Fußballer aus dem Kreis Soest bewirbt sich für Tor des Jahres und wirft Werder Bremen aus DFB-Pokal
Lokalsport

„Beben an der Bremer Brücke“

Fußballer aus dem Kreis Soest bewirbt sich für Tor des Jahres und wirft Werder Bremen aus DFB-Pokal

Davon wird er seinen Enkeln noch erzählen: Sven Köhler aus Sichtigvor hat mit einem Traumtor DFB-Pokal-Geschichte geschrieben - und mit dem VfL Osnabrück den großen SV Werder Bremen aus dem Pokal geschmissen.
Fußballer aus dem Kreis Soest bewirbt sich für Tor des Jahres und wirft Werder Bremen aus DFB-Pokal
Werder Bremen holt Stürmer Ducksch von Hannover 96
Fußball
Werder Bremen holt Stürmer Ducksch von Hannover 96
Werder Bremen holt Stürmer Ducksch von Hannover 96
Schalke, HSV und Bremen bleibt viel Arbeit
Fußball
Schalke, HSV und Bremen bleibt viel Arbeit
Schalke, HSV und Bremen bleibt viel Arbeit
Werder gewinnt Topspiel - Regensburg mit KSC an der Spitze
Fußball
Werder gewinnt Topspiel - Regensburg mit KSC an der Spitze
Werder gewinnt Topspiel - Regensburg mit KSC an der Spitze
Baumann rechnet bei Werder noch mit „15 bis 20 Transfers“
Fußball
Baumann rechnet bei Werder noch mit „15 bis 20 Transfers“
Baumann rechnet bei Werder noch mit „15 bis 20 Transfers“

Werder-Trainer Anfang: Neuaufbau wird noch länger dauern

Der Aufbau einer neuen Mannschaft bei Werder Bremen wird nach Überzeugung des neuen Trainers Markus Anfang in diesem Sommer noch längst nicht beendet sein. Das werde „sicherlich länger als nur eine Transferperiode dauern“, sagte der 47-Jährige in …
Werder-Trainer Anfang: Neuaufbau wird noch länger dauern

Schaaf nach Werder-Aus verärgert: „Ich bin total baff“

Bremen - Werder Bremens Trainerlegende Thomas Schaaf hat verärgert auf sein Ende als Technischer Direktor des Bundesliga-Absteigers und vor allem auf die offizielle Begründung des Vereins dafür reagiert.
Schaaf nach Werder-Aus verärgert: „Ich bin total baff“

„Wiederaufbau vor Wiederaufstieg“: Werder-Coach Anfang warnt

Bremen - Werder Bremens neuer Trainer Markus Anfang hat aufgrund der ungewissen Kader-Situation beim Fußball-Zweitligisten vor zu hohen Erwartungen gewarnt.
„Wiederaufbau vor Wiederaufstieg“: Werder-Coach Anfang warnt

„Wiederaufbau vor Wiederaufstieg“: Werder-Coach Anfang warnt

Bremen (dpa) - Werder Bremens neuer Trainer Markus Anfang hat aufgrund der ungewissen Kader-Situation beim Fußball-Zweitligisten vor zu hohen Erwartungen gewarnt.
„Wiederaufbau vor Wiederaufstieg“: Werder-Coach Anfang warnt

„Kenner der zweiten Liga“: Anfang wird neuer Werder-Trainer

Am Ende ging es ganz schnell: Werder Bremen hat sich mit Darmstadt 98 auf einen Transfer von Trainer Markus Anfang geeinigt. Der 46-Jährige macht den Fans der Grün-Weißen Mut - mahnt aber auch.
„Kenner der zweiten Liga“: Anfang wird neuer Werder-Trainer

Werder: Baumann bleibt, Bode geht, Anfang kommt nicht?

Rund eine Woche nach dem Abstieg aus der Bundesliga gibt es bei Werder Bremen erste personelle Konsequenzen. Die betreffen aber nicht die Person, die an der Weser derzeit am meisten in der Kritik steht.
Werder: Baumann bleibt, Bode geht, Anfang kommt nicht?

Favorit Anfang: Bremen präsentiert bald neuen Trainer

Bremen (dpa) - Bundesliga-Absteiger Werder Bremen wird nach Aussage von Sportchef Frank Baumann in den kommenden Tagen einen neuen Trainer präsentieren. Als Favorit gilt laut „Bild am Sonntag“ Markus Anfang vom Zweitliga-Konkurrenten SV Darmstadt 98.
Favorit Anfang: Bremen präsentiert bald neuen Trainer

Werder-Sportchef Baumann: Drei Favoriten bei Trainersuche

Wahrscheinlich in den „nächsten Tagen“ will Werder Bremen den neuen Coach vorstellen. Was ihn und die Mannschaft in der zweiten Liga erwartet, skizziert Sportchef Frank Baumann auch schon mal.
Werder-Sportchef Baumann: Drei Favoriten bei Trainersuche

Matthäus: Wird „hartes Jahr“ für Schalke und Bremen

Berlin (dpa) - DFB-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus prophezeit den beiden Traditionsclubs FC Schalke 04 und SV Werder Bremen „ein hartes Jahr“ in der 2. Fußball-Bundesliga.
Matthäus: Wird „hartes Jahr“ für Schalke und Bremen

Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Nach 41 Jahren hat es Werder Bremen erwischt. Die Grün-Weißen müssen in die Zweite Liga. Mit welchem Trainer und mit welcher Mannschaft?
Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Frankfurts Hellmann bedauert Abstiege von Schalke und Bremen

Berlin (dpa) - Eintracht Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann sieht die Abstiege des FC Schalke 04 und von Werder Bremen als Nachteil für die internationale Vermarktung der Fußball-Bundesliga.
Frankfurts Hellmann bedauert Abstiege von Schalke und Bremen

Abstieg mit Anlauf: Werder steht vor schwerem Neuanfang

Kein Club hat mehr Erstliga-Spiele als Werder Bremen bestritten, nur Bayern München und Borussia Dortmund haben mehr Punkte geholt. Für Werder werden nach dem Abstieg erst einmal keine mehr dazu kommen.
Abstieg mit Anlauf: Werder steht vor schwerem Neuanfang

Bremer Abstieg, Lewandowskis Rekord, Kruses Party

Werder Bremen steigt nach 41 Jahren ab, Arminia Bielefeld feiert bierselig die Rettung. Bei den Bayern sehen 250 Zuschauer emotionale Abschiede und einen unglaublichen Rekord.
Bremer Abstieg, Lewandowskis Rekord, Kruses Party

Der 34. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der letzte Spieltag der Bundesliga-Saison 2020/21 steht an. Die Deutsche Presse-Agentur hat zu den Partien die wichtigsten Informationen zusammengestellt:
Der 34. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Zwei Routiniers und Kramer: Trio kämpft gegen den Abstieg

Friedhelm Funkel und Thomas Schaaf sind sich über 30 Jahre als Spieler und Trainer immer wieder begegnet. Dass sie 2021 ein Fern-Duell gegen den Abstieg bestreiten, hätte wohl niemand gedacht.
Zwei Routiniers und Kramer: Trio kämpft gegen den Abstieg