Jetzt sechs Festnahmen

Ermittlungen zu Kindesmissbrauch in NRW ausgeweitet

Täter sollen ihre eigenen Kinder aufs Schwerste missbraucht haben, Fotos und Videos davon teilten sie in Chatgruppen mit Tausenden. Die NRW-Ermittler arbeiten sich nun mit Hochdruck durch einen Berg von Bildmaterial - und stehen dabei erst am Anfang.
Ermittlungen zu Kindesmissbrauch in NRW ausgeweitet
Erst Shootingstar, dann Sackgasse: Amin Younes ist zurück
Erst Shootingstar, dann Sackgasse: Amin Younes ist zurück
Hoffnung für Köln: Duda rettet Remis gegen Frankfurt
Hoffnung für Köln: Duda rettet Remis gegen Frankfurt
Britischer Konzern will Stahlsparte von Thyssenkrupp kaufen
Britischer Konzern will Stahlsparte von Thyssenkrupp kaufen

Individuelle Mobilität nach Corona gefragter

Die Vorliebe fürs eigene Auto schien sich in der "sharing economy" und durch verstopfte Innenstädte schon etwas abzuschwächen. Dann kam das Virus - und die Angst vor Ansteckungen im Gemeinschaftswagen oder Nahverkehr. Wie geht es nach Corona weiter?
Individuelle Mobilität nach Corona gefragter

Darf man ein Kind zu "Geh in Deine Ecke!" verdonnern?

Es gibt Erziehungsmethoden aus Großmutters Zeiten, die manchmal noch immer zu finden sind. Da ärgern sich Eltern über das Kind und schicken es aufs Zimmer - oder in die Ecke. Was ist davon zu halten?
Darf man ein Kind zu "Geh in Deine Ecke!" verdonnern?

NRW-Innenminister will Studie für Extremismus bei Polizei

Um die Hintergründe von Extremismus bei der Polizei zu erforschen, befürwortet Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul eine Studie, die den Alltag der Beamten untersucht. Doch das alleine werde nicht reichen, so Reul.
NRW-Innenminister will Studie für Extremismus bei Polizei

Wie das Reisen immer schneller wurde

Als Johann Wolfgang Goethe per Kutsche nach Italien reiste, brauchte er vor allem eines: viel Zeit. 234 Jahre später hat sich das dramatisch geändert.
Wie das Reisen immer schneller wurde

St. Pauli mit Moral: Punkt dank Kyereh und Einwechselspieler

Lange sieht es beim VfL Bochum nach einer Niederlage für den FC St. Pauli zum Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga aus. Doch Aushilfs-Mittelstürmer Daniel-Kofi Kyereh schafft noch das 2:2. Es hätte beinahe sogar zum Sieg gereicht.
St. Pauli mit Moral: Punkt dank Kyereh und Einwechselspieler

Bochum gibt Sieg aus der Hand - 2:2 gegen St. Pauli

Der VfL Bochum sieht wie der sichere Sieger aus. Dann aber schlägt St. Paulis Kyereh zu - und verpasst am Ende sogar noch den Siegtreffer.
Bochum gibt Sieg aus der Hand - 2:2 gegen St. Pauli

Kyerehs Doppelschlag beschert St. Pauli Remis in Bochum

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat den perfekten Saisoneinstand in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst - und der FC St. Pauli hat durch einen Doppelschlag Daniel Kofi Kyereh noch einen Punkt gerettet.
Kyerehs Doppelschlag beschert St. Pauli Remis in Bochum

EU will Stahlarbeiter nicht im Stich lassen

Weltweite Überkapazitäten, die Folgen der Corona-Pandemie und ein teurer Umbruch: Die Stahlindustrie steht vor einer gewaltigen Aufgabe. Die EU will helfen. Die Debatte über geeignete Instrumente aber läuft - ebenso wie über ein Freihandelsabkommen.
EU will Stahlarbeiter nicht im Stich lassen

Warten aufs Geld - Turbulenzen bei Apotheken-Abrechner

Viele Apotheker in Deutschland warten derzeit auf viel Geld. Ihr Zahlungsabwickler, der die Rezepte mit den Krankenkassen abrechnet, hat Schwierigkeiten, wie das Unternehmen selbst einräumt.
Warten aufs Geld - Turbulenzen bei Apotheken-Abrechner

WHO: Mehr Aufklärung über Sepsis nötig

Nicht nur eine Blutinfektion, sondern auch Durchfall oder eine Lungenerkrankung können zu einer Sepsis führen. Tritt der Fall ein, dann wird es für den Patienten ernst. Die WHO fordert daher mehr vorbeugende Maßnahmen.
WHO: Mehr Aufklärung über Sepsis nötig

Voss-Tecklenburg vor Irland-Spiel: "Wieder als Team finden"

Exakt vor sechs Monaten absolvierten die deutschen Frauen ihr bis dato letztes Länderspiel vor der Corona-Pause. Ähnlich wie das Löw-Elf muss auch das Frauen-Team einen Kaltstart hinlegen. Gleich zwei EM-Qualifikationsspiele gegen Irland und …
Voss-Tecklenburg vor Irland-Spiel: "Wieder als Team finden"

Solinger Kinder wohl erstickt - Mutter unter Mordverdacht

Eine junge Mutter soll fünf ihrer sechs Kinder ermordet haben. Vermutlich sind die kleinen Mädchen und Jungen erstickt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tat mit einer emotionalen Überforderung der 27-Jährigen zu tun hat.
Solinger Kinder wohl erstickt - Mutter unter Mordverdacht

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Missbrauchsfall Münster

Der Missbrauchsfall Münster ist längst nicht zu Ende ermittelt. Viele der entdeckten Datenträger sind nicht einmal entschlüsselt. Doch drei Monate nach Bekanntwerden der Vorwürfe hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage erhoben.
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Missbrauchsfall Münster

Fünf Kinder in Solingen getötet - Mutter unter Tatverdacht

Erschütternder Fund in Solingen: In einer Wohnung sind fünf tote Kinder entdeckt worden. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus, tatverdächtig ist die 27 Jahre alte Mutter. Sie wollte sich laut Polizei das Leben nehmen. Das jüngste Opfer war …
Fünf Kinder in Solingen getötet - Mutter unter Tatverdacht

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Anerkennung für fordernde Corona-Einsätze erhalten.
Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken