Zuvor Außenminister Maas beleidigt

Türkei-Offensive in Syrien: Wegen Beleidigung Ausweisung von Erdogans Botschafter aus Deutschland gefordert

Die Türkei setzt ihre Offensive in Syrien fort. Erdogan macht sich über den deutschen Außenminister lustig. Nun fordert ein deutscher Politiker Konsequenzen. Alle aktuellen Nachrichten im News-Ticker.
Türkei-Offensive in Syrien: Wegen Beleidigung Ausweisung von Erdogans Botschafter aus Deutschland gefordert
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?
Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: VW reagiert mit drastischer Maßnahme
Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: VW reagiert mit drastischer Maßnahme
Syrien-Streit: Schelte aus eigenen Reihen für Trump - Türkei von Drohungen unbeeindruckt
Syrien-Streit: Schelte aus eigenen Reihen für Trump - Türkei von Drohungen unbeeindruckt

Mehr als 20.000 Menschen wurden aus Istanbul abgeschoben

Die Abschiebefrist für nicht-registrierte Flüchtlinge in Istanbul war abgelaufen. Nun wurde eine neue Deadline gesetzt. Mehr als 20.000 Menschen wurden bereits abgeschoben. 
Mehr als 20.000 Menschen wurden aus Istanbul abgeschoben

„Aggression“: Syrien interveniert gegen Pläne von Erdogan und Trump

US-Präsident Donald Trump und Recep Tayyip Erdogan streben eine Sicherheitszone zwischen der türkischen Grenze und Nordsyrien an. Doch das Kriegsland begehrt dagegen auf.
„Aggression“: Syrien interveniert gegen Pläne von Erdogan und Trump

Erdogan vs. Trump: Riskiert Türkei direkte Militär-Konfrontation mit den USA?

Startet die Türkei eine weitere Militäroffensive im Grenzgebiet zu Nordsyrien? Das würde im vom Krieg gebeutelten Nachbarland ein Aufeinandertreffen mit Verbündeten der US-Armee bedeuten.
Erdogan vs. Trump: Riskiert Türkei direkte Militär-Konfrontation mit den USA?

Deutsche Bodentruppen in Syrien - US-Forderung sorgt für Streit in der GroKo

Die USA fordern deutsche Bodentruppen im Anti-Terror-Kampf in Syrien. Die Einstellung dazu spaltet die GroKo, vor allem Schäfer-Gümbel ist entschieden dagegen.
Deutsche Bodentruppen in Syrien - US-Forderung sorgt für Streit in der GroKo

Opferzahl nach Israels Angriff in Syrien steigt laut Beobachtern auf 21

Nach den israelischen Luftangriffen auf Syrien war zunächst von 11 Todesopfern die Rede. Diese Zahl wurde nun nach oben korrigiert. Scheinbar sind 21 Menschen bei der Attacke gestorben. 
Opferzahl nach Israels Angriff in Syrien steigt laut Beobachtern auf 21

Türkische Armee bombardiert von den USA unterstützte Kurdenmiliz in Syrien

Die türkische Armee hat am Sonntag laut Medienberichten im Norden Syriens Stellungen der von den USA unterstützten Kurdenmiliz YPG bombardiert.
Türkische Armee bombardiert von den USA unterstützte Kurdenmiliz in Syrien

Luftangriff auf Rebellen-Stadt in Syrien: Zwölf Zivilisten getötet

Bei einem Luftangriff auf die von Rebellen gehaltene Stadt Nawa im Süden Syriens sind Aktivisten zufolge zwölf Zivilisten getötet worden.
Luftangriff auf Rebellen-Stadt in Syrien: Zwölf Zivilisten getötet

Syriens Regierung meldet Waffenstillstand mit Rebellen im Süden

Nach wochenlangen heftigen Kämpfen im Süden Syriens haben sich nach eigener Aussage die syrische Regierung mit den Rebellen auf eine Waffenruhe geeinigt.
Syriens Regierung meldet Waffenstillstand mit Rebellen im Süden

Tote bei US-geführten Luftangriffen in Syrien

Nach Angaben von Aktivisten sind am Donnerstag bei einem Angriff in der syrischen Stadt Albu Kamal mindestens zwölf Kämpfer getötet worden. Die Luftangriffe seien von der US-Koalition geführt worden.
Tote bei US-geführten Luftangriffen in Syrien

Chemiewaffen-Organisation bestätigt Giftgas-Einsatz in Syrien

Laut offizieller Bestätigung handelte es sich bei der Attacke im Februar dieses Jahres in Syrien um einen Giftgas-Anschlag. In der Schuldfrage bringt dies jedoch keine neuen Erkenntnisse.
Chemiewaffen-Organisation bestätigt Giftgas-Einsatz in Syrien

UN besorgt über humanitäre Lage in Syrien

Syrien-Krise im News-Ticker: Nach dem Militärschlag der USA, Frankreichs und Großbritanniens hofft Russlands Außenminister Lawrow, das Österreich vermitteln kann.
UN besorgt über humanitäre Lage in Syrien

„Bin erschrocken“: Syrienkonflikt spaltet Talk-Gäste bei „Anne Will“

Bei „Anne Will“ ging es diese Woche um die Syrienkrise: War der Angriff des Westens berechtigt? Muss die Welt sich Sorgen um eine größere Eskalation machen? Fünf Gäste diskutierten am Sonntagabend darüber. Und zeigten mit angemessenen Tönen, was …
„Bin erschrocken“: Syrienkonflikt spaltet Talk-Gäste bei „Anne Will“

Giftgas in Syrien? Macron und Trump fordern Reaktion - Russland rügt „fake news“

Eine Sitzung des Weltsicherheitsrates mutiert zur Schlammschlacht. Russland und die USA machen sich beim Thema Syrien Vorwürfe, Donald Trump kündigt eine Entscheidung an.
Giftgas in Syrien? Macron und Trump fordern Reaktion - Russland rügt „fake news“

Aktivisten: 16 Kinder bei Luftangriff nahe Schule in Idlib getötet

Trotz offizieller Waffenruhe ist in der Provinz Idlib seit Dezember eine Offensive im Gang. Bei einem Luftangriff sind jetzt Berichten zufolge 16 Kinder getötet worden.
Aktivisten: 16 Kinder bei Luftangriff nahe Schule in Idlib getötet

UNO: Schlimme Hungerkrise in syrischer Region Ost-Ghuta

In Syrien kommt es aktuell in der Region Ost-Ghuta zu einer schlimmen Hungersnot. Rund 11,9 Prozent der Kinder unter fünf Jahren sind akut unterernährt. 
UNO: Schlimme Hungerkrise in syrischer Region Ost-Ghuta