Im Death Valley

Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien

Das letzte größere Erdbeben mit einer Stärke von 6,7 schreckte Los Angeles 1994 auf. Nun bebte die Erde weiter östlich in einer Wüstenregion von Südkalifornien. Es war bis in die Millionenmetropole zu spüren.
Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien
Kritik und Optimismus bei Vapiano-Hauptversammlung
Kritik und Optimismus bei Vapiano-Hauptversammlung
Vapiano-Chef wirft das Handtuch
Vapiano-Chef wirft das Handtuch
Gamescom eröffnet mit Abendshow und Weltpremieren
Gamescom eröffnet mit Abendshow und Weltpremieren
Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen
Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen

Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung

Eine der wichtigsten Pflichten von Mietern ist die Mietzahlung. Dieser Pflicht sollten Mieter besser zuverlässig nachkommen. Andernfalls riskieren sie ihre Wohnung.
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung

Reisekosten der Ehefrau vom Finanzamt nicht anerkannt

Die berufliche Reise mit der privaten zu verbinden, könnte zu einer Steuerersparnis führen. Das dachte zumindest eine Steuerberater, der die Reisekosten seiner Ehefrau ebenfalls dem Finanzamt vorlegte.
Reisekosten der Ehefrau vom Finanzamt nicht anerkannt

Gamescom umwirbt die Spiele-Community

Nicht mehr dicht gedrängt, nur noch kuschelig: Die Gamescom in Köln soll zur Wohlfühl-Oase für die Messe-Gäste werden. Für den nötigen Glamour-Effekt wird in diesem Jahr ein neues Event sorgen. Auch Politik-Prominenz hat sich wieder angekündigt.
Gamescom umwirbt die Spiele-Community

Merkel und Scholz wollen mehr Klimaschutz ohne neue Schulden

In ein paar Wochen will die Bundesregierung über ein Klimapaket entscheiden. Immer neue Vorschläge kommen auf den Tisch. Klar ist: Die Maßnahmen werden viel Geld kosten. Neue Schulden sollen trotzdem nicht gemacht werden.
Merkel und Scholz wollen mehr Klimaschutz ohne neue Schulden

Wolken behindern oft Blick auf Perseiden-Sternschnuppen

Für Sternschnuppen-Freunde sind die Perseiden ein wichtiger Termin. Doch dieses Jahr schmälern verschiedene Besonderheiten die Erfolgsaussichten, das Spektakel in seiner ganzen Pracht zu sehen. Und auch die Wetterprognose für viele Regionen ist …
Wolken behindern oft Blick auf Perseiden-Sternschnuppen

Sternschnuppenstrom der Perseiden vor Höhepunkt

Jetzt können wieder viele Sternschnuppen beobachtet werden - sofern der Himmel klar ist. Doch auch wo keine Wolken sind, gibt es einen Störenfried.
Sternschnuppenstrom der Perseiden vor Höhepunkt

Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

Auf dem Weg zur Klimakonferenz in New York legt die schwedische Klimaaktivistin im Rheinischen Revier einen Zwischenstopp ein. Der Anblick des Braunkohletagebaus mache sie traurig, sagt sie - und zeigt Mitgefühl.
Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

Weniger Karten unterwegs - aber treue Fan-Gemeinde

Klassischer Fall: Der Urlaub ist längst vorbei, doch die Postkarten sind immer noch nicht eingetrudelt. Da sind WhatsApp, Instagram & Co. deutlich schneller. Doch abgeschrieben ist die analoge Urlaubskarte noch lange nicht.
Weniger Karten unterwegs - aber treue Fan-Gemeinde

Erste fahrende Jugendherberge macht sich auf die Reise

Wie wäre es, wenn die Jugendherberge einmal zum Gast kommt und nicht umgekehrt? Besucher des Elektro-Festival "SonneMondSterne" konnten das herausfinden.
Erste fahrende Jugendherberge macht sich auf die Reise

Deutsche Telekom dank US-Geschäft mit robustem Wachstum

Die Musik bei der Deutschen Telekom spielt derzeit in Amerika - dort könnte der Kauf des Wettbewerbers Sprint bald unter Dach und Fach sein. Am Heimatmarkt kommt der Konzern hingegen unter Druck.
Deutsche Telekom dank US-Geschäft mit robustem Wachstum

Erdbeben der Stärke 6 erschüttert Taiwan 

Ein Erdbeben im Norden von Taiwan ist auch in der Hauptstadt Taipeh zu spüren gewesen. Berichte über große Schäden gibt es bislang nicht.
Erdbeben der Stärke 6 erschüttert Taiwan 

Null-Promille-Grenze für E-Tretroller? Scheuer lehnt ab

Unachtsam abgestellte E-Scooter, betrunkene Nutzer - die Diskussion um die E-Tretroller nimmt erneut an Fahrt auf. Das Verkehrsministerium sieht wenig Handlungsbedarf. Erste Städte aber greifen gegen das Abstell-Problem durch.
Null-Promille-Grenze für E-Tretroller? Scheuer lehnt ab

Wenig Ballast und früh hochschalten

Der Preis für Benzin und Diesel orientiert sich am Weltmarkt. Gerade zur Hauptreisezeit, wenn die Spritpreise hoch sind, lässt sich durch schlaues Schalten und der richtigen Gangwahl Benzin oder Diesel sparen.
Wenig Ballast und früh hochschalten

Bayer und Lanxess verkaufen Chemieparkbetreiber

Der Dax-Riese Bayer braucht Geld: Die Schulden sind nach dem Monsanto-Kauf hoch, in den USA drohen hohe Schadenersatzzahlungen und das Pharmageschäft muss gestärkt werden. Da kommt eine Einnahme in Milliardenhöhe gerade recht.
Bayer und Lanxess verkaufen Chemieparkbetreiber

Alltagstaschen im Orthopäden-Check

Ob Aktenkoffer, Handtasche oder Rucksack: Fast jeder schleppt eine Tasche mit sich herum. Aber welche Art kann den Rücken entzücken?
Alltagstaschen im Orthopäden-Check