Krähen eilen von Rekord zu Rekord in Soest: Inzwischen 1400 Brutpaare

Soest - Die Krähen haben auch in diesem Jahr ihre Rekordmarke verbessert. Nachdem Jahr für Jahr immer mehr Brutpaare in Soest gezählt worden sind, hat die Population 2017 noch einmal einen kräftigen Satz nach oben gemacht: 1 397 Nester hat die Stadt gezählt, 164 mehr als im Jahr zuvor.
Krähen eilen von Rekord zu Rekord in Soest: Inzwischen 1400 Brutpaare
Soest lädt ein zum landesweiten Krähengipfel
Soest lädt ein zum landesweiten Krähengipfel
Laserpointer auf Krähen gerichtet
Laserpointer auf Krähen gerichtet
Krähe schnappt sich Maulwurf und pickt ihn zu Tode
Krähe schnappt sich Maulwurf und pickt ihn zu Tode
Krähe frisst Maulwurf in Soest
Krähe frisst Maulwurf in Soest

Aggressive Krähen töten neugeborenes Rehkitz

Werl - Wieder sorgen Krähen in der Stadt für negative Schlagzeilen: Diesmal sollen mehrere Aaskrähen ein neugeborenes Rehkitz in Ostuffeln getötet haben. Das sagt Arnold Müller, Jagdpächter des Reviers in Ostuffeln, der den Hinweis von der Polizei …
Aggressive Krähen töten neugeborenes Rehkitz

Krähen: Soester und andere Leidgeprüfte machen Druck

Soest -  In Sachen Krähenplage suchen die Soester nun den Schulterschluss mit anderen leidgeprüften Städten im Land. Gemeinsam wolle man Druck erzeugen, um womöglich die Gesetze lockern zu können, den Vögeln mit drastischeren Aktionen beizukommen.
Krähen: Soester und andere Leidgeprüfte machen Druck

Kreischende Saatkrähen in der Werler Innenstadt

Werl - Schwärme von Saatkrähen haben sich jetzt auch in Werl angesiedelt. Im Bereich des Pengelpad haben die Vögel binnen weniger Tage mehr als 25 Nester gebaut.
Kreischende Saatkrähen in der Werler Innenstadt

Die Soester und die Krähen: Eier-Klau ist nicht erlaubt

Soest – Krähen sind clever. Daher ist es schwierig, sie dort, wo sie stören, zu vertreiben und sie zu bewegen, sich in Gefilden außerhalb der Stadt niederzulassen. Davon können die Soester ein Lied singen, denen Krach und Dreck zu schaffen machen. …
Die Soester und die Krähen: Eier-Klau ist nicht erlaubt

Bäume werden am Bahnhof zurückgeschnitten

Soest - Am südlichen Bahnhofsvorplatz wird der Kommunalbetrieb ab Mittwoch, 2. März, Äste an einzelnen Bäumen zurückschneiden und rund 20 ältere Saatkrähennester entfernen. Ein Bergahorn wurde zudem gefällt, da er nicht mehr die nötige …
Bäume werden am Bahnhof zurückgeschnitten

Soest gibt den Kampf gegen zu viele Krähen nicht auf

Soest - Auch wenn die Zahl der Krähen in Soest weiter angestiegen ist: Im Rathaus gibt man den Kampf nicht auf. Der Umweltausschuss hat jetzt sämtlichen Vorschlägen der Verwaltung zugestimmt, wie das Problem halbwegs in den Griff zu kriegen sei: …
Soest gibt den Kampf gegen zu viele Krähen nicht auf

Nächste Runde in der Soester Krähen-Diskussion

Soest - Aus Fehlern lernen, ebenso aus Erfahrungen – ob gut oder schlecht – mit diesem Anliegen melden sich Susanne Lüftner-Haude und Horst Braukmann vom Kreis engagierter Bürger (KEB).
Nächste Runde in der Soester Krähen-Diskussion

Mit Geschrei aus dem Lautsprecher gegen Krähen

Soest –  Die schwarzen Krächzer sind schlau, und sie stehen unter Schutz. Sie dort, wo sie in der Stadt massiv stören, in die Flucht zu schlagen – ist ein schwieriges Unterfangen. Das wissen nicht nur die Soester, sondern auch die Bewohner von …
Mit Geschrei aus dem Lautsprecher gegen Krähen

Krähen: Stadtverwaltung hat neue Ideen

Soest - Die Krähen in Soest bleiben auf dem Vormarsch. Trotz mehrerer Aktionen (Nester-Klau, Umsiedlung) in den vergangenen Jahren hat der Bestand der Vögel weiter zugenommen. Waren vor zwei Jahren noch 1.050 Nester in Soest gesichtet worden, sind …
Krähen: Stadtverwaltung hat neue Ideen

Mahnwache für Soester Krähen

Soest -  Es war eine zahlenmäßig übersichtliche, aber von ihrem Anliegen sehr überzeugte Gruppe von Tierschützern, die da am Freitagmittag eine Stunde lang vor dem Rathaus eine Mahnwache abhielt.
Mahnwache für Soester Krähen

Ratsmitglied: Jagd auf Krähen in englischer Siedlung

SOEST - In der englischen Siedlung wird offensichtlich Jagd auf Krähen gemacht. In einem Brief an das Ordnungsamt beschreibt Sven Sladek, Ratsmitglied der Piraten-Partei, wie er zunächst durch einen ohrenbetäubenden Böller-Knall aufgeschreckt wurde. …
Ratsmitglied: Jagd auf Krähen in englischer Siedlung

Umweltausschuss: Niemand will Krähen abschießen

SOEST - So viel Klarheit muss sein: Dass von Mitgliedern des Kreises Engagierter Bürger (KEB) in öffentlichen Stellungnahmen der Eindruck vermittelt worden sei, sowohl im Arbeitskreis Krähen als auch im Umweltausschuss sei mehrheitlich eine Bejagung …
Umweltausschuss: Niemand will Krähen abschießen

Soester Stadtrat lehnt Krähen-Jagd ab

Soest - Große Einigkeit demonstrierten die Fraktionen des Soester Rates am Montagabend in einer außerordentlichen Ratssitzung, die wohl als eine der kürzesten in der langen Stadtgeschichte gelten dürfte.
Soester Stadtrat lehnt Krähen-Jagd ab

Krähen zum Abschuss freigeben

Soest - Eine Sondersitzung des Rates hat der frischgebackene Fraktionsvorsitzende der neuen „Unabhängigen Fraktion“ (UF), Thomas Howe, jetzt beantragt: Auf die kurze Tagesordnung will er zwei Punkte setzen lassen, die sich (zumindest auf den ersten …
Krähen zum Abschuss freigeben

Klatsche gegen Krähen: So wird's andernorts gemacht

SOEST - Während in Soest seit vielen Jahren auf höchstem ideologischen Niveau eine Diskussion über das Für und Wider der Saatkrähen geführt wird, geht man andernorts anscheinend ganz praktisch mit den schwarzen Vögeln um - wie unser Bild beweist.
Klatsche gegen Krähen: So wird's andernorts gemacht