Sie liegt in Umfragen vor Poroschenko

Julia Timoschenko kandidiert bei Präsidentschaftswahl in der Ukraine

Am 31. März findet in der Ukraine die Präsidentschaftswahl statt. Die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko hat nun ihre Kandidatur bekanntgegeben. Sie gilt jedoch als umstritten. 
Julia Timoschenko kandidiert bei Präsidentschaftswahl in der Ukraine
Ukrainer wählen neuen Präsidenten
Ukrainer wählen neuen Präsidenten
Osterruhe? Timoschenko will Runden Tisch
Osterruhe? Timoschenko will Runden Tisch
Timoschenko-Mitschnitt Teil von Wahlkampagne?
Timoschenko-Mitschnitt Teil von Wahlkampagne?
Timoschenko in Berlin eingetroffen
Timoschenko in Berlin eingetroffen

Kiew: Jazenjuk zum Regierungschef gewählt

Kiew  - Das Parlament in der Ukraine  hat den 39 Jahre alten Arseni Jazenjuk am Donnerstag zum neuen Regierungschef gewählt.
Kiew: Jazenjuk zum Regierungschef gewählt

Jazenjuk soll neuer Regierungschef werden

Kiew  - Der frühere Parlamentschef Arseni Jazenjuk soll nach dem Machtwechsel in der Ukraine Interims-Regierungschef der früheren Sowjetrepublik werden. Das schlug der sogenannte Maidan-Rat am Mittwochabend vor.
Jazenjuk soll neuer Regierungschef werden

Präsidentschaftswahl: Klitschko will kandidieren

Kiew - Nicht nur Julia Timoschenko wird bei der Präsidentschaftswahl in der Ukraine am 25. Mai antreten. Auch Boxweltmeister Vitali Klitschko hat erklärt, er werde kandidieren. 
Präsidentschaftswahl: Klitschko will kandidieren

Timoschenko reist zur Behandlung nach Deutschland

Kiew/Berlin - Die frühere ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko wird zur medizinischen Behandlung nach Deutschland reisen.
Timoschenko reist zur Behandlung nach Deutschland

Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert

Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert
Bilder: Timoschenko wird auf dem Maidan gefeiert

Kiew: Noch am Sonntag neuer Regierungschef?

Kiew - Die Opposition krempelt in Kiew das politische System um. Noch am Sonntag soll ein Regierungschef gewählt werden. In Kiew wurde das Büro der Kommunistischen Partei gestürmt.
Kiew: Noch am Sonntag neuer Regierungschef?

Timoschenko auf dem Maidan eingetroffen

Kiew - Die ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko ist nach mehr als zweieinhalb Jahren Haft wieder frei - und unter gewaltigem Jubel auf dem Maidan in Kiew empfangen worden.
Timoschenko auf dem Maidan eingetroffen

Weg für Freilassung Timoschenkos geebnet

Kiew - Das ukrainische Parlament hat die Weichen für eine Freilassung der seit knapp zweieinhalb Jahren inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko gestellt.
Weg für Freilassung Timoschenkos geebnet

Klitschko ruft zum Aufbau von Bürgerwehren auf

Kiew  - Vitali Klitschko hat in Kiew zum Aufbau von Bürgerwehren aufgerufen. Nach seinem Auftritt bei der Münchner Sichherheitskonferenz sprach Klitschko am Sonntag zu den Demonstranten in Kiew.
Klitschko ruft zum Aufbau von Bürgerwehren auf

Regierungschef Asarow tritt zurück

Kiew -  Der ukrainische Regierungschef Nikolai Asarow ist zurückgetreten. Das teilte der Pressedienst der Regierung in Kiew am Dienstag mit.
Regierungschef Asarow tritt zurück

Tödliche Schüsse: Eskalation der Gewalt in Kiew

Kiew - Lange Zeit galt die Ukraine als Vorbild für friedliche Machtwechsel. Die Bilder der Gewalt auf Kiews Straßen sorgen für Entsetzen. Scharfschützen sollen gezielt Demonstranten erschossen haben.
Tödliche Schüsse: Eskalation der Gewalt in Kiew

Tochter: Timoschenko hat Hungerstreik beendet

Kiew - Die inhaftierte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko hat nach Angaben ihrer Tochter einen Hungerstreik beendet.
Tochter: Timoschenko hat Hungerstreik beendet

Janukowitsch trifft sich in Russland mit Putin

Kiew - Protestakte prowestlicher Demonstranten haben in Kiew eine Parlamentssitzung verhindert und den Prozess gegen Julia Timoschenko gestoppt. Präsident Janukowitsch traf sich unterdessen mit Putin.
Janukowitsch trifft sich in Russland mit Putin

EU-Annäherung: Merkel will Ukraine anhören

Vilnius - Um in der gescheiterten EU-Annäherung der Ukraine zu vermitteln, sind Oppositionelle zum EU-Gipfel nach Litauen gereist. Bundeskanzlerin Merkel signalisierte ihnen Gesprächsbereitschaft.
EU-Annäherung: Merkel will Ukraine anhören

Timoschenko tritt in Hungerstreik

Kiew - Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko ist aus Protest gegen die Außenpolitik ihres Landes ihrem Anwalt zufolge in einen Hungerstreik getreten.
Timoschenko tritt in Hungerstreik