Raumfahrt

Indien will als vierte Nation auf dem Mond landen

Indien will als vierte Nation auf dem Mond landen. Die Mission Chandrayaan-2 ist vor knapp einem Monat gestartet, nun ist die Raumsonde in die Mond-Umlaufbahn eingetreten.
Indien will als vierte Nation auf dem Mond landen
Deutschem gelingt Sonnenfinsternis-Foto aus Mondperspektive
Deutschem gelingt Sonnenfinsternis-Foto aus Mondperspektive
Ariane-5-Rakete mit Telekommunikationssatelliten gestartet
Ariane-5-Rakete mit Telekommunikationssatelliten gestartet
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?

Papst Franziskus würdigt Mondlandung

"Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten", sagte der Pontifex am Sonntag
Papst Franziskus würdigt Mondlandung

US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA feiern das Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie die geplante Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber …
US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie genau die von der Trump-Regierung angekündigte Renaissance der …
US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Raumfahrer fliegen am Jahrestag der Mondlandung zur ISS

Baikonur (dpa) - Am 50. Jahrestag der ersten Mondlandung werden an diesem Samstag drei Raumfahrer mit einer Sojus-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS fliegen.
Raumfahrer fliegen am Jahrestag der Mondlandung zur ISS

Chinas Raumlabor stürzt kontrolliert über Südpazifik ab

Beim zweiten Mal klappte alles: Mit dem kontrollierten Absturz seines "Himmelspalasts" beendet China erfolgreich ein entscheidendes Kapitel seines ehrgeizigen Raumprogramms. Wann kommt jetzt die Raumstation?
Chinas Raumlabor stürzt kontrolliert über Südpazifik ab

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

50 Jahre Mondlandung: Was ist an den Verschwörungstheorien dran? War die Mondlandung nur ein Fake im TV-Studio? Das sagen renommierte Physiker.
Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

Abenteuer Weltraum: Das Space Age hat auch seine Spuren in der Mode hinterlassen. Auch der Designer Pierre Cardin ließ sich inspirieren.
Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

Indien nimmt neuen Anlauf zur Mondmission "Chandrayaan-2"

Neu Delhi (dpa) - Indien will an diesem Montag einen neuen Start seiner schon mehrfach verschobenen Mondlandungs-Mission versuchen.
Indien nimmt neuen Anlauf zur Mondmission "Chandrayaan-2"

Nasa: "Mond ist Testgelände, Mars Ziel"

Vor genau 50 Jahren starteten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins zu ihrer historischen Mondreise. Jetzt will die Nasa erneut zum Mond und dann zum Mars - einer der drei Astronauten von damals sieht das anders.
Nasa: "Mond ist Testgelände, Mars Ziel"

Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

50 Jahre ist die erste Mondlandung her. In Museen in Wolfsburg und Hildesheim gibt es dazu besondere Shows und Ausstellungen - allerdings nur für kurze Zeit.
Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

Satelliten-Navigationssystem Galileo ausgefallen

Galileo soll Europa unabhängiger machen vom US-amerikanischen Navigationssystem GPS. Doch nun ist das System nahezu komplett ausgefallen. Experten suchen intensiv nach der Ursache.
Satelliten-Navigationssystem Galileo ausgefallen

Macron will militärisches Weltraumkommando aufbauen

Könnten Kriege künftig auch im Weltraum entschieden werden - zum Beispiel durch Angriffe auf strategisch wichtige Satelliten? Frankreichs Präsident Macron will vorbeugen.
Macron will militärisches Weltraumkommando aufbauen

David Bowie als Barbie-Puppe

David Bowie hatte viele Gesichter. Er galt als das Pop-Chamäleon. Nun gibt es den britischen Rockstar als Barbie-Puppe. Ein Sammlerstück? 
David Bowie als Barbie-Puppe

Online-Ausstellung zeigt Fotos und Videos zur Mondlandung

Zum 50. Jubiläum der Mondlandung hat Google eine eigene Ausstellung rund um das bisher größte Abenteuer der Menschheit zusammengestellt. Um die Ausstellung zu genießen, müssen Interessierte nicht mal einen Schritt vor die Tür wagen.
Online-Ausstellung zeigt Fotos und Videos zur Mondlandung

Japanische Raumsonde setzt Mission auf Asteroid fort

Eine japanische Raumsonde schreibt Raumfahrt-Geschichte: Erstmals sammelt sie Material aus dem Untergrund eines Asteroiden. Ende nächsten Jahres wird "Hayabusa2" auf der Erde zurückerwartet.
Japanische Raumsonde setzt Mission auf Asteroid fort

Erster Fehlstart für europäische Vega-Rakete

Anfangs sieht es aus, als ob alles glatt gehen würde - doch dann gibt es plötzlich Probleme: Die Rakete mit einem Satelliten als Ladung kommt nicht im All an. Besonders groß dürfte das Entsetzen in Abu Dhabi sein.
Erster Fehlstart für europäische Vega-Rakete

Sojus-Rakete mit Wettersatellit gestartet

Wostotschny (dpa) - Zum ersten Mal in diesem Jahr hat eine russische Sojus-Trägerrakete mehrere Satelliten vom Weltraumbahnhof Wostotschny aus ins Weltall gebracht.
Sojus-Rakete mit Wettersatellit gestartet

Sternenhimmel bald voller Satelliten?

Mit Tausenden Satelliten will die private Raumfahrtfirma SpaceX ein weltumspannendes Internet-Netz erstellen. Die ersten sind bereits im All. Andere Firmen haben ähnliche Pläne. Aber Astronomen sind besorgt: Wird sich der Nachthimmel so für immer …
Sternenhimmel bald voller Satelliten?

Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Wiederholt haben Asteroiden die Erde getroffen - teils mit verheerenden Folgen. Nun halten Forscher gezielt nach den Objekten Ausschau. Doch wie kann man die Erde vor den kosmischen Geschossen schützen?
Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

SpaceX-Rakete bringt Satelliten ins All

Cape Canaveral (dpa) - Im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums hat eine "Falcon Heavy"-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX Satelliten ins All gebracht.
SpaceX-Rakete bringt Satelliten ins All

Ariane-5-Rakete mit zwei Satelliten an Bord gestartet

Kourou (dpa) - Die europäische Trägerrakete Ariane 5 hat zwei Telekomsatelliten ins All gebracht. Europas Raumfahrt-Lastesel hob am spätem Donnerstagabend deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Kourou ab. Das teilte der Betreiber Arianespace mit.
Ariane-5-Rakete mit zwei Satelliten an Bord gestartet

US-Astronomen finden keine Aliens

Es war die bisher umfassendste Suche nach außerirdischer Intelligenz. Wissenschaftler in den USA haben das Weltall nach Aliens abgesucht - vergeblich.
US-Astronomen finden keine Aliens

Koordinator: Deutschland ist gerne bei Mondmission dabei

München (dpa) - Bei der Rückkehr zum Mond hat Deutschland den USA Unterstützung signalisiert, aber zugleich klare Aussagen eingefordert.
Koordinator: Deutschland ist gerne bei Mondmission dabei

Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien - das Röntgenteleskop eRosita soll diese in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Die deutsch-russische Mission startet in Kürze; die Erwartungen sind hoch.
Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Weltraumtourismus-Ankündigung: Trump schießt gegen Nasa

Die Nasa will Geld mit Weltraumtouristen auf der ISS machen, um damit zum Mond zu fliegen. Daran aber stört sich Donald Trump - und schreibt einen Tweet.
Weltraumtourismus-Ankündigung: Trump schießt gegen Nasa

ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald Werbeclips aus dem All?
ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zum Jubiläum sprechen in Erfurt zwei große deutsche Astronauten über den Zweck der Raumfahrt - und darüber, wofür sie nicht stehen soll.
Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

Raumfahrtexperten wollen Marsmaulwurf wieder flott machen

Der Marsmaulwurf war im Rahmen der InSight-Mission der US-Raumfahrtagentur Nasa im November 2018 auf unserem Nachbarplaneten gelandet. Ende Februar hatte er begonnen, sich in den Marsboden zu hämmern.
Raumfahrtexperten wollen Marsmaulwurf wieder flott machen

Diskussion um SpaceX-Satelliten - Astronomie-Organisation schaltet sich ein

Satelliten von SpaceX sind noch Tage nach ihrem Start weithin sichtbar am Nachthimmel. Das löst Diskussionen aus - auch die IAU schaltet sich ein.
Diskussion um SpaceX-Satelliten - Astronomie-Organisation schaltet sich ein

Forscher suchen Vitaminquelle für Raumfahrer

Kann Hefe Astronauten mit dem wichtigen Vitamin B12 versorgen? Um das zu erfahren, schießt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Juni eine Forschungsrakete ins All.
Forscher suchen Vitaminquelle für Raumfahrer