EU-Haushaltskommissar

Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten

Günther Oettinger findet, dass die deutschen Bundesminister in den EU-Hauptstädte Brüssel oder Luxemburg arbeiten sollten. 
Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten
Britische Ministerin wirft Juncker „grauenhaftes“ Verhalten gegenüber Frauen vor
Britische Ministerin wirft Juncker „grauenhaftes“ Verhalten gegenüber Frauen vor
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte kommen im Juli 
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte kommen im Juli 
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Politik
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Harte Worte: Gabriel und Steinmeier geißeln Brexit-Entscheidung
Harte Worte: Gabriel und Steinmeier geißeln Brexit-Entscheidung

Merkel hat „selbstverständlich“ volles Vertrauen in Oettinger

Berlin/Brüssel - Kanzlerin Angela Merkel hat trotz des Ärgers um abfällige Äußerungen Günther Oettingers volles Vertrauen in den EU-Kommissar.
Merkel hat „selbstverständlich“ volles Vertrauen in Oettinger

Nach Juncker-Interview: Französin fühlt sich von YouTube bedroht

Brüssel - Sie stellte kritische Fragen an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und stellte das unzensierte Video online. Dann wurde sie von YouTube kontaktiert. 
Nach Juncker-Interview: Französin fühlt sich von YouTube bedroht

EU: Bürger dürfen weiterhin selbstgehäkelte Topflappen benutzen

Brüssel - Eine neue Verordnung zur persönlichen Schutzausrüstung sorgte für große Verwirrung an den heimischen Öfen. Die Europäische Kommission sieht sich zu einer Klarstellung genötigt.
EU: Bürger dürfen weiterhin selbstgehäkelte Topflappen benutzen

EU-Kommission: Kein Kommentar zu Schäuble-Vorschlägen

Brüssel - Wolfgang Schäuble (CDU) will nach einem Zeitungsbericht die Kompetenzen der EU-Kommission in einigen Bereichen beschneiden. So reagiert die EU-Kommission.
EU-Kommission: Kein Kommentar zu Schäuble-Vorschlägen