Amanal Petros im Interview

"Es war noch ein bisschen schöner"

Soest – Wie im vergangenen Jahr heißt der Sieger auf der 15-Kilometer-Strecke Amanal Petros. Nach dem Triumph im Vorjahr setzte er sich auch dieses Mal gegen starke Konkurrenz durch. Nach 44 Minuten und 39 Sekunden überquerte Petros die Ziellinie, 24 Sekunden vor dem zweitplatzierten Nils Voigt. Er lief bei seinem Sieg nicht nur schneller als der Rest, er lief auch schneller als er selbst. Seine Zeit, die ihm im vergangenen Jahr den Sieg brachte, unterbot er um mehr als eine Minute – 45:51 Minuten brauchte er damals.
"Es war noch ein bisschen schöner"
Drei Sekunden entscheiden - Übersicht über die besten heimischen Läufer
Drei Sekunden entscheiden - Übersicht über die besten heimischen Läufer
Feuerwerk bei der Rekordjagd
Feuerwerk bei der Rekordjagd
Silvesterlauf 2018: Petros und Amrhein erneut ganz vorne
Silvesterlauf 2018: Petros und Amrhein erneut ganz vorne
Noch Fragen? Wir haben die Antworten
Noch Fragen? Wir haben die Antworten

37. Silvesterlauf - 37. Mal dabei: Hans-Jürgen Bröggelhoff im Interview

Soest/Werl - Der 31. Dezember ist im Kreis Soest in doppelter Hinsicht ein Feiertag. Denn traditionell findet an Silvester auch der Silvesterlauf von Werl nach Soest statt – und das bereits seit 1982. Für die Läuferszene ist dieser Termin im …
37. Silvesterlauf - 37. Mal dabei: Hans-Jürgen Bröggelhoff im Interview

Live-Ticker vom Silvesterlauf - machen Sie mit

Werl/Soest -  Wenn sich am Silvestertag tausende Läufer, Walker und Wanderer auf die 15 Kilometer von Werl nach Soest machen – oder auch auf die 5 Kilometer ab Ampen – und noch viel mehr Menschen am Rand der Strecke stehen und ihre Silvesterparty …
Live-Ticker vom Silvesterlauf - machen Sie mit

Der Silvesterlauf-Rand: Die längste Partymeile der Welt

Kreis Soest - Für die einen ist es eine sportliche Herausforderung, für die anderen die längste Partymeile der Welt: Wenn am Montag der Startschuss für den Silvesterlauf zwischen Werl und Soest fällt, dann stehen auch die Menschen am Rand wieder im …
Der Silvesterlauf-Rand: Die längste Partymeile der Welt

Titelverteidiger Amanal Petros freut sich auf Jahresabschluss in Soest

Werl/Soest - Vor einem Jahr gewann Amanal Petros gleich bei seiner Premiere den Silvesterlauf. Das folgende Jahr verlief richtig gut für den in Eritrea geborenen, in Äthiopien bei seiner Mutter und den zwei Schwestern aufgewachsenen Läufer, der …
Titelverteidiger Amanal Petros freut sich auf Jahresabschluss in Soest

Titelverteidigerin Fabienne Amrhein: "Klasse, dass so viel los ist an der Strecke"

Werl/Soest - Im vergangenen Jahr gewann Fabienne Amrhein den Silvesterlauf gleich bei ihrem ersten Start. Mittlerweile ist die für den MTG Mannheim startende Langstreckenläuferin deutsche Marathonmeisterin geworden. 
Titelverteidigerin Fabienne Amrhein: "Klasse, dass so viel los ist an der Strecke"

„Mit eisernem Willen ins Ziel“ - Marco Werner berichtet aus Läufersicht

Werl/Soest - Marco Werner absolvierte den Silvesterlauf von Werl nach Soest zusammen mit seiner Tochter Joline. Für den Anzeiger berichtet er aus Läufersicht vom Erlebnis auf den 15 Kilometern auf der alten „Bundesstraße 1“.
„Mit eisernem Willen ins Ziel“ - Marco Werner berichtet aus Läufersicht

Sieger Amanal Petros: „Es lief alles ohne Probleme“

Soest -  So eine Zeit hatten die Organisatoren und Zuschauer des Silvesterlaufs von Werl nach Soest schon seit vielen Jahren nicht gesehen – in 45:51 Minuten erreichte Amanal Petros (SV Brackwede) das Ziel auf dem Soester Marktplatz und ließ den …
Sieger Amanal Petros: „Es lief alles ohne Probleme“

Siegerin Fabienne Amrhein: „Dieser Lauf hält, was er verspricht“

Soest - Sie kam, lief und siegte: Fabienne Amrhein aus dem dem baden-württembergischen Wiesloch landete gleich bei ihrer ersten Silvesterlauf-Teilnahme ganz oben auf dem Treppchen. Mit Anzeiger-Mitarbeiter Tobias Schröter sprach die mehrfache …
Siegerin Fabienne Amrhein: „Dieser Lauf hält, was er verspricht“

„Silvesterlauf der Superlative“ –„Local heros“ triumphieren mit schnelleren Zeiten

Soest - Wenn sich heimische Läufer am Silvestertag „einen guten Start wünschen“, dann ist damit nicht unbedingt der bevorstehende Jahreswechsel gemeint. Denn der letzte Tag des Jahres steht in der Soester Börde ganz im Zeichen des Sports. Wenn rund …
„Silvesterlauf der Superlative“ –„Local heros“ triumphieren mit schnelleren Zeiten

Linn Kleine eine ganz Große – dritter Sieg beim „kleinen Silvesterlauf“

Soest - Sie heißt Linn Kleine, ist mit ihren 16 Jahren auch eine kleine, zierliche Person. Aber läuferisch ist sie schon eine ziemlich Große. So gewann sie am Silvestertag zum dritten Mal den Fünf-Kilometer-Lauf im Rahmen des 36. Silvesterlaufes – …
Linn Kleine eine ganz Große – dritter Sieg beim „kleinen Silvesterlauf“

Wasserträger und westfälische Stimmungskanonen am Wegesrand

Ampen - Ohne sie geht gar nichts – geschweige denn würde es laufen: Jubelnde Besucher am Straßenrand und fleißige Helfer machen eine Großveranstaltung wie den Silvesterlauf erst möglich – und zu dem Sport-Spektakel, auf das sich Läufer ein ganzes …
Wasserträger und westfälische Stimmungskanonen am Wegesrand

Spannender Endspurt vor Werler Stadthalle - 100 Prozent Applaus für Kinder

Werl - „Geschafft!“ Das Jahr 2017 ist beendet, der Silvesterlauf ist Geschichte. Zum Jahresende gingen in Werl 217 Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 13 Jahren an den Start, um noch einmal Gas zu geben und ihre läuferischen Fähigkeiten …
Spannender Endspurt vor Werler Stadthalle - 100 Prozent Applaus für Kinder

„Einer der besten Läufe“ - Tempo, Wetter und Stimmung begeistern

Werl/Soest - Sie kamen als die großen Favoriten und gaben sich keine Blöße. Fabienne Amrhein und Amanal Petros dominierten die 36. Auflage des Silvesterlaufs von Werl nach Soest, gewannen jeweils in Topzeiten.
„Einer der besten Läufe“ - Tempo, Wetter und Stimmung begeistern

Silvesterlauf - Am Rande der Strecke

Silvesterlauf - Am Rande der Strecke
Silvesterlauf - Am Rande der Strecke

Silvesterlauf 2017 Kinderläufe

Silvesterlauf 2017 Kinderläufe