Gerichte beschäftigen sich mit Kündigungen

Kettler-Insolvenzverfahren werden noch Jahre dauern

Gefühlt ist Kettler in Werl und Ense längst Geschichte. Ein Teil der Hallen wird bereits von neuen Mietern genutzt. Doch die beiden Insolvenzverfahren der Kettler Freizeit GmbH und der Kettler Plastics GmbH sind auch ein knappes Jahr nach Eröffnung noch anhängig.
Kettler-Insolvenzverfahren werden noch Jahre dauern
Nach Kettler-Aus: Zwei Firmen mieten Werkhallen an
Nach Kettler-Aus: Zwei Firmen mieten Werkhallen an
Kettler: Anwältin sieht Hinweise auf „verschleierten Teilbetriebsübergang"
Kettler: Anwältin sieht Hinweise auf „verschleierten Teilbetriebsübergang"
Diese Werler Firma übernimmt jetzt Kettler-Hallen
Diese Werler Firma übernimmt jetzt Kettler-Hallen
Kettler-Gekündigte ziehen nun vor das Landesarbeitsgericht
Kettler-Gekündigte ziehen nun vor das Landesarbeitsgericht

Kettler-Stiftung findet ersten Mieter für Hallen

Die Heinz-Kettler Stiftung hat den ersten Mieter für die ehemaligen Produktionshallen der insolventen Kettler Freizeit GmbH gefunden. Die Firma F&D Metallveredlung hat einen Teil der Halle Sönnern Werk 2 übernommen.
Kettler-Stiftung findet ersten Mieter für Hallen

Nach Chaos bei Kettler: Ersteigerer holen die letzte Ware geregelt ab

Die geregelte Abholung der ersteigerten Positionen der insolventen Firma Kettler hat am Dienstag begonnen.
Nach Chaos bei Kettler: Ersteigerer holen die letzte Ware geregelt ab

Kettler-Mitarbeiter scheitern mit Klage auf Kündigungsschutz

27 ehemalige Kettler-Mitarbeiter sind am Freitagmorgen vor dem Arbeitsgericht Hamm mit ihrer Klage auf Kündigungsschutz gescheitert. Richter Klaus Griese wies all Klagen ab. Ein klarer Fingerzeig für die weiteren Verfahren.
Kettler-Mitarbeiter scheitern mit Klage auf Kündigungsschutz

"Definitives Aus" für  Kettler

Auch das allerletzte Fünkchen Hoffnung auf eine wie auch immer geartete Zukunft von Kettler in den Werken Ense und Werl erlischt: Es bleibe „definitiv bei der Betriebsschließung“, teilt Rechtsanwalt Georg Kreplin auf Anfrage unserer Zeitung mit.
"Definitives Aus" für  Kettler

Entlassene wehren sich: Massenklage gegen Kündigungen bei Kettler

Sie haben nichts mehr zu verlieren; deshalb geht ein Großteil der ehemaligen Kettler-Beschäftigten beim Arbeitsgericht Hamm gegen ihre Kündigungen vor. 
Entlassene wehren sich: Massenklage gegen Kündigungen bei Kettler

Schweizer Unternehmen verkauft Fitness-Geräte mit dem Kettler-K

Das Schweizer Unternehmen Trisport hat offenbar die Kettler-Markenrechte für Sport- und Fitnessgeräte in Europa erworben. Das berichtet das Online-Portal der Internationalen Fachmesse für Sportartikel und Sportmode (ISPO) in München und zitiert …
Schweizer Unternehmen verkauft Fitness-Geräte mit dem Kettler-K

Stiftung sucht Nachnutzer für Kettler-Immobilien in Werl und Ense

Ense/Werl – Was wird aus den Kettler-Flächen nach der Pleite des Freizeitartikel-Herstellers?
Stiftung sucht Nachnutzer für Kettler-Immobilien in Werl und Ense

Kettler-Showdown: Zu diesem Termin soll die Ausproduktion auslaufen

Werl - Gut fünf Wochen nach dem endgültigen Aus bei Kettler geht Insolvenzverwalter Georg Kreplin davon aus, „dass die Ausproduktion noch bis Anfang des kommenden Jahres dauern wird“.
Kettler-Showdown: Zu diesem Termin soll die Ausproduktion auslaufen

Beratung für ehemalige Kettler-Mitarbeiter

Das Ende der Kettler-Werke steht nun fest. Die Beschäftigten haben vor wenigen Tagen ihre Kündigung erhalten. Jetzt zeigt die Agentur für Arbeit Meschede-Soest mit einer Aktion den Kettler-Mitarbeitern neue berufliche Perspektiven auf.
Beratung für ehemalige Kettler-Mitarbeiter

Zukunft für Kettler-Unternehmensteile: "Bislang sind es nur Ideen"

Werl/Ense – Gibt es eine Zukunft für einzelne Unternehmensteile von Kettler? Die Heinz-Kettler-Stiftung hält das nicht für ausgeschlossen. Rechtsanwalt Marco Kuhlmann, der mit seinem Kollegen Georg F. Kreplin die Insolvenz der Kettler-Unternehmen …
Zukunft für Kettler-Unternehmensteile: "Bislang sind es nur Ideen"

Nach Kettler-Aus: Insolvenz-Verfahren haben begonnen

Nach dem Kettler-Aus nimmt nun auch das Insolvenz-Verfahren seinen Lauf.
Nach Kettler-Aus: Insolvenz-Verfahren haben begonnen

Zukunft für einzelne Unternehmensteile?

Werl - Als „Niedergang eines Stücks deutscher Industriegeschichte“ bezeichnet Andreas Sand von der Heinz-Kettler-Stiftung das Aus beim Freizeitartikelhersteller Kettler auf Anfrage unserer Redaktion. Allerdings hält es die Stiftung für nicht …
Zukunft für einzelne Unternehmensteile?

Kettler „nicht lebensfähig“: Das sind die vielen Gründe für den Niedergang

Werl/Ense – Für die Mitarbeiter ist es nun bittere Gewissheit: Kettler stellt die Produktion in Werl und Ense ein, 550 Beschäftigte verlieren ihren Job. Kettler sei „nicht mehr lebensfähig aufgestellt“, das Aus alternativlos.
Kettler „nicht lebensfähig“: Das sind die vielen Gründe für den Niedergang

Kettler war nicht zu retten: 500 Mitarbeiter verlieren den Job

Werl/Ense - Für die Mitarbeiter  ist es nun bittere Gewissheit: Kettler stellt die Produktion in Werl und Ense ein, 500 Beschäftigte verlieren ihren Job.
Kettler war nicht zu retten: 500 Mitarbeiter verlieren den Job

Entscheidung: Endgültiges Aus für Kettler nach Gläubigerausschuss

[Update 16.49] Was zu befürchten war, ist eingetreten: Für Kettler gibt es dem Vernehmen nach keine Hoffnung mehr. Der Gläubigerausschuss brachte kein positives Ergebnis.
Entscheidung: Endgültiges Aus für Kettler nach Gläubigerausschuss