Spannung in Straßburg

EU-Parlament berät mit Juncker und Tusk über Brexit

Straßburg - Das Europaparlament berät heute über die Auswirkungen des Brexit-Votums. An der Plenardebatte in Straßburg nehmen auch EU-Gipfelchef Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker teil.
EU-Parlament berät mit Juncker und Tusk über Brexit
Euro-Minister bestätigen weitere Sparmaßnahmen für Athen
Euro-Minister bestätigen weitere Sparmaßnahmen für Athen
Julia Roberts hatte kein enges Verhältnis zu ihrer Mutter
Julia Roberts hatte kein enges Verhältnis zu ihrer Mutter
Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei
Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei
Oettinger: Briten müssen bis 2020 Beiträge an die EU zahlen
Oettinger: Briten müssen bis 2020 Beiträge an die EU zahlen

Shia LaBeouf kurzzeitig festgenommen

Mit der Polizei hatte der Schauspieler in letzter Zeit immer wieder mal zu tun. Jetzt kam es am Rande von Dreharbeiten in Savannah erneut zu einem Vorfall.
Shia LaBeouf kurzzeitig festgenommen

Mischa Barton in Prozess um Sex-Video erfolgreich

Ein Ex-Freund von Mischa Barton hat versucht, intime Aufnahmen von der Schauspielerin für viel Geld zu verkaufen. Ein Gericht hat jetzt ein Urteil gesprochen.
Mischa Barton in Prozess um Sex-Video erfolgreich

Zeitung: Dobrindt plant Vermummungsverbot am Steuer

Saarbrücken/Berlin (dpa) - Autofahrern soll nach einem Zeitungsbericht die Verhüllung des Gesichts während der Fahrt etwa mit einer Burka oder Maske verboten werden. Das sieht der Entwurf einer Verordnung von Bundesverkehrsminister Alexander …
Zeitung: Dobrindt plant Vermummungsverbot am Steuer

Griechenland: Noch offene Fragen im Ringen mit Kreditgebern

Anfang April erzielten die Euro-Finanzminister einen Durchbruch für neue Hilfen an das überschuldete Griechenland. Doch ums Kleingedruckte wird weiter gerungen. Und dann ist da noch die Frage nach Beteiligung des IWF.
Griechenland: Noch offene Fragen im Ringen mit Kreditgebern

McAllister: Großbritannien ist eher "uneiniges Königreich"

Berlin (dpa) - Der britischen Gesellschaft droht nach Ansicht des CDU-Europapolitikers David McAllister eine zunehmende Spaltung. "Das Vereinigte Königreich erinnert momentan eher an ein uneiniges Königreich", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen …
McAllister: Großbritannien ist eher "uneiniges Königreich"

EU-Parlament sieht keine Verstöße bei Schulz-Mitarbeitern

Gab es Unregelmäßigkeiten bei der Entlohnung verdienter Mitarbeiter, als SPD-Hoffnungsträger Schulz noch Chef des EU-Parlaments war? Die dortige Verwaltung sagt, dafür gebe es keine Anhaltspunkte. Die Union will nicht lockerlassen.
EU-Parlament sieht keine Verstöße bei Schulz-Mitarbeitern

Bayer Leverkusen schnappt sich Millionen-Stürmer Bailey

Am letzten Tag der zweiten Transferperiode hat sich Bayer Leverkusen von sofort an die Dienste des Offensivspielers Bailey gesichert. Der Jamaikaner soll etwa zwölf Millionen Euro kosten.
Bayer Leverkusen schnappt sich Millionen-Stürmer Bailey

Transfer von Belgier Witsel nach China ist perfekt

Tianjin (dpa) - Mit dem belgischen Fußball-Nationalspieler Axel Witsel wechselt ein weiterer hoch gehandelter Profi aus Europa in die finanzstarke chinesische Super League.
Transfer von Belgier Witsel nach China ist perfekt

ESM: "Erhebliche Sorgen" wegen griechischen Weihnachtsgelds

Athens geplante Sonderzahlung an Rentner sorgt weiter für Unmut. Die Gläubiger sehen große Probleme. Griechenlands Premier Tsipras warnt vor "Erpressung".
ESM: "Erhebliche Sorgen" wegen griechischen Weihnachtsgelds

Luxemburg bringt Sanktionen gegen die Türkei ins Spiel

Das Vorgehen der türkischen Regierung erinnert Luxemburgs Außenminister Asselborn an die "Nazi-Herrschaft". Der türkische EU-Minister Celik vergleicht das Vorgehen dagegen mit dem "Kampf gegen die Nazis" - und wirbt unbeirrt für eine …
Luxemburg bringt Sanktionen gegen die Türkei ins Spiel

EU hofft weiter auf Ceta-Rettung bis Donnerstag

Muss wegen des Streits um Ceta der EU-Kanada-Gipfel abgesagt werden? Die EU will ein solches Debakel mit aller Kraft verhindern und verlängert die Frist für Gespräche. Aus Kanada kommen Signale des guten Willens.
EU hofft weiter auf Ceta-Rettung bis Donnerstag

Suche nach Gauck-Nachfolger: Kritik an Gabriel-Vorschlag

Berlin - Bei der Fahndung nach einem Nachfolger für Joachim Gauck hat sich SPD-Chef Gabriel aus der Deckung gewagt. Nun bekommt er Prügel von allen Seiten - teils wegen seines Vorpreschens, teils wegen des vorgeschlagenen Kandidaten.
Suche nach Gauck-Nachfolger: Kritik an Gabriel-Vorschlag

Bundestag streitet über Karlsruher Ceta-Urteil

Das Ceta-Abkommen beschäftigt erneut den Bundestag. Anlass ist das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Es wird im Parlament recht unterschiedlich aufgefasst.
Bundestag streitet über Karlsruher Ceta-Urteil

Ceta: Keine Einigung bei Ministertreffen erwartet

Luxemburg - Der EU droht wegen des Ceta-Streits eine Blamage in der Handelspolitik. Bei einem Ministertreffen in Luxemburg zeichnet sich ab, dass der Abschluss des Handelsabkommens mit Kanada weiter nicht sicher ist.
Ceta: Keine Einigung bei Ministertreffen erwartet

Zehn EU-Länder einig über Finanztransaktionssteuer

Eine Abgabe auf Börsengeschäfte soll Spekulanten bremsen und an öffentlichen Kosten beteiligen: Die Idee ist seit Jahren en vogue. Nun scheint sie Gestalt anzunehmen - wenn auch im relativ kleinen Kreis.
Zehn EU-Länder einig über Finanztransaktionssteuer