„Fruchtbare Zusammenarbeit“

Palästinensische Polizei hilft israelischen Kollegen: Gestohlene Tora-Rollen wieder da

Diese schöne Meldung weckt Hoffnung auf ein friedvolles Zusammenleben im Heiligen Land: Die palästinensische und israelische Polizei arbeiteten nun zusammen in einem Fall. 
Palästinensische Polizei hilft israelischen Kollegen: Gestohlene Tora-Rollen wieder da
Terroranschlag „spielen“: Skurriles Angebot für Israel-Touristen
Terroranschlag „spielen“: Skurriles Angebot für Israel-Touristen
Schauspielerin Gal Gadot wird an Halloween zur "Batwoman"
Schauspielerin Gal Gadot wird an Halloween zur "Batwoman"
Tempelberg-Krise: Erdogan soll sich um seine eigenen „Probleme und Schwierigkeiten“ kümmern
Tempelberg-Krise: Erdogan soll sich um seine eigenen „Probleme und Schwierigkeiten“ kümmern
Hand „weggeschlagen“? Netzt diskutiert über Melania-Geste
Hand „weggeschlagen“? Netzt diskutiert über Melania-Geste

Wegen Terrordrohung: Israel riegelt Grenze ab

Tel Aviv - Aus Angst vor einem bevorstehenden Terroranschlag hat die israelische Regierung die Grenze des Landes zur Sinai-Halbinsel geschlossen.
Wegen Terrordrohung: Israel riegelt Grenze ab

Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote

Tel Aviv - Der israelische Generalstaatsanwalt ermittelt wegen des Verdachts der Korruption beim Kauf von U-Booten aus Deutschland. Netanjahu wird nicht verdächtigt, steht aber unter Druck.
Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote

Israel: Hisbollah kämpft in Syrien mit Transportpanzern aus USA

Tel Aviv - Die radikal-islamische Hisbollah soll nach israelischen Informationen im Syrien-Krieg mit Transportpanzern aus den USA kämpfen. Israel verfüge über Beweisfotos.
Israel: Hisbollah kämpft in Syrien mit Transportpanzern aus USA

Löffel-Verbieger Uri Geller will Museum eröffnen

Jaffa - Der israelische Illusionist und Löffel-Verbieger Uri Geller will im kommenden Jahr in Tel Aviv ein Museum mit seiner persönlichen Sammlung eröffnen. Ob es dort nur verbogene Löffel gibt?
Löffel-Verbieger Uri Geller will Museum eröffnen

Netanjahu gelingt Aufholjagd bei Wahl in Israel

Jerusalem - Er hatte vor „Massen arabischer Wähler“ gewarnt und der Idee eines Palästinenserstaates abgeschworen, um rechte Wähler anzulocken - so sehr befürchtete Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu offenbar eine Wahlniederlage.
Netanjahu gelingt Aufholjagd bei Wahl in Israel

Netanjahu weist US-Kritik an Siedlungsausbau zurück

Tel Aviv - Dürfen Juden in Ost-Jerusalem Wohnungen kaufen? Kritik der USA am israelischen Siedlungsausbau lässt Regierungschef Netanjahu an sich abperlen. Die Palästinenser sehen das ganz anders.
Netanjahu weist US-Kritik an Siedlungsausbau zurück

Lieberman kritisiert Abbas' Rede

New York - Palästinenserpräsident Abbas gibt Friedensverhandlungen der alten Art mit Israel vorerst keine Chance - und setzt auf eine Resolution des UN-Sicherheitsrats. Israels Regierung reagiert empört.
Lieberman kritisiert Abbas' Rede

Netanjahu kündigt harte Vergeltung an

Tel Aviv - Nach dem Tod eines vierjährigen israelischen Kindes durch einen Granatenangriff aus dem Gazastreifen hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu harte Vergeltungsschläge angekündigt.
Netanjahu kündigt harte Vergeltung an

Israel und Hamas: Harte Verhandlungen in Kairo

Tel Aviv/Kairo - Das erbitterte Tauziehen um die Zukunft Gazas geht weiter. Noch ist der große Wurf bei den Verhandlungen in Kairo nicht gelungen.
Israel und Hamas: Harte Verhandlungen in Kairo

Israel sucht Soldaten und feuert auf Gaza

Tel Aviv/Gaza - Israel sucht mit einem massiven Armeeeinsatz nach einem Soldaten, den militante Palästinenser am Freitag im Gazastreifen entführt haben.
Israel sucht Soldaten und feuert auf Gaza

Wieder Gefechte zwischen Israel und Palästinensern

Tel Aviv/Gaza - Nach einer humanitären Feuerpause am Samstag haben sich Israel und die radikalislamische Hamas am Sonntag wieder heftige Gefechte geliefert. Die radikal-islamische Hamas verletze die von ihr angekündigte Feuerpause selbst, sagte …
Wieder Gefechte zwischen Israel und Palästinensern

Deutsche Familie unter den Opfern in Gaza

Tel Aviv - Binnen zwei Wochen hat die israelische Armee im Gazastreifen nach eigenen Angaben mehr als 3000 Ziele angegriffen. Unter den Opfern in Gaza ist auch eine siebenköpfige Familie aus Deutschland.
Deutsche Familie unter den Opfern in Gaza

Israel und Hamas sprechen über Waffenruhe

Gaza/Tel Aviv - Im Nahost-Konflikt redet man wieder miteinander - unter Einschaltung ägyptischer Unterhändler. Ein Ende des blutigen Konflikts in Gaza scheint in Reichweite.
Israel und Hamas sprechen über Waffenruhe

Attentäter kamen durch Tunnel aus Gazastreifen

Tel Aviv/Gaza - Israels Armee hat nach eigenen Angaben kurz vor einer befristeten Waffenruhe einen größeren Anschlag an der Grenze zum Gazastreifen verhindert.
Attentäter kamen durch Tunnel aus Gazastreifen

Erster Israeli stirbt durch Hamas-Rakete

Tel Aviv - Nur sechs Stunden währte die Feuerpause. Die Hamas hatte sie ohnehin ignoriert. Nach fortgesetztem Raketenhagel aus Gaza schoss auch Israel wieder zurück.
Erster Israeli stirbt durch Hamas-Rakete