Als Nächstes zum Mond?

Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim

Am Donnerstag kommt Raumfahrer Alexander Gerst aus dem All zurück. Ein Apfel liegt schon bereit: Rückkehrern von der ISS drücken Helfer nämlich traditionell Kernobst in die Hände.
Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim
China lässt erstmals Pflanze auf dem Mond wachsen
China lässt erstmals Pflanze auf dem Mond wachsen
Raumfrachter "Dragon" landet samt Zeitkapsel auf der Erde
Raumfrachter "Dragon" landet samt Zeitkapsel auf der Erde
Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"
Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"
Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"
Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"

Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von "Ultima Thule"

Washington (dpa) - Nach dem weitesten von der Erde entfernten Rendezvous mit einem Himmelskörper hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa weitere Bilder von "Ultima Thule" veröffentlicht, auf denen das rund 6,5 Milliarden Kilometer entfernte Objekt aussieht …
Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von "Ultima Thule"

"Chang'e 4": Erste Landung auf Mond-Rückseite geglückt

Das Manöver galt als schwierig, doch die junge Weltraumnation China hat geliefert. Erstmals ist eine Sonde auf der Rückseite des Mondes gelandet. Auch Technik aus Deutschland ist an Bord.
"Chang'e 4": Erste Landung auf Mond-Rückseite geglückt

Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun "New Horizons". Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen weiteren Rekord im All.
Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun "New Horizons". Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen weiteren Rekord im All.
Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Alexander Gerst: Kein Mini-Astro-Alex in Sicht

Alexander Gerst war am 20. Dezember nach fast 200 Tagen im All wieder auf der Erde gelandet. Ob er in einigen Jahren ein drittes Mal zur ISS fliegen wird, ist unklar. Ein mögliches anderes Ziel für ihn ist der Mond.
Alexander Gerst: Kein Mini-Astro-Alex in Sicht

China bereitet Landung von Mondsonde "Chang'e 4" vor

Peking (dpa) - Die chinesische Sonde "Chang'e 4" soll in wenigen Tagen auf der erdabgewandten Seite des Mondes aufsetzen. Wie der chinesische Staatssender CGTN berichtet, ist das nach der chinesischen Mondgöttin benannte Raumschiff am Sonntag in …
China bereitet Landung von Mondsonde "Chang'e 4" vor

Astronaut Gerst: "Liegestütze unterm Weihnachtsbaum"

Hinter Alexander Gerst liegen aufregende Monate. Nach seiner Rückkehr auf die Erde erzählt er von seiner Zeit auf der ISS. Nun freut er sich aufs Weihnachtsfest - und betreibt fleißig Muskelaufbau.
Astronaut Gerst: "Liegestütze unterm Weihnachtsbaum"

"Astro-Alex" muss sich neu auf der Erde einleben

Alexander Gerst hat der Raumstation ISS den Rücken gekehrt, seine Mission ist aber noch nicht beendet. Neben allerlei Experimenten muss sich nun sein Körper wieder an die Erde anpassen. Kreislauf, Muskeln, Knochen, Augen - im All hat sich viel …
"Astro-Alex" muss sich neu auf der Erde einleben

"InSight": Erstes Messinstrument auf den Boden gesetzt

Pasadena (dpa) - Die Mars-Sonde "InSight" hat das erste Messinstrument auf der Oberfläche des Roten Planeten platziert.
"InSight": Erstes Messinstrument auf den Boden gesetzt

Kosmonauten überprüfen bei ISS-Außeneinsatz mysteriöses Loch

Wie entstand ein kleines Bohrloch an einem russischen Raumschiff? Zwei ISS-Raumfahrer sammeln im offenen Weltall Beweisstücke. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst bringt sie bald zur Erde mit.
Kosmonauten überprüfen bei ISS-Außeneinsatz mysteriöses Loch

"Voyager 2" verlässt als zweite Sonde Heliosphäre der Sonne

Sie dringen in Regionen vor, die nie zuvor eine Raumsonde erkundet gesehen hat: Nach ihrer Schwester ist nun auch "Voyager 2" aus dem Bereich der Magnetfelder um die Sonne geflogen.
"Voyager 2" verlässt als zweite Sonde Heliosphäre der Sonne

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond gestrebt. Läuft wieder ein Rennen - und wenn ja, …
50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Nasa-Sonde "InSight" zeichnet Mars-Geräusche auf

Washington (dpa) - Was bisher nur in Science Fiction-Filmen oder Raumfahrtserien möglich war, wird jetzt von der US-Raumfahrtbehörde Nasa erstmals in Echt geboten: das Geräusch eines fremden Planeten.
Nasa-Sonde "InSight" zeichnet Mars-Geräusche auf

China bricht zur Rückseite des Mondes auf

Peking (dpa) - Ein chinesisches Raumschiff hat sich als erstes überhaupt auf den Weg zur Rückseite des Mondes gemacht. Eine Rakete vom Typ "Langer Marsch 3B" startete am Freitagabend (MEZ) mit der Mondsonde "Chang'e 4", wie die staatliche …
China bricht zur Rückseite des Mondes auf

Alexander Gerst steht vor All-Rekord

350 Tage ist Thomas Reiter im All gewesen. Am Samstag wird Astro-Alex diese Marke übertreffen und einen neuen Deutschland-Rekord aufstellen.
Alexander Gerst steht vor All-Rekord