Angst vor Leben auf krankem Planeten

Merkel und Putin vor Gerichtshof für Menschenrechte - ungewöhnliche Klage bekommt „Priorität“

Sechs junge Portugiesen gegen 33 Länder: Im Kampf gegen den Klimawandel hat der Gerichtshof für Menschenrechte grünes Licht für eine Klage geben. Nicht nur Merkel muss nun Stellung beziehen.
Merkel und Putin vor Gerichtshof für Menschenrechte - ungewöhnliche Klage bekommt „Priorität“
Steinkohlekraftwerke: 317 Millionen Euro für Betreiber
Steinkohlekraftwerke: 317 Millionen Euro für Betreiber
Immer mehr E- und Hybridautos auf deutschen Straßen
Immer mehr E- und Hybridautos auf deutschen Straßen
Erfolg für Kids mit Klimaklage gegen Deutschland
Erfolg für Kids mit Klimaklage gegen Deutschland
Frühe Hitzewelle in Australien - über 40 Grad in Sydney
Frühe Hitzewelle in Australien - über 40 Grad in Sydney

Studie: Strömung im Nordatlantik ist stabil

Forscher unter anderem aus Kiel haben sich die Meeresströmungen im Nordatlantik auch vor dem Hintergrund des Klimawandels angeschaut. Die Bewegungen haben sich demnach nicht verändert, wohl aber die Wassereigenschaften.
Studie: Strömung im Nordatlantik ist stabil

Rüge für EU-Kommission nach Auftrag an US-Investor Blackrock

Ein Investor berät bei Kriterien für Investitionen: Dieser Vorgang sorgte im Europaparlament schon im Sommer für Empörung. Jetzt kommt auch die EU-Bürgerbeauftragte zu dem Schluss: So geht es nicht.
Rüge für EU-Kommission nach Auftrag an US-Investor Blackrock

Klima-Killer Black Friday: Proteste und Boykottaufrufe im Netz

Der Black Friday ist für einige einfach nur ein sehr schwarzer Tag für die Umwelt. Sie fordern einen „Kauf-Nix-Tag“.
Klima-Killer Black Friday: Proteste und Boykottaufrufe im Netz

Grünen-Grundsatzprogramm: Kostenlose Kitas und Bürgerräte

Parteitags-Feeling mit Stimmengewirr, hitzigen Debatten und Jubel kam bei den Grünen nicht auf. Beschlüsse fassten die mehr als 800 Delegierten in der sterilen Atmosphäre einer Online-Tagung. Neue Leitplanken für die Partei kamen trotzdem zustande.
Grünen-Grundsatzprogramm: Kostenlose Kitas und Bürgerräte

Satellit «Sentinel 6» ins All gestartet

Schmelzende Polkappen, Anstieg des Meeresspiegels: Im Zuge des Klimawandels drohen für Mensch und Umwelt große Gefahren. Ein neuer Satellit soll nun die Ozeane beobachten.
Satellit «Sentinel 6» ins All gestartet

«Wir können Wunder bewirken»: Grüne versprühen Optimismus

Wenn Wohnzimmer, dann richtig: Nicht nur die Delegierten können beim virtuellen Parteitag der Grünen von der Couch aus abstimmen, auch die Moderatoren in Berlin sitzen auf dem Sofa. Optimismus und Aufbruchstimmung will die Partei trotzdem versprühen.
«Wir können Wunder bewirken»: Grüne versprühen Optimismus

Mikroplastik in der Todeszone des Mount Everest

Einmal ganz nach oben, auf den höchsten Berg der Welt - den Mount Everest. Diesen Traum erfüllen sich mehr und mehr Menschen. Das hinterlässt Spuren in der einst unberührten Natur.
Mikroplastik in der Todeszone des Mount Everest

Nach Hurrikan «Iota»: Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika

Die Opferzahl nach dem schweren Sturm «Iota» steigt weiter. In Honduras werden wegen hoher Flusspegel noch immer Gebiete evakuiert.
Nach Hurrikan «Iota»: Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika

EU-Kommission will mehr Windstrom

Das Meer ist Urlaubsziel, Arbeitsplatz für Fischer, Lebensraum für Tiere. Aber es könnte auch riesige Mengen Strom liefern. Wie bringt man alles unter einen Hut? Die EU-Kommission macht einen Vorschlag.
EU-Kommission will mehr Windstrom

Timmermans verteidigt Abgasnorm

Der Vorschlag liegt noch gar nicht auf dem Tisch, aber schon jetzt gibt es heftige Kritik an der neuen Abgasnorm Euro 7. Der EU-Kommissionsvize hält an den Plänen fest.
Timmermans verteidigt Abgasnorm

Hurrikan «Iota» hinterlässt Schäden und Tote

Erneut wird Mittelamerika von einem gefährlichen Hurrikan getroffen. Große Gebiete in der Region stehen unter Wasser, und es gibt Tote.
Hurrikan «Iota» hinterlässt Schäden und Tote

Durchbruch für einen klimaschonenderen Verkehr?

Wieder «Autogipfel» mit der Kanzlerin: Die Politik pumpt weitere Milliarden in die Branche, um sie durch Corona-Krise und Öko-Umbau zu tragen. Dafür gibt es Zuspruch - aber es stellt sich auch die Frage, ob das alles entschlossen genug für eine …
Durchbruch für einen klimaschonenderen Verkehr?

Mehr Katastrophen durch Klimawandel und Extremwetter

Die Zahl klimabedingter Naturkatastrophen steigt - aber die gefährdetsten Länder bekommen viel zu wenig Hilfe, um die Menschen zu schützen. Nötig wäre nur ein Bruchteil der Summe, die die EU für den Aufbau nach der Corona-Pandemie vorgesehen hat, …
Mehr Katastrophen durch Klimawandel und Extremwetter

«Autogipfel» mit Merkel soll Wandel der Branche voranbringen

Die gebeutelte Autobranche ist erneut - per Videoschalte - zu Gast im Kanzleramt. Es geht darum, Jobs zu retten, aber auch den Klimaschutz voranzubringen. Auf der Agenda steht unter anderem die Kaufprämie für E-Autos - und die Frage, wo sie laden …
«Autogipfel» mit Merkel soll Wandel der Branche voranbringen

Wetter-Prognose: Mediterranes Klima in Deutschland? Forscher kommen Naturphänomen auf die Schliche und lösen Rätsel

Deutsche Forscher wollen herausgefunden haben, warum sich unser Klima immer tropischer anfühlt. Schuld sind nicht die Veränderungen in der Atmosphäre - sondern im Meer.
Wetter-Prognose: Mediterranes Klima in Deutschland? Forscher kommen Naturphänomen auf die Schliche und lösen Rätsel