Vorfall in Belarus: Auto rauscht in Tor der russischen Botschaft - Hintergründe unklar
Politik

Fahrer festgenommen

Vorfall in Belarus: Auto rauscht in Tor der russischen Botschaft - Hintergründe unklar

In Minsk ist ein Auto gegen das Tor der russischen Botschaft gefahren. Der Fahrer ist in Gewahrsam - ein politischer Hintergrund scheint nicht ausgeschlossen.
Vorfall in Belarus: Auto rauscht in Tor der russischen Botschaft - Hintergründe unklar
Viele Jahre Verspätung: Raumstation ISS bekommt neues Labor
Deutschland & Welt
Viele Jahre Verspätung: Raumstation ISS bekommt neues Labor
Viele Jahre Verspätung: Raumstation ISS bekommt neues Labor
Millionen Mücken bedecken Himmel über Halbinsel Kamtschatka
Deutschland & Welt
Millionen Mücken bedecken Himmel über Halbinsel Kamtschatka
Millionen Mücken bedecken Himmel über Halbinsel Kamtschatka
EU verurteilt Vorgehen Russlands gegen Journalisten
Politik
EU verurteilt Vorgehen Russlands gegen Journalisten
EU verurteilt Vorgehen Russlands gegen Journalisten
Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2
Wirtschaft
Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2
Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2

EU-Kommission will Einigung zu Nord Stream 2 diskutieren

Nach jahrelangen Streit um die Gaspipeline hatten am Mittwoch Deutschland und die USA ein Ergebnis verkündet. Nun soll die gemeinsame Erklärung auch auf EU-Ebene erörtert werden.
EU-Kommission will Einigung zu Nord Stream 2 diskutieren

Waldbrände in Russland - Nur Regen kann helfen

Die Waldbrände im Osten Russlands wüten weiter - eine Besserung der Lage ist nicht Sicht. Greenpeace geht davon aus, dass die Lage landesweit viel schlimmer ist als von den Behörden angegeben.
Waldbrände in Russland - Nur Regen kann helfen

In Russland breitet sich giftiger Rauch aus

Im Osten Russlands stehen unzählige Bäume weiter in Flammen. Vor allem in einigen Ortschaften macht der Qualm den Menschen enorm viel zu schaffen.
In Russland breitet sich giftiger Rauch aus

Selenskyj bezeichnet Russland als Gefahr für ganz Europa

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sieht Russland als Gefahr für Europa. Sollte Brüssel keine klare Haltung gegenüber Moskau zeigen, könnte es Parallelen zur Krim-Krise geben.
Selenskyj bezeichnet Russland als Gefahr für ganz Europa

Schwere Waldbrände in Russland - Warnung vor giftigem Rauch

Seit Monaten kämpft Russland gegen Waldbrände. Meist wüten die Flammen fernab von Dörfern. Doch nun warnen die Behörden im Osten des Landes die Bewohner.
Schwere Waldbrände in Russland - Warnung vor giftigem Rauch

Aus für Sotschi: Formel 1 fährt ab 2023 in St. Petersburg

Die Formel 1 fährt ab 2023 im russischen St. Petersburg. Wie die Rennserie mitteilte, wird der Große Preis von Russland nach der kommenden Saison von der Schwarzmeerstadt Sotschi in die Hafenmetropole an der Ostsee verlegt.
Aus für Sotschi: Formel 1 fährt ab 2023 in St. Petersburg

Deutschland unterliegt am EuGH im Streit über russisches Gas

Wie viel Gas darf Russland durch die Ostsee nach Deutschland liefern? Mit dieser Frage hat sich der EuGH beschäftigt. Es könnte auch die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 betroffen sein.
Deutschland unterliegt am EuGH im Streit über russisches Gas

Schwere Waldbrände im Osten Russlands weiten sich aus

Der Taiga-Waldgürtel in Russland ist wichtig für das Klima - nicht nur in Russland. Waldexperten warnen, dass sich die Brände dort verschärft haben.
Schwere Waldbrände im Osten Russlands weiten sich aus

Merkel skeptisch zu Pipeline-Lösung bei Biden-Besuch

Beim Treffen der Kanzlerin mit US-Präsident Biden am Donnerstag in Washington ist die umstrittene Pipeline eines der wichtigsten Themen. Merkel dämpft aber Erwartungen.
Merkel skeptisch zu Pipeline-Lösung bei Biden-Besuch

Ex-Sowjetrepublik Moldau stimmt für Kurs Richtung EU

Die krisengeschüttelte Republik Moldau ist zwischen Russland und dem Westen hin- und hergerissen. Bei der Parlamentswahl stimmen die Menschen nun für eine stärkere Annäherung an die EU.
Ex-Sowjetrepublik Moldau stimmt für Kurs Richtung EU

Russland dreht Bürgern das warme Wasser ab

Es ist ein Relikt aus Sowjetzeiten: Jahr für Jahr gibt es in russischen Haushalten wegen Wartungsarbeiten tagelang kein warmes Wasser. Da ist Kreativität gefragt.
Russland dreht Bürgern das warme Wasser ab

Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt

Von „Tiefpunkt“ zu „Wendepunkt“ in vier Wochen? Die Zusammenarbeit der USA und Russland beim Kompromiss um die Syrien-Hilfe lässt hoffen, dass es aufwärts geht im Verhältnis.
Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt

Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Immer häufiger werden Ziele in den USA und anderen Staaten zum Ziel von Hackerangriffen. Die Regierung in Washington sieht Russland in der Verantwortung und erhöht den Druck.
Biden fordert von Putin Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe

Eine Lösung für einen wichtigen Hilfsmechanismus in Syrien stand lange auf der Kippe - auch dank einer neuen amerikanisch-russischen Dynamik im UN-Sicherheitsrat steht am Ende aber ein Kompromiss.
Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe

Müller mahnt Russland wegen UN-Nothilfe für Syrien

Täglich rollen Lastwagen mit Hilfsgütern von der Türkei in das syrische Rebellengebiet. Nun mahnt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller Russland, die Humanitäre Hilfe nicht zu blockieren.
Müller mahnt Russland wegen UN-Nothilfe für Syrien