Feuerwehreinsatz in Metzingen

Fünfjähriger aus Baden-Württemberg weigert sich den Tisch zu decken und zündet Vorhänge an

Am Samstag löste ein Fünfj��hriger im Metzinger Stadtteil Glems (Kreis Reutlingen) einen Feuerwehreinsatz aus. Er weigerte sich am Morgen, den Frühstückstisch zu decken und zog sich stattdessen mit Streichhölzern in sein Zimmer zurück.
Fünfjähriger aus Baden-Württemberg weigert sich den Tisch zu decken und zündet Vorhänge an
In der sichersten Großstadt in Baden-Württemberg gibt es immer weniger Verbrechen
In der sichersten Großstadt in Baden-Württemberg gibt es immer weniger Verbrechen
Ecstasy aus dem Darknet: 13-Jähriger stirbt nach Drogenkonsum
Ecstasy aus dem Darknet: 13-Jähriger stirbt nach Drogenkonsum
Verwöhnte Gattin von Beauty-Doc jammert in TV-Reihe: „Will heim in meinen Spa“
Verwöhnte Gattin von Beauty-Doc jammert in TV-Reihe: „Will heim in meinen Spa“
Junge öffnet Fenster - sein Bruder stürzt kurz darauf in die Tiefe
Junge öffnet Fenster - sein Bruder stürzt kurz darauf in die Tiefe

Kind steckt mit Kopf in Gitter – Retter müssen Burgruine noch mehr zerstören    

Ein fünf Jahre alter Junge hat rund eine Stunde lang mit seinem Kopf in einem Metallgitter auf einer Burgruine festgesteckt. Um ihn zu befreien, musste das Mauerwerk des Turms weiter zerstört werden. 
Kind steckt mit Kopf in Gitter – Retter müssen Burgruine noch mehr zerstören    

Ziegenrohmilch gegessen - an Hirnentzündung erkrankt

Reutlingen - Rohmilchprodukte eines Ziegenhofs in Baden-Württemberg sind laut Behörden mit FSME-Viren verunreinigt. Infizierte Tiere können den Virus tagelang mit der Milch ausscheiden.
Ziegenrohmilch gegessen - an Hirnentzündung erkrankt

Proteste gegen AfD erwartet - Polizei hält Wasserwerfer bereit

Reutlingen/Leinfelden-Echterdingen - Am Wochenende trifft sich die AfD zum Bundesparteitag in Reutlingen. Die Polizei fürchtet gewaltbereite Demonstranten aus der linksradikalen Szene - und rüstet auf.
Proteste gegen AfD erwartet - Polizei hält Wasserwerfer bereit

Wegen 80 Cent: Erima kündigt Mitarbeiter

Reutlingen - Der Sportartikelhersteller Erima aus dem schwäbischen Pfullingen hat einem Mitarbeiter gekündigt. Wegen 80 Cent! Ein Gericht wird nun über den Fall entscheiden.
Wegen 80 Cent: Erima kündigt Mitarbeiter