Klimanotstand für die Stadt nicht ausgerufen. Nach einer intensiven und mehrstündigen Debatte votierten die Lokalpolitiker in einer geheimen Abstimmung knapp für einen gemeinsamen Vorschlag von CDU, FDP, BG und Junges Soest. Darin ist von einem „Klimapakt für Soest“ die Rede.
Soester Rat ruft Klimanotstand nicht aus
Soesterin wird zur Aktivistin
Soesterin wird zur Aktivistin
Klimakrise vereint die Soester Politik
Klimakrise vereint die Soester Politik
Soest will den Klimanotstand ausrufen
Soest will den Klimanotstand ausrufen
Soester Klima-Netz hat viele Löcher
Soester Klima-Netz hat viele Löcher

Soll Soest den Klimanotstand ausrufen?

Soest – Gibt es einen spürbaren Klimawandel in der Soester Innenstadt?Welche Rolle kann eine Stadt wie Soest spielen, wenn es um globale Klima-Veränderungen geht? Sind Politik und Verwaltung gut aufgestellt mit dem Klima(anpassungs)konzept?
Soll Soest den Klimanotstand ausrufen?

Bürgermeister schlägt Klimapakt vor

Soest – Die Soester Stadtverwaltung unter Leitung von Bürgermeister Eckhard Ruthemeyer schlägt einen „Klimapakt für Soest“ vor. Folgt der Rat in seiner Sitzung am 10. Juli den Vorschlägen, dann dürfte die Ausrufung eines Klimanotstandes für Soest …
Bürgermeister schlägt Klimapakt vor

"Fridays for future"-Aktivisten sorgen für Sitzungsunterbrechung im Kreishaus

Soest – Was passiert, wenn jugendliche Ungeduld auf etablierte Verwaltungsstruktur trifft? Oder anders formuliert: Was geschieht, wenn sich die heimische „Fridays for future“-Gruppe und der neue Klima-Kreisunterausschuss begegnen? Die Antwort: Trotz …
"Fridays for future"-Aktivisten sorgen für Sitzungsunterbrechung im Kreishaus

Neuer Kreis-Unterausschuss sorgt sich ums interne Klima

Soest - Die Soester „Fridays for future“-Bewegung ist unüberhörbar: Am vergangenen Freitag machten 500 streikende Schüler ihrem Unmut Luft. Parallel stellten Schüler bei den „Juniorwahlen“ den etablierten Parteien ein schlechtes Zeugnis aus. Nun …
Neuer Kreis-Unterausschuss sorgt sich ums interne Klima

Schüler fordern Europa mit Zukunft

Soest - Unüberhörbar und mit eindeutigen Appellen an die Politik und die Erwachsenen: Die „Fridays for future“- Demo in Soest präsentierte sich überaus kreativ – und mit 500 Teilnehmern so groß wie noch nie.
Schüler fordern Europa mit Zukunft

Netzwerk will das Soester Klima schützen

Soest - In Soest gibt es ein starkes zivilgesellschaftliches Engagement in Sachen Umweltschutz. Weil die NRW-Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 (LAG 21) zu diesem Ergebnis kam, will sie jetzt mit den heimischen Akteuren Strategien für eine …
Netzwerk will das Soester Klima schützen

Quartett will Lehrplan „klimatisieren“

Kreis Soest – Mit einer „Lehrer-Klimagruppe“ wollen vier heimische Pädagoginnen einen Beitrag leisten, um „die Tatsachen einer drohenden Klimakatastrophe“ in Schulen zu verbreiten. Seit sie sich dieser Aufgabe verschrieben haben, drängt die Zeit: Am …
Quartett will Lehrplan „klimatisieren“

Soester Aktivisten machen mobil

Kreis Soest – „Damit aus dem Klimawandel keine Klimakatastrophe wird“ mahnten 40 Soester auf dem Marktplatz. Gewählt hatten die Demonstranten den Gedenktag der Reaktorkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima. 
Soester Aktivisten machen mobil

Vorsitzender will mehr Kompetenzen beim Klima

Soest - Benno Wollny ist Vorsitzender der Soester SPD-Ratsfraktion und Vorsitzender des Umweltausschusses. Ein mächtiger Mann also? Angesichts der eingeübten Oppositionsrolle seiner Partei und der nur beratenden Funktion des Ausschusses kann diese …
Vorsitzender will mehr Kompetenzen beim Klima

Soester Klimatreff will Kollaps abwenden

Soest - Knapp 50 Menschen sorgten sich am Sonntagabend beim „Soester Klimatreff“ um die Zukunft. Damit die weltweiten Klimaziele erreicht werden, wollen sie nun zu „Multiplikatoren der Wahrheit“ werden. Ihr Ziel: ein gesellschaftlicher Umschwung.
Soester Klimatreff will Kollaps abwenden

Protest-Frühstück vor Schulbeginn auf dem Soester Markt

Soest - Diesmal nicht am Mittag, sondern am frühen Morgen um 7 Uhr: 30 Schüler haben auf dem Soester Markt ihre Proteste im Rahmen der Aktion "Friday for Future" fortgesetzt. 
Protest-Frühstück vor Schulbeginn auf dem Soester Markt

Soester Meeresbiologe warnt: „Wir betreiben Selbstmord auf Raten“

Kreis Soest – Dr. Udo Engelhardt hat eine Mission. Die ist für ihn persönlich ohne Alternative, sagt der 56-jährige Meeresbiologe. Es geht ihm darum, die Menschen wachzurütteln. Und es geht ihm um eine gemeinsame Anstrengung, damit eine drohende …
Soester Meeresbiologe warnt: „Wir betreiben Selbstmord auf Raten“

Vorabiklausuren und Demonstration kollidieren - das ist die Lösung in Soest

Soest – Vorabiklausuren oder Demonstrieren für die Umwelt? Weil am Freitag auch in vielen Soester Schulen Arbeiten fürs Abitur geschrieben werden, stand die Soester „Fridays for future“-Gruppe vor einer schwierigen Entscheidung – und verwandelte den …
Vorabiklausuren und Demonstration kollidieren - das ist die Lösung in Soest