Ungeahnte Einblicke

Mann entdeckt Ehefrau bei Google Maps - und lässt sich sofort scheiden

Mithilfe von Google Maps wollte ein Peruaner eine Reise durch Lima planen. Doch was er dort plötzlich zu sehen bekam, veränderte sein ganzes Leben.
Mann entdeckt Ehefrau bei Google Maps - und lässt sich sofort scheiden
Google schützt Telefondaten und SMS besser
Google schützt Telefondaten und SMS besser
Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test
Digital
Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test
Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test
Googles neue Pixel-Smartphones mit sicherem Speicherort
Googles neue Pixel-Smartphones mit sicherem Speicherort
Google legt Einspruch gegen Rekordstrafe der EU ein
Google legt Einspruch gegen Rekordstrafe der EU ein

Google schwieg über Datenpanne bei Online-Netzwerk

Bisher war das Online-Netzwerk Google Plus nur ein misslungener Versuch, Facebook Konkurrenz zu machen. Doch jetzt könnte eine Datenpanne bei der Plattform Google massiven Ärger einbrocken.
Google schwieg über Datenpanne bei Online-Netzwerk

Online-Netzwerk Google Plus schließt für Verbraucher nach Datenpanne

Ein halbes Jahr nach dem Facebook-Skandal um Cambridge Analytica räumt nun Google eine Datenpanne ein. Google schloss die Lücke - aber behielt das ein halbes Jahr für sich.
Online-Netzwerk Google Plus schließt für Verbraucher nach Datenpanne

In Google-Suche leichter an frühere Ergebnisse kommen

Mit einer neuen Google-Funktion kommen Nutzer jetzt leichter an alte Suchergebnisse. Die Suchmaschine wurde durch ein Aktivitätskärtchen erweitert, das frühere Suchbegriffe anzeigt.
In Google-Suche leichter an frühere Ergebnisse kommen

Google stellt experimentelle Inbox-App ein

Google beendet den Mailservice Inbox. Viele Funktionen der Parallelanwendung wurden bereits in Gmail integriert. Ein Übergangs-Guide soll den Wechsel erleichtern.
Google stellt experimentelle Inbox-App ein

Der Google Home Max im Test

Mit dem Google Home Max greift der Internet-Riese die smarten Lautsprecher von Apple und Sonos an. Das sprachgesteuerte Schwergewicht mit schlichtem Design soll vor allem beim Klang überzeugen.
Der Google Home Max im Test

EU will Einigung zur Digitalsteuer bis Jahresende

Klassische Unternehmen zahlen in Europa mehr als 20 Prozent Unternehmenssteuern, Digitalkonzerne weniger als halb so viel. Dabei verdienen vor allem die US-Riesen wie Google hierzulande viel Geld. Bis Jahresende wollen die EU-Finanzminister nun …
EU will Einigung zur Digitalsteuer bis Jahresende

Experten im Finanzministerium rücken von Digitalsteuer ab

Digitalkonzerne verdienen in Europa Milliarden, zahlen aber weniger Steuern als andere Unternehmen. Die EU-Kommission will das ändern. Doch am Rückhalt von SPD-Finanzminister Scholz für eine Digitalsteuer gibt es nun Zweifel.
Experten im Finanzministerium rücken von Digitalsteuer ab

Die Suchmaschine Google wird 20 Jahre alt

"Googeln" ist zu einem Synonym für die Internet-Suche geworden. Der vor 20 Jahren gegründete Konzern ist längst über die Suchmaschine hinausgewachsen - und löst neben Bewunderung auch Datenschutz-Ängste sowie Sorgen um den Wettbewerb aus.
Die Suchmaschine Google wird 20 Jahre alt

Nahverkehrs-App Öffi ist zurück im Google Play Store

Wegen einer Spendenfunktion war die Nahverkehrs-App Öffi vor einigen Wochen aus dem Google Play Store entfernt worden. Jetzt können Android-Nutzer sie wieder über die Plattform beziehen.
Nahverkehrs-App Öffi ist zurück im Google Play Store

Google-Standortspeicherung dauerhaft abstellen

Google weiß, an welchem Ort man sich befindet, selbst wenn der Standortverlauf auf dem Smartphone pausiert. Doch gewusst wie, lässt sich die Datenerfassung auf dem Androidgerät ausschalten.
Google-Standortspeicherung dauerhaft abstellen

Google macht seinen Assistant zweisprachig

Google spielt im Wettbewerb der Sprachassistenten mit Amazon und Apple seine Stärken beim maschinellen Lernen aus. Sein Assistant kann jetzt fließend zwischen zwei Sprachen wechseln.
Google macht seinen Assistant zweisprachig

US-Präsident Trump legt sich weiter mit Google an

US-Präsident Donald Trump befeuert den Zwist mit großen Datenkonzernen wie Google, Twitter und Facebook weiter. Sie seien parteiisch und würden konservative Stimmen unterdrücken. Google wehrt sich.
US-Präsident Trump legt sich weiter mit Google an

Zensur!? Trump wirft Google Manipulation bei Suchanfragen vor

US-Präsident Donald Trump hat den sozialen Online-Netzwerken wegen angeblicher Manipulationen zu seinen Ungunsten offen gedroht.
Zensur!? Trump wirft Google Manipulation bei Suchanfragen vor

Lautsprecher mit Ohren als Türöffner für Amazon und Google

Der Lautsprecher hört zu: Die sprechenden Assistenten von Amazon und Google breiten sich zur anstehenden IFA auch in teurer Hifi-Technik aus. Ob es ein bleibender Trend wird, muss sich aber noch zeigen - auch angesichts von Datenschutz-Bedenken.
Lautsprecher mit Ohren als Türöffner für Amazon und Google

Google erhält zu viele Standortdaten von Android-Smartphones

Forscher beklagen, dass über Android-Smartphones zu viele Standortdaten an Google gelangen. Selbst bei deaktiviertem "Standortverlauf" würden die Daten durch eine Hintertür weitergegeben. Der Internet-Konzern bemüht sich um eine Klarstellung.
Google erhält zu viele Standortdaten von Android-Smartphones

Google-Synchronisierung von Bildern in Fotos-App abschalten

Android-Nutzer können es verhindern, dass ihre Fotos und Videos durch die Synchronisierung von Daten auf Google-Server gelangen. Hierfür werden die Einstellungen der Google-App Fotos geändert.
Google-Synchronisierung von Bildern in Fotos-App abschalten

Weniger Google wagen - mehr Android-Kontrolle gewinnen

Alles oder nichts heißt es für Android-Smartphone-Hersteller beim Einbinden von Google-Diensten. Deshalb findet sich auf den Geräten fast immer Googles ganze App-Palette samt Suchdienst. Dagegen geht die EU-Kommission vor, aber auch Nutzer können …
Weniger Google wagen - mehr Android-Kontrolle gewinnen

Neues Android 9 setzt auf intelligente Vorschläge

Das neue Android 9 ist jetzt erhältlich. Es ist mit einem intelligentem Vorschlagssystem ausgestattet. Nutzen können das Betriebssystem aber vorerst nur Smartphonebesitzer mit einem bestimmten Gerät.
Neues Android 9 setzt auf intelligente Vorschläge

Zensierte Google-Suche für China stößt auf Empörung

Google will wieder auf den weltgrößten Internetmarkt in China. Eine zensierte Suchmaschine könnte den Weg hinter die "Große Firewall" ebnen. Macht der Internetriese gemeinsame Sache mit Chinas Zensur?
Zensierte Google-Suche für China stößt auf Empörung

Speicherplatz freigeben und Dateien auf Androiden managen

Auf mobilen Geräten sammeln sich mit der Zeit unzählige Daten an. Und es ist eine große Herausforderung, sich in dem Durcheinander zurechtzufinden. Abhilfe schafft eine App, die mehr kann als nur Dateien zu entfernen.
Speicherplatz freigeben und Dateien auf Androiden managen

Google-Mutter Alphabet verdaut EU-Rekordstrafe problemlos

Selbst die höchste je von der EU verhängte Wettbewerbsbuße kann die Geldmaschine Google nicht aus der Bahn werfen. Der Mutterkonzern Alphabet verdaut die Strafe dank sprudelnder Werbeerlöse problemlos.
Google-Mutter Alphabet verdaut EU-Rekordstrafe problemlos

Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn

Donald Trump wurde Opfer einer Google-Bombe. Wer den einen bestimmten Begriff eintippt, bekommt als Ergebnis hauptsächlich Bilder des Präsidenten.
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn

Google soll komplett neuen Android-Nachfolger entwickeln

Ein Google-Team entwickelt laut einem Medienbericht eine komplett neue Software, die auch als Ersatz für das dominierende Smartphone-System Android gedacht ist.
Google soll komplett neuen Android-Nachfolger entwickeln

Trump droht der EU nach deren Rekord-Strafe gegen Google

Der US-Präsident legt in seinen anti-europäischen Äußerungen nach: Donald Trump hat die Rekordstrafe für Google kritisiert und Maßnahmen gegen die EU angedroht.
Trump droht der EU nach deren Rekord-Strafe gegen Google

Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Sprachassistenten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile nutzt jeder fünfte Verbraucher einen solchen Helfer. Die Übrigen stehen den digitalen Assistenten noch skeptisch gegenüber und nennen verschiedene Gründe.
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Brüssel überzieht Google mit Rekordstrafe

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager setzt zum bisher härtesten Eingriff in das Geschäftsmodell von Google an. Der Internet-Konzern soll sein Gebaren beim Smartphone-System Android ändern. Hunderte Millionen Nutzer wären betroffen.
Brüssel überzieht Google mit Rekordstrafe

Youtube im Inkognitomodus nutzen

In den meisten Webbrowsern können Nutzer einen Inkognitomodus aktivieren. In dieser Einstellung wird kein Surf-Verlauf anlegt. Auch YouTube bietet in der Android-App ein solches Feature.
Youtube im Inkognitomodus nutzen

100 Millionen smarte Lautsprecher bis Jahresende

Lautsprecher mit digitalen Assistenten breiten sich allmählich in den Haushalten aus: Rund 100 Millionen Geräten dürften laut Marktforschern Ende 2018 im Einsatz sein - und in vier Jahren drei Mal mehr. Dabei rechnen sie mit der Dominanz von zwei …
100 Millionen smarte Lautsprecher bis Jahresende

Apps mit Zugriff auf Gmail-Konto aufspüren

Drittanbieter Apps können Zugriff auf den persönlichen Gmail-Account haben. Nicht nur Maschinen können dann unter Umständen die eigenen Emails mitlesen, sondern auch Menschen. Diesen Zugang können Nutzer aber wieder entziehen.
Apps mit Zugriff auf Gmail-Konto aufspüren

Verständigungsprobleme im Ausland? Google übernimmt Reservierungen für Sie

Vor allem bei einem Urlaub im Ausland müssen sich Reisende auf Sprachbarrieren einstellen - doch der Google Assistent könnte nun für Abhilfe schaffen.
Verständigungsprobleme im Ausland? Google übernimmt Reservierungen für Sie