Augsburg soll wieder eklig werden

„Ey, geil“: Baum-Nachfolger Schmidt  richtig heiß auf seine neue Aufgabe beim FCA 

Manuel Baum und Jens Lehmann sind weg. Martin Schmidt ist da und brennt darauf, sich mit seinem neuen Team beim FC Augsburg zu zerreißen.
„Ey, geil“: Baum-Nachfolger Schmidt  richtig heiß auf seine neue Aufgabe beim FCA 
„Arrogant“, „bodenlose Frechheit“ - FCA- und RB-Führung gerät nach Pokal-Drama heftig aneinander 
„Arrogant“, „bodenlose Frechheit“ - FCA- und RB-Führung gerät nach Pokal-Drama heftig aneinander 
Video-Chef Krug bestreitet Vorwürfe: Keine Bevorteilung von Schalke
Video-Chef Krug bestreitet Vorwürfe: Keine Bevorteilung von Schalke
Reuter greift Hasenhüttl an: "Erinnern uns noch alle an die Schwalbe"
Reuter greift Hasenhüttl an: "Erinnern uns noch alle an die Schwalbe"
Weinzierl kontert Reuter
Weinzierl kontert Reuter

Reuter: Weinzierls Abgang war enttäuschend und unglücklich

Hamm - Erstmals seit seinem Wechsel zu Schalke 04 kehrt Trainer Markus Weinzierl zum FC Augsburg zurück. Vom Publikum dürfte es Applaus geben. FCA-Manager Stefan Reuter ist aber weiterhin enttäuscht.
Reuter: Weinzierls Abgang war enttäuschend und unglücklich

FCA-Geschäftsführer Reuter für Transferschluss vor Saisonstart

Augsburg - Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten FC Augsburg, plädiert für einen Transferschluss zum Saisonbeginn. Allerdings müsse dies "international gelten".
FCA-Geschäftsführer Reuter für Transferschluss vor Saisonstart

Nächste Runde im Weinzierl-Poker: "1,8 Millionen reichen nicht"

Augsburg - Im Ringen um den von Schalke 04 umworbenen Trainer Markus Weinzierl hat der FC Augsburg seine Schmerzgrenze angedeutet. Nicht weniger als eine Bundesliga-Rekordablöse wollen die Schwaben für den 41-Jährigen haben, wie Geschäftsführer …
Nächste Runde im Weinzierl-Poker: "1,8 Millionen reichen nicht"

Augsburg-Coach Weinzierl ist die größte Nervensäge

Köln - Nicht Roger Schmidt (Bayer Leverkusen), sondern Markus Weinzierl (FC Augsburg) ist laut einer Umfrage der Bild-Zeitung unter Schiedsrichtern die größte Nervensäge unter den Bundesliga-Trainern.
Augsburg-Coach Weinzierl ist die größte Nervensäge

FC Augsburg bindet Leistungsträger langfristig

Augsburg - In der kommenden Saison nimmt der FC Augsburg erstmals an der Europa League teil. 
FC Augsburg bindet Leistungsträger langfristig

Weinzierl und Reuter verlängern in Augsburg

Augsburg - Gute Nachrichten für Bundesligist FC Augsburg: Die Schwaben haben die Verträge mit dem sportlichen Erfolgsduo Markus Weinzierl und Stefan Reuter verlängert.
Weinzierl und Reuter verlängern in Augsburg

FC Augsburg jetzt gegen Dortmund gefragt

Augsburg - Nach der Pokalpleite hat der FC Augsburg auch beim Bundesligastart eine Niederlage kassiert. Manager Stefan Reuter erwartet nun ausgerechnet gegen Dortmund eine Reaktion.
FC Augsburg jetzt gegen Dortmund gefragt

Trotz Aufschwung: Augsburg bremst Europa-Euphorie

Augsburg - Eine dynamische Leistung des FC Augsburg gegen den HSV unterstreicht die gute Tabellenplatzierung. Die Reuter-Vertragsverlängerung ist eine weitere Stärkung der erfolgreichen Politik.
Trotz Aufschwung: Augsburg bremst Europa-Euphorie

Reuter verlängert Vertrag beim FCA

Augsburg - Stefan Reuter soll bis 2018 Manager des FC Augsburg bleiben. Der Weltmeister von 1990 und der Fußball-Bundesligist verlängerten den bestehenden Vertrag um weitere drei Jahre.
Reuter verlängert Vertrag beim FCA

FC Augsburg: Eher Europa als Ausverkauf

Augsburg - Stuttgart, Nürnberg, Freiburg, Hannover - die nächsten vier Gegner könnten den FC Augsburg noch mehr Richtung Europa voranbringen. Manager Reuter und Trainer Weinzierl haben andere Pläne und Sorgen.
FC Augsburg: Eher Europa als Ausverkauf

Was die Weltmeister von 1990 heute machen

Augsburg - Stefan Reuter hat beim FC Augsburg einen neuen Job im Profi-Fußball gefunden. Viele der WM-Helden von 1990 können das nicht von sich behaupten. Was die Weltmeister heute machen:
Was die Weltmeister von 1990 heute machen

Lewandowski: Doppeltes Spiel der Bayern

München - Geht da doch was mit dem FC Bayern und Robert Lewandowski? Der BVB-Stürmer will sich alles anhören. Offenbar spielen die Münchner ein doppeltes Spiel.
Lewandowski: Doppeltes Spiel der Bayern