2. Liga

Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

Der Kölner Traum von der direkten Rückkehr in die Bundesliga lebt dank Modeste. Der Angreifer kommt zurück und trifft zum Sieg. St. Pauli und Kiel haben wieder Anschluss zu den Top Drei, während Sandhausen und Ingolstadt weiter im Abstiegskampf feststecken.
Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos
Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente
Politik
Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente
Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente
Kurdische Demonstranten attackieren türkische Läden in Herne
Kurdische Demonstranten attackieren türkische Läden in Herne
Reiseveranstalter buhlen um Kunden von Thomas Cook
Reiseveranstalter buhlen um Kunden von Thomas Cook
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen bis Ende des Jahres ab
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen bis Ende des Jahres ab

Condor: Andere Veranstalter belegen Plätze der Thomas Cook

Nach der Pleite der Konzernmutter Thomas Cook blieb in den Condor-Flugzeugen zunächst jeder fünfte Platz unbesetzt. Das hat sich schnell geändert.
Condor: Andere Veranstalter belegen Plätze der Thomas Cook

Beierlorzer fordert mehr Laufarbeit von FC-Profis

Köln (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer vom auf den vorletzten Tabellenplatz abgestürzten 1. FC Köln fordert von den Profis des Aufsteigers deutlich mehr Laufarbeit.
Beierlorzer fordert mehr Laufarbeit von FC-Profis

ADAC-Vergleich: SUV contra Standardmodell

Am SUV scheiden sich die Geister: Feindbild für die einen, praktisches Trendauto für die anderen. Der ADAC hat sich einige der Sport Utility Vehicles genauer angesehen.
ADAC-Vergleich: SUV contra Standardmodell

Reiseveranstalter schließen Beteiligung an Condor nicht aus

Condor fliegt derzeit nur dank eines Überbrückungskredits planmäßig. Nach der Pleite von Thomas Cook könnten deutsche Reiseveranstalter beim Ferienflieger einsteigen.
Reiseveranstalter schließen Beteiligung an Condor nicht aus

Sturm "Mortimer" bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Sturmtief "Mortimer" zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder.
Sturm "Mortimer" bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

"Nicht wieder": Kölns Schreckgespenster sind zurück

Vor zwei Jahren spielte der 1. FC Köln eine historisch schlechte Hinrunde und stieg als Letzter ab. Die fünfte Niederlage im sechsten Saisonspiel weckte deshalb böse Erinnerungen.
"Nicht wieder": Kölns Schreckgespenster sind zurück

Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abfrage bei allen Kliniken in NRW vor.
Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

RWE will mit Ökostrom weltweit wachsen

Das Ruhrgebiet und die Braunkohlefelder im Rheinland werden RWE zu klein. Nach dem Deal mit dem alten Rivalen Eon will der Energiekonzern weltweit wachsen. Beim Kohleausstieg ist ihm die Politik in Berlin zu langsam.
RWE will mit Ökostrom weltweit wachsen

Nun vor Klose und Matthäus: FC-Schreck Ibisevic jagt Rekorde

Seinem Ruf als FC-Schreck wurde Vedad Ibisevic beim Spiel in Köln wieder einmal gerecht. Und er zeigte, dass die Hertha seine Torjäger-Qualitäten immer noch gut gebrauchen kann.
Nun vor Klose und Matthäus: FC-Schreck Ibisevic jagt Rekorde

FC-Schreck Ibisevic trifft doppelt für Hertha

Eine frühe Verletzung, ein Platzverweis und zwei Tore des personifizieren FC-Schrecks: Für Köln kam es beim 0:4 gegen Hertha BSC knüppeldick.
FC-Schreck Ibisevic trifft doppelt für Hertha

Hertha BSC beschert Köln ein Heimdebakel

Köln (dpa) - Hertha BSC hat das Kellerduell beim 1. FC Köln klar für sich entschieden. Die Berliner gewannen am Sonntag 4:0 (1:0) und verbesserten sich mit sieben Zählern in der Tabelle der Fußball-Bundesliga auf Platz zehn.
Hertha BSC beschert Köln ein Heimdebakel

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Bei Thomas Cook in Deutschland haben jetzt die Insolvenzverwalter das Sagen. Und die haben entschieden: Das Insolvenzrecht lässt vorerst keinen weiteren Betrieb zu. Auch schon bezahlte Reisen können bis Ende Oktober nicht angetreten werden. Hilft …
Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Tod durch Gift aus Kölner Apotheke - Was bisher bekannt ist

Eine junge Frau und ihr Säugling sind tot - Schuld ist eine vergiftete Arznei aus einer Kölner Apotheke. Eine Mordkommission ist der Frage auf der Spur: War es ein Versehen? Oder ein Verbrechen?
Tod durch Gift aus Kölner Apotheke - Was bisher bekannt ist

Aldi zieht aus Essener Stammhaus aus

Lebensmittelhändler weiten das Angebot aus und benötigen dafür mehr Platz. Der Trend macht auch um das Aldi-Stammhaus keinen Bogen.
Aldi zieht aus Essener Stammhaus aus

Ryanair fürchtet weitere Verzögerungen für 737 Max

Seit Monaten dürfen die 737-Max-Jets von Boeing aus Sicherheitsgründen nicht abheben. Auch der irische Billigflieger Ryanair ist betroffen - möglicherweise stärker als bisher gedacht.
Ryanair fürchtet weitere Verzögerungen für 737 Max