Nur noch „Rasen und Blümchen“?

Gauck spekuliert über Merkels berufliche Zukunft - und äußert Zweifel

Angela Merkel will sich 2021 von der politischen Bühne verabschieden. Doch Joachim Gauck zweifelt an einem baldigen Ruhestand der Kanzlerin.
Gauck spekuliert über Merkels berufliche Zukunft - und äußert Zweifel
Ex-Bundespräsident Gauck erklärt: Auch Linksliberale müssen Toleranz für Andersdenker lernen
Ex-Bundespräsident Gauck erklärt: Auch Linksliberale müssen Toleranz für Andersdenker lernen
Ex-Bundespräsident Gauck mit Boot gekentert - besonderer Zufall bei seiner Rettung
Ex-Bundespräsident Gauck mit Boot gekentert - besonderer Zufall bei seiner Rettung
„Toleranz in Richtung rechts“: Gauck wehrt sich gegen Kritik - und bekommt Hilfe von der CDU
„Toleranz in Richtung rechts“: Gauck wehrt sich gegen Kritik - und bekommt Hilfe von der CDU
„Lebenslange Vollausstattung“: So viel kosten die Ex-Bundespräsidenten
„Lebenslange Vollausstattung“: So viel kosten die Ex-Bundespräsidenten

Steinmeiers Antrittsrede: Plädoyer für mehr Mut

Berlin - Mutmacher und Mahner: Frank-Walter Steinmeiers Amtszeit als Bundespräsident dürfte eine stark politische werden. In seiner Rede nimmt er sich gleich mal den türkischen Präsidenten Erdogan vor. 
Steinmeiers Antrittsrede: Plädoyer für mehr Mut

Maas und Gauck: Enttäuscht von der Türkei

Berlin - Bundesjustizminister Maas warnt seinen türkischen Kollegen in einem Brief vor dem „Abbau der Rechtsstaatlichkeit“ und zeigt sich „erschüttert“ über den Umgang mit Deniz Yücel.
Maas und Gauck: Enttäuscht von der Türkei

Bundespräsidentenwahl: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Berlin - 1260 Wahlleute entscheiden heute, wer der neue Bundespräsident wird. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Bundespräsidentenwahl 2017.
Bundespräsidentenwahl: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Bundespräsidentenwahl 2017: So ist heute der Ablauf geplant

Berlin - Die Bundesversammlung 2017 ist bis ins Detail geplant. So soll die Wahl des neuen Bundespräsidenten heute ablaufen.
Bundespräsidentenwahl 2017: So ist heute der Ablauf geplant

Bundesversammlung 2017: Zusammensetzung, Mitglieder und Mehrheiten

Berlin - Die Bundesversammlung wählt am 12. Februar 2017 den Bundespräsidenten. Hier finden Sie Informationen zur Zusammensetzung, zu Mitgliedern und Mehrheiten.
Bundesversammlung 2017: Zusammensetzung, Mitglieder und Mehrheiten

Bundesversammlung 2017: Zusammensetzung, Mitglieder und Mehrheiten

Berlin - Die Bundesversammlung wählt am 12. Februar 2017 den Bundespräsidenten. Hier finden Sie Informationen zur Zusammensetzung, zu Mitgliedern und Mehrheiten.
Bundesversammlung 2017: Zusammensetzung, Mitglieder und Mehrheiten

Gauck warnt vor nationalen Alleingängen und Abschottung

Berlin - Joachim Gauck macht sich Sorgen um die Zukunft Deutschlands. Gerade aufgrund der Entwicklungen in den USA warnt der Bundespräsident vor Protektionismus.
Gauck warnt vor nationalen Alleingängen und Abschottung

Gauck und Merkel bei Trauergottesdienst für Roman Herzog

Berlin - Der am 10. Januar verstorbene frühere Bundespräsident Roman Herzog ist am Dienstag mit einem Staatsakt im Berliner Dom geehrt worden. Es folgte ein militärisches Abschiedszeremoniel.
Gauck und Merkel bei Trauergottesdienst für Roman Herzog

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Berlin - Der am 10. Januar verstorbene frühere Bundespräsident Roman Herzog ist am Dienstag mit einem Staatsakt im Berliner Dom geehrt worden. Es folgte ein militärisches Abschiedszeremoniel.
Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat Angehörige der Opfer des Berliner Terroranschlags zu einem Treffen ins Schloss Bellevue eingeladen. 
Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

Chronologie: Die Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Berlin - Nach dem Tor von Roman Herzog Tod sind nur die drei letzten der elf bisherigen Bundespräsidenten - Horst Köhler, Christian Wulff und Joachim Gauck - noch am Leben. Ein Überblick über Vorgänger und Nachfolger Herzogs im Amt:
Chronologie: Die Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Gauck empfängt Sternsinger im Schloss Bellevue

Berlin - Joachim Gauck hat rund 40 Sternsinger im Schloss Bellevue empfangen. „Lieber Herr Bundespräsident! Die Sternsinger sind da. Wir bringen Ihnen den Segen für das neue Jahr“, sagten die Jungen und Mädchen aus dem Bistum Fulda.
Gauck empfängt Sternsinger im Schloss Bellevue

First Lady Daniela Schadt spricht über ihre Zeit im Bellevue

Berlin - Seit fast fünf Jahren ist Daniela Schadt die deutsche First Lady. Wie hat die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck diese Zeit erlebt - und was hat sie nach Bellevue vor?
First Lady Daniela Schadt spricht über ihre Zeit im Bellevue

Überblick zum Berlin-Anschlag: Lkw rast in Weihnachtsmarkt - 12 Tote 

Berlin - Ein Sattelschlepper rast auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Neun Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Es war wohl ein Terroranschlag.
Überblick zum Berlin-Anschlag: Lkw rast in Weihnachtsmarkt - 12 Tote 

Abschied von Hamm-Brücher: „Freiheit war ihr Lebensthema“

München - Mit einem Trauergottesdienst haben Angehörige, Freunde und politische Wegbegleiter in München von der langjährigen FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher Abschied genommen.
Abschied von Hamm-Brücher: „Freiheit war ihr Lebensthema“

DOSB-Ehrenmedaille für Bundespräsident Joachim Gauck

Frankfurt/Main - Der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck bekommt vom Deutschen Olympischen Sportbund die Ehrenmedaille verliehen. 
DOSB-Ehrenmedaille für Bundespräsident Joachim Gauck

„Schüren von Hass“: Gauck warnt vor Populismus und Euro-Skepsis

Berlin - Populismus und Anti-EU-Tendenzen machen Bundespräsident Gauck Sorge. Dem Schüren von Angst und Hass müsse entgegengetreten werden.
„Schüren von Hass“: Gauck warnt vor Populismus und Euro-Skepsis

Gauck appelliert: Einwanderer sollen sich mehr einmischen

Offenbach - Bei einer Rede in Offenbach hat Bundespräsident Joachim Gauck die Zuwanderer in Deutschland aufgefordert, sich mehr in die Gesellschaft einzumischen.
Gauck appelliert: Einwanderer sollen sich mehr einmischen

Gauck und Maas sind uneinig beim Thema Volksentscheide

Berlin - Bundesjustizminister Heiko Maas und Bundespräsident Joachim Gauck könnten beim Thema „Volksentscheide auf Bundesebene“ unterschiedlicher Meinung kaum sein.
Gauck und Maas sind uneinig beim Thema Volksentscheide

Bundespresseball: Gauck mit Wehmut - AfD nicht eingeladen

Berlin - Die nicht eingeladene AfD und Gaucks Gesundheit waren schon vor dem Beginn des 65. Bundespresseballs erste Themen dieses gesellschaftlichen Ereignisses in der Hauptstadt. Abends ging es dann auch noch um schlafende Babys.
Bundespresseball: Gauck mit Wehmut - AfD nicht eingeladen

Gauck: Atombomben-Angriff auch aus Demokratie heraus möglich

Nagasaki -Der emotionalste Augenblick zum Schluss seiner  Japan-Reise: Bundespräsident Gauck besucht Nagasaki, wo eine US-Atombombe vor 71 Jahren Hunderttausende tötete.
Gauck: Atombomben-Angriff auch aus Demokratie heraus möglich

Chance für Steinmeier auf Bundespräsidentenamt

Berlin - Nach einigem Ringen soll jetzt geklärt werden, wer für das Amt des Bundespräsidenten kandidiert. Könnte sich Merkel für den jungen - aber altvertrauten - Bundesbank-Präsidenten entscheiden? Oder doch lieber für den bei den Bürgern beliebten …
Chance für Steinmeier auf Bundespräsidentenamt

Bundespräsidenten-Kandidat: Union kassiert nächste Absage

Nürnberg - Bald ist die Stelle des höchsten Amtes vakant, doch es will sich kein gemeinsamer Nachfolge-Kandidat der Koalition finden. Ein weiterer Wunsch-Kandidat der Union sagte nun ab.
Bundespräsidenten-Kandidat: Union kassiert nächste Absage

Rücktritte und Skandale: Das waren Merkels Pleite-Präsidenten

Berlin - Angela Merkel sucht händeringend nach einem Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten. In der Vergangenheit hatte sie kein gutes Händchen bei ihrer Wahl. Drei Beispiele.
Rücktritte und Skandale: Das waren Merkels Pleite-Präsidenten

Gauck gedenkt in Cottbus der Opfer der Reichspogromnacht

Cottbus - Zum 78. Jahrestag der Pogromnacht legte Bundespräsident Joachim Gauck am Mittwoch am Mahnmal der ehemaligen Synagoge von Cottbus einen Kranz nieder.
Gauck gedenkt in Cottbus der Opfer der Reichspogromnacht

Gauck-Nachfolger: Neues Spitzentreffen am Freitag

Berlin - Während die SPD an ihrem Kandidaten Steinmeier festhält, telefoniert die Kanzlerin mit möglichen weiteren Bewerbern. Eine Kampfabstimmung um die Gauck-Nachfolge wird wahrscheinlicher.
Gauck-Nachfolger: Neues Spitzentreffen am Freitag

Gauck warnt vor einem möglichen US-Präsidenten Trump

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat sich mit Blick auf die bevorstehende Präsidentschaftswahl in den USA beunruhigt gezeigt.
Gauck warnt vor einem möglichen US-Präsidenten Trump

Gauck-Nachfolge: Diese Namen werden gehandelt

Berlin - Die Parteivorsitzenden der großen Koalition, Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Sigmar Gabriel (SPD) pokern um den nächsten Bundespräsidenten. Wer wird ins Schloss Bellevue einziehen? 
Gauck-Nachfolge: Diese Namen werden gehandelt

Wer wird Gauck-Nachfolger? Das sind die möglichen Kandidaten

Berlin - Wer wird 2017 Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck? Hier erfahren Sie, welche Kandidaten für das Amt zur Wahl stehen.
Wer wird Gauck-Nachfolger? Das sind die möglichen Kandidaten

Steinmeier ist Bundespräsidenten-Favorit der Deutschen

Berlin - Eine Mehrheit der Deutschen sieht Außenminister Frank-Walter Steinmeier in der Rolle des künftigen Bundespräsidenten. Laut einer aktuellen Umfrage liegt er deutlich vor anderen prominenten Kandidaten.
Steinmeier ist Bundespräsidenten-Favorit der Deutschen

Spitzenpolitiker aus aller Welt nehmen Abschied von Peres

Jerusalem - Die Trauerfeier für Israels Altpräsident Schimon Peres hat am Freitagmorgen begonnen. Politiker aus der ganzen Welt reisten an und würdigten ihn als großen Staatsmann.
Spitzenpolitiker aus aller Welt nehmen Abschied von Peres

Viele Spitzenpolitiker bei Trauerfeier für Shimon Peres

Jerusalem - Die Trauerfeierlichkeiten für die Beerdigung von Israels Altpräsident Schimon Peres haben am Freitagmorgen begonnen. Gauck, Prinz Charles, Obama und viele andere sind dabei.
Viele Spitzenpolitiker bei Trauerfeier für Shimon Peres

Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

Kiew - Das Massaker in Babi Jar an den Kiewer Juden war Vorläufer des industriellen Massenmordens der Nazis. Der Bundespräsident bekennt sich zur Schuld - und mahnt gemeinsames Erinnern an.
Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

Gauck-Nachfolge: CSU will Kandidaten aus großer Koalition

Berlin - Die Kür des Nachfolgers von Joachim Gauck wird schwierig, schon wegen der anstehenden Bundestagswahl. Einen eigenen Kandidaten wird die Union kaum durchbringen. Also braucht sie Verbündete - aber wen?
Gauck-Nachfolge: CSU will Kandidaten aus großer Koalition

Gauck: Wir brauchen langen Atem für Integration von Flüchtlingen

Berlin - 14 Millionen Deutsche sind nach dem Zweiten Weltkrieg aus ihrer Heimat geflohen oder vertrieben worden. Jetzt geht es um die Eingliederung hunderttausender Flüchtlinge. Eine große Aufgabe, so der Bundespräsident.
Gauck: Wir brauchen langen Atem für Integration von Flüchtlingen

Gauck gibt Merkel und de Maizière Rückendeckung

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat sich mit Blick auf die Herausforderungen durch den Flüchtlingszuzug hinter Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und das von ihr geprägte Motto „Wir schaffen das“ gestellt.
Gauck gibt Merkel und de Maizière Rückendeckung

Trauerakt im Landtag: Gaucks bewegende Rede

München - Nach dem Gottesdienst in der Frauenkirche hat die hohe Politik ihre Anteilnahme auch im Bayerischen Landtag gezeigt. Bundespräsident Joachim Gauck (76) hielt eine bewegende Rede.
Trauerakt im Landtag: Gaucks bewegende Rede

Gauck: Europa muss gegen Terrorismus zusammenstehen

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck fordert von Europa trotz der Terrorangriffe zusammenzustehen. Außerdem erklärt er, warum er Volksentscheide auf Bundesebene ablehne.
Gauck: Europa muss gegen Terrorismus zusammenstehen

Ermittlungen nach Pöbeleien gegen Gauck

Sebnitz - Sachsen gerät wegen seiner „Wutbürger“ und rechtsextremer Vorfälle immer wieder in die Schlagzeilen. Am Sonntag hat der Bundespräsident wieder beschämende Szenen erlebt. Einer der Pöbler trug ein Messer - und ein Hakenkreuz-Tattoo.
Ermittlungen nach Pöbeleien gegen Gauck

Brexit-Referendum: Gauck warnt vor Nationalisten in Europa

Bukarest - Gleiche Rechte und Pflichten für alle in Europa: Das ist für Bundespräsident Gauck Voraussetzung für eine Zukunft Europas. Es gilt aber auch: Wer abhebt, muss auch einzahlen.
Brexit-Referendum: Gauck warnt vor Nationalisten in Europa

Joachim Gauck dachte auch ans Weitermachen

Berlin - Bundespräsident Gauck macht 2017 nach einer Amtszeit Schluss. Zwischendurch hatte er überlegt weiterzumachen - wegen der unruhigen Zeiten in Deutschland. Das Staatsoberhaupt ist aber froh, dass ihn niemand "genötigt" hat zu bleiben.
Joachim Gauck dachte auch ans Weitermachen

Grüne für überparteilichen Gauck-Nachfolger - Linke sieht SPD am Zug

Berlin - Wer soll auf Joachim Gauck als Bundespräsident folgen? Namen werden schon reichlich gehandelt, die Parteien bringen sich in Stellung. Eigentlich wollen sie sich mit der Kandidatenkür Zeit lassen. Ob das klappt, bleibt abzuwarten.
Grüne für überparteilichen Gauck-Nachfolger - Linke sieht SPD am Zug

News-Ticker: Reaktionen auf Gaucks Verzicht

Berlin - Joachim Gauck verzichtet auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident. Am Montagmittag erklärte er, wieso im Februar 2017 Schluss ist. Alle Infos im Ticker.
News-Ticker: Reaktionen auf Gaucks Verzicht

Joachim Gauck - vom Bürgerrechtler zum Bundespräsidenten

Berlin - Pfarrer, Bürgerrechtler und brillanter Redner - mit 72 Jahren wurde Joachim Gauck im März 2012 zum bisher ältesten Bundespräsidenten bei Amtsantritt gewählt. Am 6. Juni 2016 kündigte er an, für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung zu …
Joachim Gauck - vom Bürgerrechtler zum Bundespräsidenten

CDU-Mann bringt Schäuble als Gauck-Nachfolger ins Spiel

Berlin - Nach Berichten über den angeblichen Verzicht von Bundespräsident Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit hat die Debatte über einen möglichen Nachfolger begonnen.
CDU-Mann bringt Schäuble als Gauck-Nachfolger ins Spiel