Corona-Pandemie

„Dauerhafter Regelbetrieb“ in Schulen: Kultusminister beschließen Unterricht ohne Einschränkungen

Die Kultusminister haben einen dauerhaften Regelbetrieb für das kommende Schuljahr beschlossen. Nach den Sommerferien soll es ohne Einschränkungen weitergehen.
„Dauerhafter Regelbetrieb“ in Schulen: Kultusminister beschließen Unterricht ohne Einschränkungen
Digitalisierung an Schulen: Techniklücken und Kluft
Digitalisierung an Schulen: Techniklücken und Kluft
Münchner Kinder immer intelligenter? Gymnasien der Stadt platzen aus allen Nähten
Münchner Kinder immer intelligenter? Gymnasien der Stadt platzen aus allen Nähten
Lauterbach: „Wenn die Kinder nicht geimpft sind, wird Präsenzunterricht im Herbst schwierig“
Lauterbach: „Wenn die Kinder nicht geimpft sind, wird Präsenzunterricht im Herbst schwierig“
Diskussion um Schulöffnungen und Impfungen für Kinder
Diskussion um Schulöffnungen und Impfungen für Kinder

Kinderärzte für schnelle Schulöffnungen

Kinder- und Jugendärzte sprechen von einer politischen Vernachlässigung von Kindern in der Pandemie. Eindringlich fordern sie die Öffnung von Kitas und Schulen.
Kinderärzte für schnelle Schulöffnungen

Brandbrief: 9.000 Eltern und Ärzte fordern, sofort alle Schulen zu öffnen

Über 9.000 Eltern, Kinderärzte, Virologen und Pädagogen richten sich in einem gemeinsamen Brief an die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten. Sie fordern, dass an allen Schulen wieder Unterricht vor Ort stattfinden darf.
Brandbrief: 9.000 Eltern und Ärzte fordern, sofort alle Schulen zu öffnen

Lehrerverband rechnet mit Regelbetrieb nach Sommerferien

Die Corona-Zahlen sinken, die Impfquoten steigen. Viele Bereiche des öffentlichen Lebens bereiten sich auf Lockerungen vor. Und was ist mit den Schulen?
Lehrerverband rechnet mit Regelbetrieb nach Sommerferien

Monatelang Homeschooling: Um die Motivation der Schüler steht es dramatisch

Einige Schüler waren seit Mitte Dezember nicht mehr in der Schule. In Stuttgart fehlt deshalb jetzt bei vielen der Ansporn fürs Lernen.
Monatelang Homeschooling: Um die Motivation der Schüler steht es dramatisch

Kultusministerin will Sommerferien nicht kürzen: „Leute sind am Rande ihrer Kräfte“

Das Coronavirus in Baden-Württemberg macht Präsenzunterricht kompliziert. Kürzere Sommerferien, um Wissenslücken zu schließen, hält Kultusministerin Theresa Schopper jedoch nicht für nötig.
Kultusministerin will Sommerferien nicht kürzen: „Leute sind am Rande ihrer Kräfte“

Einschulung in der Corona-Pandemie ein heikles Unterfangen - Kinder haben mehr Angstsymptome

In wenigen Monaten steht für viele Kinder die Einschulung bevor. In Corona-Zeiten eine noch größere Herausforderung, auch für Schulen. Worauf es nun ankommt.
Einschulung in der Corona-Pandemie ein heikles Unterfangen - Kinder haben mehr Angstsymptome

Zahl der Toten nach Anschlag in Kabul steigt auf über 50

Der Unterricht ist gerade zu Ende, als nahe einer Schule in Kabul eine Autobombe und zwei Minen explodieren. Berichten zufolge sterben viele junge Mädchen. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist unklar.
Zahl der Toten nach Anschlag in Kabul steigt auf über 50

So überleben Familien das Homeschooling

Bei den einen läuft es ganz okay, bei anderen gar nicht. Richtig Lust auf Homeschooling hat aber keiner mehr. Was Familien jetzt noch retten kann.
So überleben Familien das Homeschooling

Richter entscheiden: Schüler dürfen nur mit Coronatest zum Unterricht

Zwei Mütter aus Baden-Württemberg wollten nicht, dass ihre Kinder in der Schule getestet werden - und klagten gegen die Testpflicht. Das Verwaltungsgericht in Mannheim hat die Eilanträge abgelehnt.
Richter entscheiden: Schüler dürfen nur mit Coronatest zum Unterricht

Wie können Kinder Lernrückstände aufholen?

Unterrichtsausfall, Homeschooling und Wechselunterricht: Viele Schüler kämpfen derzeit mit Lernrückständen. Ein Bildungsexperte erklärt, was Familien tun können und wo die Grenzen sind.
Wie können Kinder Lernrückstände aufholen?

Ansteckungsgefahr: So oft sollten Sie in Innenräumen lüften

Die AHA-Regeln zur Eindämmung des Coronavirus wurden schon vor längerer Zeit um den Buchstaben L ergänzt. L steht für Lüften - das ist insbesondere im beruflichen und schulischen Kontext wichtig.
Ansteckungsgefahr: So oft sollten Sie in Innenräumen lüften

Corona-Pandemie hat positive Effekte auf natürlichen Schlafrhythmus – vor allem für eine Gruppe

Pandemie-bedingt schlafen viele Menschen aktuell länger als noch vor Covid-19. Auch Stromversorger verzeichnen einen später einsetzenden morgendlichen Spitzenverbrauch.
Corona-Pandemie hat positive Effekte auf natürlichen Schlafrhythmus – vor allem für eine Gruppe

Lernverluste wegen Corona: ifo Institut warnt vor langfristigen Folgen

Wegen Corona und der Schul-Schließungen werden die Wissenslücken vieler Schüler immer größer. Das ifo Institut fordert eine Kraftanstrengung, um verpassten Stoff wieder aufzuholen.
Lernverluste wegen Corona: ifo Institut warnt vor langfristigen Folgen

Union und SPD verteidigen 165er-Wert für Schulschließungen

Die Bundes-Notbremse sieht für die meisten Maßnahmen eine kritische Inzidenz von 100 vor. Bei Schulen gilt allerdings ein erhöhter Schwellenwert. Lehrer protestieren - die Politik hält dagegen.
Union und SPD verteidigen 165er-Wert für Schulschließungen

Zahl der Schulabbrecher könnte sich verdoppeln

Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die die Schule ohne Abschluss verlassen, könnte sich während der Corona-Krise verdoppeln. Jugendämter in Deutschland sind alarmiert.
Zahl der Schulabbrecher könnte sich verdoppeln