Kurios

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Ob Kunstfälschung, plagiierte Doktorarbeit oder penetrantes Nachäffen unter Kindern: Nachmachen steht in keinem guten Ruf. Doch es kann auch Positives bewirken.
Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen
Kuscheltiere sind für Kinder ein Teil vom Ich
Kuscheltiere sind für Kinder ein Teil vom Ich
Schlafräuber Job: Zeitpuffer vor und nach der Arbeit helfen
Schlafräuber Job: Zeitpuffer vor und nach der Arbeit helfen
Urlaubsplanung 2018: So gibt es maximale Entspannung
Urlaubsplanung 2018: So gibt es maximale Entspannung
Fitness für den Kopf: Seriöse Gehirnjogging-Apps erkennen
Fitness für den Kopf: Seriöse Gehirnjogging-Apps erkennen

Wenn nichts mehr trägt: Was kann trauernden Eltern helfen?

Es ist der absolute Ausnahmezustand: Das eigene Kind ist tot. Eltern sind in diesem Moment auf sich selbst zurückgeworfen, jeder Halt bricht weg. Ein Interview über die unterschiedlichen Wege, wie sie mit der Trauer umgehen können.
Wenn nichts mehr trägt: Was kann trauernden Eltern helfen?

Wie Kinderhospize Familien entlasten

Das Wort Hospiz verbinden viele mit dem Tod. Kinderhospize sind aber vor allem dazu gedacht, die Familien von schwer erkrankten Kindern zu entlasten und den Kindern das Leben so weit es geht zu erleichtern - und zu verschönern.
Wie Kinderhospize Familien entlasten

Wer nachahmt, macht sich beliebt

Ob Kunstfälschung, plagiierte Doktorarbeit oder penetrantes Nachäffen unter Kindern: Nachmachen steht in keinem guten Ruf. Doch es kann auch Positives bewirken, wie eine psychologische Studie zeigt.
Wer nachahmt, macht sich beliebt

U30 gegen Ü50: Wenn es Streit in altersgemischten Teams gibt

Wer schnell studiert, kann heute schon mit Anfang 20 ins Berufsleben starten. Und wer will oder muss, arbeitet mit Mitte 60 noch. Treffen sehr verschiedene Generationen im Job aufeinander, kann es Streit geben - unter Umständen ist das aber sogar …
U30 gegen Ü50: Wenn es Streit in altersgemischten Teams gibt

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

"Wie arbeiten Sie denn?" - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: drei Fragen an einen Barkeeper.
Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Feste Grübelstunde einplanen: Was in schweren Zeiten hilft

Ein plötzlicher Krankheitsfall oder Probleme auf der Arbeit können einen Menschen schnell aus der Bahn werfen. Wer in der Folgezeit häufig ins Grübeln kommt, der sollte sich am Tag eine feste Zeit für seine Sorgen einrichten.
Feste Grübelstunde einplanen: Was in schweren Zeiten hilft

Trauma Teeküche: Was auch Spülmuffel zur Sauberkeit bringt

Das Bild kennt fast jeder, der in einem Büro arbeitet: Man will sich schnell einen Kaffee oder Tee holen - doch statt sauberer Tassen wartet nur eine Arbeitsplatte voller versiffter Gefäße. Eine Lösung gibt es nur, wenn alle mit anpacken.
Trauma Teeküche: Was auch Spülmuffel zur Sauberkeit bringt

Kein Spieltrieb: Auch Katzen können trauern

Menschen trauern - Katzen auch. Dass merken Halter dann, wenn die Tiere nicht auf Spielangebote eingehen. Es gibt aber noch ein anderes Symptom, das auf eine gedrückte Stimmung verweist.
Kein Spieltrieb: Auch Katzen können trauern

Was emotionale Intelligenz bedeutet

Sie gilt als Geheimzutat für ein gutes Miteinander: emotionale Intelligenz. Doch was verbirgt sich dahinter? Und kann man emotionale Intelligenz trainieren?
Was emotionale Intelligenz bedeutet

Wann das Bauchgefühl weiterhelfen kann

Der Bauch sagt Ja, der Kopf sagt Nein - Entscheidungen zu treffen, fällt vielen Menschen schwer. Wann man am besten seiner Intuition folgt, erklärt ein Biopsychologe von der Freien Universität Berlin.
Wann das Bauchgefühl weiterhelfen kann

Wann das Bauchgefühl weiterhelfen kann

"Verlass dich auf dein Bauchgefühl" - das bekommt manch einer zu hören, wenn er eine wichtige Entscheidung treffen soll. Aber ist es wirklich sinnvoll?
Wann das Bauchgefühl weiterhelfen kann

Schluss mit Aufschieberitis: Das hilft gegen Prokrastination

Das Phänomen ist bekannt: Es stehen viele Dinge auf der To-Do-Liste, aber erstmal widmet man sich der neuen Folge der Lieblingsserie - ein klassicher Fall von Prokrastination. Doch was lässt sich dagegen eigentlich tun?
Schluss mit Aufschieberitis: Das hilft gegen Prokrastination

Erfolg im Beruf: Eigene Charakterzüge genau analysieren

Charaktereigenschaften bestimmen das Verhalten im Job. Eine Unterteilung in ausschließlich vorteilhafte und unvorteilhafte Eigenschaften ist unmöglich. Besonders erfolgreichen Menschen fällt es schwer, die konfliktreichen Seiten ihrer eigenen …
Erfolg im Beruf: Eigene Charakterzüge genau analysieren

So gut ist Sport für die Psyche

Depressionen, Schlafstörungen, negative Gedankenkarussells - von all dem sind immer mehr Menschen in der westlichen Welt betroffen. Schützen kann ein Medikament, das kostenlos zu haben ist und nicht mal Nebenwirkungen hat: Bewegung.
So gut ist Sport für die Psyche

Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Im Jobcenter, bei der Fahrkartenkontrolle oder auf Polizeistreife: In einigen Berufen müssen Beschäftigte mit Pöbelei oder Gewalt rechnen. Spezielles Training und klare Verhaltensregeln helfen dabei, gefährliche Situationen zu entschärfen.
Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden