32. Bundesligaspieltag

Lucien Favre: Fußball-Nerd, Macher und Verbesserer?

Borussia Dortmund hat seine Führung beim SV Werder Bremen verspielt – und vielleicht auch den Titel. Welche Rolle spielt dabei Trainer Lucien Favre beim BVB?
Lucien Favre: Fußball-Nerd, Macher und Verbesserer?
Bremer "Top-Spieler" Osako - Augsburg holt "Mut-Punkte"
Bremer "Top-Spieler" Osako - Augsburg holt "Mut-Punkte"
Kohfeldt jubelt mit "Wäschefrau" - Bremen schlägt Augsburg
Kohfeldt jubelt mit "Wäschefrau" - Bremen schlägt Augsburg
Bremer Sorge vor dem Fehlstart: Werder gegen FCA unter Druck
Bremer Sorge vor dem Fehlstart: Werder gegen FCA unter Druck
Kohfeldt verteilt trotz Bremen-Patzer großzügig Komplimente
Kohfeldt verteilt trotz Bremen-Patzer großzügig Komplimente

Werder patzt zum Auftakt gegen abgezockte Düsseldorfer

Das hatten sich an der Weser alle anders vorgestellt. Nach einer guten Vorbereitung hatten alle einen Sieg gegen Düsseldorf fest eingeplant. Doch es kam anders. Auch weil die Bremer alte Schwächen offenbarten.
Werder patzt zum Auftakt gegen abgezockte Düsseldorfer

Werder Bremen leiht Dortmunder Toprak aus

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Innenverteidiger Ömer Toprak vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund verpflichtet. 
Werder Bremen leiht Dortmunder Toprak aus

Werders Kohfeldt kündigt neuen Defensivspieler an

Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat nach Ausfällen im Abwehrbereich einen Neuzugang für die Defensive angekündigt. "Meine Sorge ist groß. So können wir natürlich nicht in die Saison gehen. Wir werden etwas tun", erklärte …
Werders Kohfeldt kündigt neuen Defensivspieler an

"Genug jetzt": Claudio Pizarro bekräftigt Karriereende

Bremen (dpa) - Claudio Pizarro hat sein Karriereende für den kommenden Sommer noch einmal bekräftigt. "Das ist das letzte Jahr, ganz sicher", sagte der 40 Jahre alte Peruaner des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.
"Genug jetzt": Claudio Pizarro bekräftigt Karriereende

Max Kruse verteidigt seine Wechsel-Entscheidung

Bremen (dpa) - Ex-Nationalspieler Max Kruse hat seine Entscheidung verteidigt, Werder Bremen zu verlassen und seine Fußball-Karriere in der Türkei bei Fenerbahce Istanbul fortzusetzen.
Max Kruse verteidigt seine Wechsel-Entscheidung

Medien: Kohfeldt vor Verlängerung bei Werder

Bremen (dpa) - Trainer Florian Kohfeldt steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.
Medien: Kohfeldt vor Verlängerung bei Werder

Pizarro begeistert: Europa verpasst, aber Oldie bleibt

Der 40 Jahre alte Claudio Pizarro hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen um ein weiteres Jahr verlängert. Gegen RB Leipzig zeigt der Oldie erneut seine Qualitäten. Ein Ziel hat der Peruaner auch noch.
Pizarro begeistert: Europa verpasst, aber Oldie bleibt

Kruse verlässt Werder: "Es ist an der Zeit, weiterzugehen"

Einen Tag vor dem Saisonfinale gegen RB Leipzig hat Werder Bremen die Trennung von Kapitän Max Kruse bekanntgegeben. Der Torjäger wird den Club nach drei Jahren verlassen. Offen bleibt, wohin er geht.
Kruse verlässt Werder: "Es ist an der Zeit, weiterzugehen"

Ernüchternder Abschied für Hoffenheim-Trainer Nagelsmann

Der TSG 1899 Hoffenheim gerät im Saisonendspurt aus der Erfolgspur. Für den scheidenden Trainer Nagelsmann ist das vor dem letzten Spiel in Mainz ganz besonders bitter. Auch Bremen klammert sich im Kampf um die Europa-League-Plätze an die …
Ernüchternder Abschied für Hoffenheim-Trainer Nagelsmann

Nagelsmanns bitterer Heim-Abschied

Julian Nagelsmann droht nach einem erneuten Rückschlag ein Abschied ohne Europacup-Teilnahme bei der TSG 1899 Hoffenheim. Werder erwies sich als Stimmungskiller vor der Party des Trainers auf einem Neckarschiff.
Nagelsmanns bitterer Heim-Abschied

"Sind keine Träumer": BVB glaubt nicht mehr an den Titel

Nach zwei krassen individuellen Fehlern in Bremen scheint der Titel für den BVB endgültig futsch. Wieder einmal kommen die Dortmunder und ihr Trainer im entscheidenden Moment mit Emotionen im Spiel nicht zurecht. Spielverderber war vor allem ein …
"Sind keine Träumer": BVB glaubt nicht mehr an den Titel

Nach Unentschieden in Bremen: BVB will nicht aufgeben – aber auch nicht träumen

Borussia Dortmund hat beim SV Werder Bremen nur 2:2-Unentschieden gespielt am Samstag. Zu wenig, um noch ernsthaft an den Titel zu glauben. Aufgeben ist aber keine Option.
Nach Unentschieden in Bremen: BVB will nicht aufgeben – aber auch nicht träumen

Individuelle Klasse und individuelle Fehler: Wie der BVB in Bremen Punkte hergab

Borussia Dortmund hätte beim SV Werder Bremen gewinnen können, dann kam aber der Einbruch. Individuelle Fehler hebelten individuelle Klasse aus. Am Ende: Remis.
Individuelle Klasse und individuelle Fehler: Wie der BVB in Bremen Punkte hergab

Ticker: BVB vergibt Führung und spielt Remis in Bremen

Hier gibt's den Ticker zum Nachlesen zum Spiel des BVB. Borussia Dortmund verspielt beim SV Werder Bremen eine 2:0-Führung und spielt unentschieden.
Ticker: BVB vergibt Führung und spielt Remis in Bremen

Pulisic-Solo, Alcácer-Freistoß und Bürki-Patzer: Die Bilder vom BVB in Bremen

Im Titelkampf ist immer noch alles offen. Der BVB hat beim SV Werder Bremen allerdings eine Führung verspielt und wir haben die Bilder dazu in einer Fotostrecke zusammengefasst.
Pulisic-Solo, Alcácer-Freistoß und Bürki-Patzer: Die Bilder vom BVB in Bremen