Mit Pauschalhonorar von 10.000 Euro monatlich

Berater bei Tönnies: Ex-SPD-Chef Gabriel verteidigt Tätigkeit - Deutliche Kritik aus der Politik: „Er hat keine Skrupel“

Neue Entwicklung im Corona-Skandal bei Tönnies: Nun wurde bekannt, dass Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel laut einem Bericht offenbar als Berater für den Fleischkonzern tätig war. Der Politiker hat bereits reagiert.
Berater bei Tönnies: Ex-SPD-Chef Gabriel verteidigt Tätigkeit - Deutliche Kritik aus der Politik: „Er hat keine Skrupel“
Neuer Deutschlandtrend: Nicht nur GroKo-Parteien profitieren von Stimmungswandel in Corona-Krise
Neuer Deutschlandtrend: Nicht nur GroKo-Parteien profitieren von Stimmungswandel in Corona-Krise
Corona: Außenminister Maas empfängt türkischen Amtskollegen - Entscheidung über Reisewarnung für die Türkei steht
Corona: Außenminister Maas empfängt türkischen Amtskollegen - Entscheidung über Reisewarnung für die Türkei steht
Markus Lanz (ZDF): Virologe Hendrik Streeck kassiert Strafanzeige – Karl Lauterbach attackiert Heinsberg-Professor
Markus Lanz (ZDF): Virologe Hendrik Streeck kassiert Strafanzeige – Karl Lauterbach attackiert Heinsberg-Professor
"Wie ein Clan-Chef": AfD in Dortmund will gegen angeblichen Sierau-Skandal vorgehen
"Wie ein Clan-Chef": AfD in Dortmund will gegen angeblichen Sierau-Skandal vorgehen

Greenpeace-Aktivisten verhüllen CDU-Zentrale

Die Koalition von CDU und SPD hat nach langen Verhandlungen den Weg für den geplanten Kohleausstieg frei gemacht. Umweltaktivisten machen dagegen weiter mit Protestaktionen mobil. Ihnen geht der Ausstieg nicht schnell genug.
Greenpeace-Aktivisten verhüllen CDU-Zentrale

Union einig bei Wahlrechtsreform-Modell

Die Union hat sich einen Ruck gegeben, nun steht noch die Reaktion der SPD aus: Im letzten Moment könnte es doch noch klappen mit einer Wahlrechtsreform.
Union einig bei Wahlrechtsreform-Modell

Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Für die SPD ist sie eine echte Herzensangelegenheit: die Grundrente. Die Union will sie eigentlich auch. Doch sie ärgert sich über die Finanzierung. Nun gab sie ihren Widerstand auf - aus Wahltaktik.
Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Missbrauchskomplex Münster: 180 Polizisten rücken in vier Bundesländern aus - und nehmen drei weitere Verdächtige fest

Justizministerin Lambrecht lenkte in der Debatte um Strafmaßverschärfung bei Kinderpornografie ein. Indes erweitert sich im Missbrauchskomplex Münster der Kreis der Tatverdächtigen.
Missbrauchskomplex Münster: 180 Polizisten rücken in vier Bundesländern aus - und nehmen drei weitere Verdächtige fest

Hamburgs Innensenator feiert Wahlparty – Opposition fordert Rücktritt

Andy Grote (SPD) hat seine Bestätigung als Innensenator Hamburgs in der Hafencity gefeiert. 30 Gäste kamen zum Empfang. Nun diskutiert der Innenausschuss die Corona-Party. Hamburgs Opposition fordert Grotes Rücktritt.
Hamburgs Innensenator feiert Wahlparty – Opposition fordert Rücktritt

„Taz“-Journalistin im Hass-Wahn: Polizei gehört auf die „Mülldeponie“ – Andy Grote (SPD): „Polizeihass in Reinform“

Die Journalistin Hengameh Yaghoobifarah („taz") veröffentlicht eine umstrittene Kolumne, in der sie sich eine Welt ohne Polizei ausmalt. Das Gedankenexperiment endet mit üblen Beschimpfungen.
„Taz“-Journalistin im Hass-Wahn: Polizei gehört auf die „Mülldeponie“ – Andy Grote (SPD): „Polizeihass in Reinform“

Linksextreme machen Hetzjagd auf Hamburger Star-Politiker

Berliner Linksradikale rufen auf Plakaten zur Fahndung auf. Ihre Ziele: Finanzminister Olaf Scholz, Hamburgs Innensenator Andy Grote und die Hamburger Polizei.
Linksextreme machen Hetzjagd auf Hamburger Star-Politiker

Corona-App: Dorothee Bär erntet Mega-Shitstorm für Handy-Zitat - „Bayerns Marie-Antoinette“

Alte Handys können die Corona-App der Bundesregierung oft nicht abspielen. Dorothee Bär zeigt wenig Verständnis für dieses Problem. Eine Behauptung fliegt ihr um die Ohren.
Corona-App: Dorothee Bär erntet Mega-Shitstorm für Handy-Zitat - „Bayerns Marie-Antoinette“

SPD-Chef zur K-Frage: Scholz "ernstzunehmende Option"

Wer geht bei der nächsten Bundestagswahl für die SPD ins Rennen ums Kanzleramt? Parteichef Walter-Borjans wehrt sich gegen die These, er würde einer Kandidatur von Vizekanzler Olaf Scholz ablehnend gegenüberstehen.
SPD-Chef zur K-Frage: Scholz "ernstzunehmende Option"

CSU lenkt in Streit um Wahlrechtsreform ein - Grüne: „So dreist muss man erstmal sein“ 

In der Debatte um die Wahlrechtsreform für den Bundestag lenkten CDU und CSU ein und unterstützen den SPD-Vorschlag. Bei den Oppositionsparteien stößt das auf Kritik.
CSU lenkt in Streit um Wahlrechtsreform ein - Grüne: „So dreist muss man erstmal sein“ 

Hamburg: Endlich wieder Fußball – Corona-Peter macht die Stadien auf

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) macht den Fußball-Fans Hoffnung. In einem Interview erklärt er, dass Stadionbesuche wieder möglich sein könnten.
Hamburg: Endlich wieder Fußball – Corona-Peter macht die Stadien auf

Streitthema Polizei: „Latenter Rassismus“? Esken heftig in der Kritik - doch Umfrage lässt aufhorchen

SPD-Chefin Saskia Esken warnte unlängst, auch bei der deutschen Polizei gebe es „latenten“ Rassismus“. Alleine steht sie mit dieser Einschätzung nicht da.
Streitthema Polizei: „Latenter Rassismus“? Esken heftig in der Kritik - doch Umfrage lässt aufhorchen

Wegen Corona-Krise: Bund plant Schulden in Rekordhöhe

Die Bundesregierung will wegen der Corona-Krise neue Schulden aufnehmen. Finanzminister Olaf Scholz plant mit einem zweiten Nachtragshaushalt, mit dem die Neuverschuldung einen neuen Rekordwert erreicht.
Wegen Corona-Krise: Bund plant Schulden in Rekordhöhe

Markus Lanz (ZDF): Justizministerin Lambrecht (SPD) fürchtet um ihr Leben – „Ich bekomme Morddrohungen“

In der neuesten Markus Lanz-Sendung (ZDF) steht Bundesjustizministerin Christine Lambrecht im Fokus. Die SPD-Politikerin äußert sich zu den Kindesmissbrauchsfällen in Münster und muss sich für ihre falsch verstandenen Aussagen hinsichtlich des …
Markus Lanz (ZDF): Justizministerin Lambrecht (SPD) fürchtet um ihr Leben – „Ich bekomme Morddrohungen“

Nach „Corona-Pause“: Neuer Abschiebungs-Streit? Herrmann prescht vor, SPD irritiert

Zu Corona-Hochzeiten waren Abschiebe-Flüge nicht möglich. Nun entspannt sich die Lage - und Bayerns Innenminister will auch auf diesem Feld zurück zur „Normalität“.
Nach „Corona-Pause“: Neuer Abschiebungs-Streit? Herrmann prescht vor, SPD irritiert