Bürgerkrieg

Mindestens 14 Tote bei israelischen Angriffen in Syrien

In der Nacht zum Dienstag sind Raketen aus Syrien nach Israel geschossen worden. Israel macht den Iran verantwortlich und greift Dutzende Ziele in Syrien an - mehrere Menschen sterben.
Mindestens 14 Tote bei israelischen Angriffen in Syrien
USA mit Kehrtwende: Israels Siedlungsbau ist legal - EU distanziert sich sofort
USA mit Kehrtwende: Israels Siedlungsbau ist legal - EU distanziert sich sofort
Sie dachten, es wäre nur Spielgeld - doch dann machen Hobby-Taucher Mega-Fund 
Sie dachten, es wäre nur Spielgeld - doch dann machen Hobby-Taucher Mega-Fund 
Paukenschlag in Israel: Regierungsbildung gescheitert - Netanjahu mit drastischer Maßnahme
Paukenschlag in Israel: Regierungsbildung gescheitert - Netanjahu mit drastischer Maßnahme
Nach tragischer Trennung für 75 Jahre: Cousins brechen bei Wiedersehen in Tränen aus
Nach tragischer Trennung für 75 Jahre: Cousins brechen bei Wiedersehen in Tränen aus

Parlamentswahl in Israel: Termin, Hintergründe, Prognosen und Kandidaten

Erst im April haben die Israelis ein neues Parlament gewählt - doch Wahlsieger Benjamin Netanjahu ist mit der Bildung einer Regierung gescheitert. Bei den Neuwahlen am 17. September ist manches anders.
Parlamentswahl in Israel: Termin, Hintergründe, Prognosen und Kandidaten

Wahl in Israel hat begonnen: Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet - Gelingt Netanjahu die rechte Koalition?

Benjamin Netanjahu strebt weiterhin die Annektion des Jordantals an und sorgt damit für Kritik. Vor der Wahl liefert er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Mitte-Bündnis Blau-Weiß.
Wahl in Israel hat begonnen: Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet - Gelingt Netanjahu die rechte Koalition?

Behörden nehmen „Game of Thrones“-Schauspielerin Baby weg: Video zeigt dramatische Szenen 

Der „Game of Thrones“-Schauspielerin Josephine Gillan wird in einer Nacht und Nebelaktion ihr Baby entzogen, ein Video zeigt die dramatischen Sekunden. Nun kämpft sie um ihre Tochter. 
Behörden nehmen „Game of Thrones“-Schauspielerin Baby weg: Video zeigt dramatische Szenen 

ESC 2019: Madonna blamiert sich mit Peinlich-Aktion noch mehr 

Madonna hat beim ESC 2019 einen Skandal provoziert. Und stimmlich war ihr Auftritt ein Desaster. Jetzt sind weitere Hintergründe klar.
ESC 2019: Madonna blamiert sich mit Peinlich-Aktion noch mehr 

Auswärtiges Amt aktuell: Erhöhtes Risiko in Ägypten für terroristische Anschläge

Das Auswärtige Amt gibt Reisehinweise und Warnungen heraus, wo auf der Welt Touristen besonders achtsam sein müssen. Hier finden Sie immer die aktuellen Infos.
Auswärtiges Amt aktuell: Erhöhtes Risiko in Ägypten für terroristische Anschläge

Sie will Netanjahu nachfolgen - doch ein Video sorgt für Bestürzung

In Israel stehen bald Wahlen an, Netanjahus größte Konkurrentin dürfte Ayelet Schaked sein. Sie schockte das Internet vor Kurzem mit einem Faschismus-Video.
Sie will Netanjahu nachfolgen - doch ein Video sorgt für Bestürzung

ESC-Vorentscheid 2019: Gegen diese anderen Kandidaten haben sich die S!sters durchgesetzt

Das Gesangsduo S!sters kam erst in letzter Sekunde zum ESC-Vorentscheid hinzu und singt nun beim ESC im Mai für Deutschland. Das Duo setzte sich gegen sechs weitere Mitstreiter durch. Hier gibt es alle Infos zu den Kandidaten. 
ESC-Vorentscheid 2019: Gegen diese anderen Kandidaten haben sich die S!sters durchgesetzt

Rache-Posts gegen Palästina: Facebook sperrt Seite des Sohns von Israels Ministerpräsident

Facebook hat die Seite des Sohns von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, Jair, nach dessen Angaben vorübergehend blockiert.
Rache-Posts gegen Palästina: Facebook sperrt Seite des Sohns von Israels Ministerpräsident

Womöglich älteste Brauerei der Welt entdeckt - sie liegt nicht in Bayern

Archäologen haben in Israel die wohl älteste Brauerei der Welt entdeckt. Bei einer Ausgrabung wurden mehrere Kammern gefunden, die zur Fermentation von Getreide genutzt wurden. 
Womöglich älteste Brauerei der Welt entdeckt - sie liegt nicht in Bayern

Grenzübergang zwischen Gaza und Ägypten bleibt vorerst offen

Der Rafah-Grenzübergang zwischen dem Gazastreifen und Ägypten, der Mitte Mai geöffnet wurde und eigentlich wieder geschlossen werden sollte, bleibt nun doch länger offen. 
Grenzübergang zwischen Gaza und Ägypten bleibt vorerst offen

„Schwerste Eskalation seit 2014“ - Israel antwortet auf Angriffe aus Gaza

Israel hat auf die Angriffe aus Gaza am Dienstag reagiert und militärische Ziele angegriffen. Armeesprecher Jonathan Conricus spricht von der „schwersten Eskalation“ seit 2014.
„Schwerste Eskalation seit 2014“ - Israel antwortet auf Angriffe aus Gaza

Israels Ministerpräsident kündigt militärische Reaktion auf Raketenbeschuss an

Nachdem am Dienstag militante Palästinenser im Gazastreifen Mörsergranate auf Israel abgefeuert hatten, kündigte Israels Ministerpräsident Netanjahu eine harte militärische Reaktion an.
Israels Ministerpräsident kündigt militärische Reaktion auf Raketenbeschuss an

„Möge tausendmal zur Hölle fahren“: Israelischer Minister wütend auf EU

Der israelische Energieminister Steinitz hat die Europäische Union scharf kritisiert. Ihre Stellungnahme nach einem Vorfall in Haifa, bei dem ein arabischer Bürger verletzt wurde, sei eine „Gemeinheit“ gegenüber Israel.
„Möge tausendmal zur Hölle fahren“: Israelischer Minister wütend auf EU

Gaza: Zwei Palästinenser bei erneuten Konfrontationen erschossen - Mehrere Verletzte

Seit Wochen kommt es immer wieder zu Konfrontationen an der Gaza-Grenze. Auslöser sind die Feiern zum Jahrestag der Gründung Israels. Am Freitag kam ein Palästinenser ums Leben.
Gaza: Zwei Palästinenser bei erneuten Konfrontationen erschossen - Mehrere Verletzte

Proteste gehen weiter: Mehr als 1000 Palästinenser an Gaza-Grenze verletzt

Mehr als 400 Palästinenser sind am Freitag bei erneuten Gefechten mit israelischen Soldaten im Gazastreifen verletzt worden. Die Proteste sollen noch zehn Tage dauern.
Proteste gehen weiter: Mehr als 1000 Palästinenser an Gaza-Grenze verletzt

Gaza: Mehr als 500 Palästinenser bei neuen Protesten verletzt

Im Gazastreifen ist es am Freitag schon wieder zu Zusammenstößen zwischen Palästinensern und der israelischen Armee gekommen. Tausende Demonstranten haben an der Grenze zu Israel israelische Fahnen verbrannt. Bei den Massenprotesten sind 500 …
Gaza: Mehr als 500 Palästinenser bei neuen Protesten verletzt

Video von Schuss auf Palästinenser: Israelische Minister verteidigen Soldaten

Das Video sorgte in den letzten Tagen für weltweites Entsetzten: Ein israelische Soldat schießt auf einen offenbar unbewaffneten Palästinenser und jubelt mit seinen Kameraden. Israelische Minister meldeten sich heute zu dem Vorfall.
Video von Schuss auf Palästinenser: Israelische Minister verteidigen Soldaten

Polizei kann vermissten Hund identifizieren - weil er singt

Da staunte auch die Polizei nicht schlecht: Einen vermissten Hund konnten die Beamten wieder mit seinem Herrchen zusammenbringen - weil das Tier bei einem Lied „mitsang“.
Polizei kann vermissten Hund identifizieren - weil er singt

Massive Proteste in Gaza: Sieben Palästinenser von israelischer Armee getötet

Tausende Palästinenser protestieren den zweiten Freitag in Folge im Grenzgebiet zu Israel. Sie setzen entlang der Grenze Autoreifen in Brand, um israelischen Scharfschützen die Sicht zu versperren. Es gibt Tote und Verletzte.
Massive Proteste in Gaza: Sieben Palästinenser von israelischer Armee getötet

Israels Parlament stimmt Todesstrafe für "Terroristen" zu

Das israelische Parlament hat einem Gesetzentwurf zur Einführung der Todesstrafe für "Terroristen" in erster Lesung mit knapper Mehrheit zugestimmt.
Israels Parlament stimmt Todesstrafe für "Terroristen" zu

Israels Parlament erschwert mögliche Teilung Jerusalems

Das israelische Parlament hat mit einer umstrittenen Gesetzesänderung eine mögliche künftige Teilung Jerusalems erschwert.
Israels Parlament erschwert mögliche Teilung Jerusalems

Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen

Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie im Gazastreifen an.
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen

Israel verschärft Sicherheitsvorkehrungen weiter

Nach dem tödlichen Angriff auf zwei israelische Polizisten in der Jerusalemer Altstadt hat Israel seine Sicherheitsvorkehrungen weiter verschärft.
Israel verschärft Sicherheitsvorkehrungen weiter

„So fantastisch“: Was Trump ins Gästebuch der Holocaust-Gedenkstätte schrieb

Ein paar Sätze und fertig war Donald Trumps Eintrag im Gästebuch der Gedenkstätte. Damit sorgte er für Irritationen. Sein Vorgänger war bei seinem Besuch weniger kurz angebunden. 
„So fantastisch“: Was Trump ins Gästebuch der Holocaust-Gedenkstätte schrieb

Trump: Holocaust „dunkelste Stunde der Geschichte“

Der US-Präsident entfachte das ewige Feuer in der „Halle der Erinnerung“ und gedachte den im Zweiten Weltkrieg ermordeten Juden durch die Nationalsozialisten.
Trump: Holocaust „dunkelste Stunde der Geschichte“

Gabriel wehrt sich: "Ich habe gar nichts eskaliert"

Berlin - Streit zwischen Berlin und Jerusalem: Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) wehrt sich gegen den Vorwurf des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, er habe den diplomatischen Eklat beim Israel-Besuch verursacht.
Gabriel wehrt sich: "Ich habe gar nichts eskaliert"

Israel billigt umstrittenes Siedler-Gesetz

Jerusalem - Israels Parlament hat am Montag ein umstrittenes Gesetz gebilligt, mit dem Tausende von Siedlerwohnungen auf palästinensischem Privatland legalisiert werden.
Israel billigt umstrittenes Siedler-Gesetz

Abbas setzt nach Treffen mit Papst auf Friedensprozess

Rom - Der Papst ruft immer wieder zu Frieden in Nahost auf. Nun empfängt er Palästinenserpräsident Abbas, der eine Botschaft beim Vatikan eröffnet.
Abbas setzt nach Treffen mit Papst auf Friedensprozess

Tausende Christen feiern Weihnachten im Heiligen Land

Bethlehem - Tausende Christen aus aller Welt haben sich zu Weihnachten in Bethlehem zu traditionellen Feierlichkeiten versammelt. Nach christlicher Überlieferung steht die Geburtskirche in Bethlehem an jenem Ort, an dem Jesus zur Welt kam.
Tausende Christen feiern Weihnachten im Heiligen Land

US-Präsident Obama überrascht mit Affront gegen Israel

New York - Israels Siedlungen im Westjordanland sind seit Jahrzehnten ein Hindernis im Kampf um Frieden im Nahen Osten. Eine Resolution des UN-Sicherheitsrats setzt jetzt ein Zeichen. Die USA überraschen in Obamas letzten Tagen im Weißen Haus mit …
US-Präsident Obama überrascht mit Affront gegen Israel