Stiftungs-Interessen verletzt

Heinz-Kettler-Stiftung: So begründet die Bezirksregierung ihr hartes Durchgreifen

Werl/Ense - Es war der Tag, an dem sich die Ereignisse überschlugen – und an dessen Ende die doch noch geglückte vorläufige Rettung von Kettler stand. Ein wesentlicher Baustein: die Entmachtung des dreiköpfigen Stiftungs-Kuratoriums um Manfred Sauer und des Stiftungsvorstandsmitglieds Werner Scheiwe. Den Rausschmiss begründet die Bezirksregierung auf Anzeiger-Anfrage mit einer Verletzung der Stiftungsinteressen.
Heinz-Kettler-Stiftung: So begründet die Bezirksregierung ihr hartes Durchgreifen
Kettler wirft den Rettungsanker
Kettler wirft den Rettungsanker
Wie geht es mit Kettler weiter? Heute soll wohl die Entscheidung fallen
Wie geht es mit Kettler weiter? Heute soll wohl die Entscheidung fallen
Gibt es noch eine Chance für Kettler? Das sagt die Geschäftsführung
Gibt es noch eine Chance für Kettler? Das sagt die Geschäftsführung
Entscheidung vertagt: Kettler-Mitarbeiter demonstrieren vor Stiftungs-Gebäude
Entscheidung vertagt: Kettler-Mitarbeiter demonstrieren vor Stiftungs-Gebäude

Entscheidung vertagt: Kettler-Mitarbeiter demonstrieren vor Stiftungs-Gebäude

Ense/Werl - Entscheidung vertagt: Am Freitagmorgen demonstrierten rund 400 Mitarbeiter  der Firma Kettler. Es ging nicht etwa um eine Gehaltserhöhung, sondern um ihre Arbeitsplätze. Wie es für sie weitergeht, wissen sie jedoch noch immer nicht. 
Entscheidung vertagt: Kettler-Mitarbeiter demonstrieren vor Stiftungs-Gebäude

Aus für Kettler verhindern: Das sagen Stiftungsvorstand und das Unternehmen

Werl/Ense - Der Vorstand der Heinz-Kettler-Stiftung ist unverändert bereit, seinen Teil zur Rettung des Unternehmens beizutragen. Das hat Vorstandssprecher Andreas Sand am Mittag unserer Zeitung versichert. Vom Rückzug des Investors, der Altera …
Aus für Kettler verhindern: Das sagen Stiftungsvorstand und das Unternehmen

Aus für Kettler verhindern: Das sagen Stiftungsvorstand und das Unternehmen

Werl/Ense - Der Vorstand der Heinz-Kettler-Stiftung ist unverändert bereit, seinen Teil zur Rettung des Unternehmens beizutragen. Das hat Vorstandssprecher Andreas Sand am Mittag unserer Zeitung versichert. Vom Rückzug des Investors, der Altera …
Aus für Kettler verhindern: Das sagen Stiftungsvorstand und das Unternehmen

Kettler droht das Aus: Der Investor soll abgesprungen sein

Werl/Ense - Dem Freizeitartikel-Produzent Kettler droht das Aus. Sicheren Anzeiger-Informationen nach sei der mögliche Investor Altera Capital abgesprungen. Die Belegschaft soll bereits informiert worden sein. Nach dramatischen Wochen mit Gerüchten …
Kettler droht das Aus: Der Investor soll abgesprungen sein

Kettler droht das Aus: Der Investor soll abgesprungen sein

Werl/Ense - Dem Freizeitartikel-Produzent Kettler droht das Aus. Sicheren Anzeiger-Informationen nach sei der mögliche Investor Altera Capital abgesprungen. Die Belegschaft soll bereits informiert worden sein. Nach dramatischen Wochen mit Gerüchten …
Kettler droht das Aus: Der Investor soll abgesprungen sein

Kettler dementiert Streit um die Stiftung

Werl/Ense - Die Geschäftsführung des Freizeitartikel-Produzenten Kettler verhandelt einzig mit der Altera Capital Group über einen Einstieg bei dem angeschlagenen Unternehmen. Das hat Firmensprecherin Stefanie Risse gestern im Anzeiger-Gespräch …
Kettler dementiert Streit um die Stiftung

Offiziell: Arbeitsplatzabbau bei der Firma Kettler

Werl/Ense - Die dramatischen Wochen für den Freizeitartikel-Produzenten Kettler nehmen kein Ende. Wie viele Jobs könnten auf der Kippe stehen? Der Anzeiger hat exklusive Zahlen.
Offiziell: Arbeitsplatzabbau bei der Firma Kettler

Kettler: Stiftungsvorstand widerspricht dem Rauswurf

Werl/Ense - Die beiden vom Kuratorium abberufenen Vorstandsmitglieder der Heinz-Kettler-Stiftung haben ihrem Rauswurf formell widersprochen. Das hat der bisherige Vorstandssprecher Andreas Sand im Anzeiger-Gespräch bestätigt.
Kettler: Stiftungsvorstand widerspricht dem Rauswurf

Kettler auf dem Weg in eine sicherere Zukunft

Werl/Ense - Bedeutsame Etappe auf dem angestrebten Weg zur Rettung des Freizeitartikel-Produzenten Kettler: Das zuständige Amtsgericht Arnsberg hat am Montag das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Kettler GmbH eröffnet. Antragsgemäß wurde die …
Kettler auf dem Weg in eine sicherere Zukunft

Kettler: Aktuell weder Kündigungen noch Entlassungen geplant

Werl/Ense - Die Kettler GmbH hat der verunsicherten Belegschaft am Dienstagnachmittag auf einer Informationsveranstaltung in Parsit versichert, dass „aktuell keine Kündigungen und Entlassungen anstehen“. Das hat das Unternehmen in einer …
Kettler: Aktuell weder Kündigungen noch Entlassungen geplant

Kettler: Insolvenzgeld ist gesichert

Werl/Ense - Die mehr als 730 Mitarbeiter des Freizeitartikel-Produzenten Kettler erhalten für die Monate Juli bis September Insolvenzgeld. Das hat die Geschäftsführung der GmbH auf Anzeiger-Anfrage bestätigt.
Kettler: Insolvenzgeld ist gesichert

Dramatisches Ringen um die Zukunft der Firma Kettler

Werl/Ense - Das Ringen um die Zukunft des Freizeitartikelproduzenten Kettler mit Standorten in Werl und Ense nimmt immer dramatischere, aber auch völlig unvorhersehbare Formen an.
Dramatisches Ringen um die Zukunft der Firma Kettler

Anders als erhofft: Kettler-Mitarbeiter müssen mit Ungewissheit in die Betriebsferien

[Update: 14.11 Uhr] Werl/Ense - Die Kettler-Beschäftigten müssen nun doch noch weiter warten und gehen mit Ungewissheit über die Zukunft in die Betriebsferien: Noch immer gibt es keine Entscheidung über den Einstieg eines Investors - anders als …
Anders als erhofft: Kettler-Mitarbeiter müssen mit Ungewissheit in die Betriebsferien

Schicksal von Kettler noch nicht entschieden 

Werl/Ense - Der „runde Tisch“ hat getagt, die Parteien haben sich aufeinander zubewegt – aber die letzten Hürden konnten (noch) nicht aus dem Weg geräumt werden. Und so musste die Entscheidung über das Schicksal des Freizeitartikel-Produzenten …
Schicksal von Kettler noch nicht entschieden 

Heinz-Kettler-Stiftung sendet positive Signale - und stellt klare Forderungen

Werl/Ense/Möhnesee - Die Zukunft des Freizeitartikelproduzenten Kettler wird nicht mehr in dieser Woche entschieden. Zwar sendet der Vorstand der Heinz-Kettler-Stiftung Signale, die hoffen lassen. Allerdings wollen die Vorstandsmitglieder Andreas …
Heinz-Kettler-Stiftung sendet positive Signale - und stellt klare Forderungen