Tusk wird Oppositionsführer in Polen: „Bin zu 100 Prozent zurück“
Politik

Früherer EU-Ratspräsident

Tusk wird Oppositionsführer in Polen: „Bin zu 100 Prozent zurück“

Der ehemalige EU-Ratspräsident Donald Tusk kehrt in die polnische Innenpolitik zurück und übernimmt die kommissarische Parteiführung der oppositionellen Bürgerplattform.
Tusk wird Oppositionsführer in Polen: „Bin zu 100 Prozent zurück“
Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?
Politik
Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?
Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens
Politik
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung
Politik
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation
Politik
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Eklat nach Kirschkuchen-Witz: Donald Tusk erzürnt Briten

Der britische Außenminister Jeremy Hunt beschuldigte am Samstag EU-Ratspräsident Donald Tusk, mit einem Foto vom EU-Gipfel "das britische Volk beleidigt" zu haben.
Eklat nach Kirschkuchen-Witz: Donald Tusk erzürnt Briten

Tusk schlägt Zentren für gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU vor

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Europas Staats- und Regierungschefs vorgeschlagen, beim EU-Gipfel die Einrichtung von Auffangzentren für auf See gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU zu beschließen.
Tusk schlägt Zentren für gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU vor

Geschlossen gegen Trump: EU für Beibehaltung des Iran-Deals

Bundeskanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen hatten bei ihrem Abendessen in Sofia schwere Kost zu verdauen: Wie reagieren auf Trump, der einfach macht, was er will?
Geschlossen gegen Trump: EU für Beibehaltung des Iran-Deals

„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

Anders als Angela Merkel bezieht der EU-Ratspräsident klar Stellung zum angespannten Verhältnis zu den USA. Donald Tusk appelliert: Europa müsse wie nie zuvor geeint sein.
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

Gipfel ohne Erfolg, aber Erdogan will weiter in die EU

Trotz der Spannungen mit Europa setzt der türkische Präsident Erdogan auf einen EU-Beitritt seines Landes. Ratspräsident Tusk thematisiert beim Gipfeltreffen in Warna dagegen vor allem die Bedenken seitens Europas.
Gipfel ohne Erfolg, aber Erdogan will weiter in die EU

EU-Leitlinien für Brexit-Verhandlungen stehen

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel haben die Staats- und Regierungschefs ihre roten Linien für die Verhandlungen mit Großbritannien über die künftigen Beziehungen gezogen.
EU-Leitlinien für Brexit-Verhandlungen stehen

EU mit klarer Ansage: Handelsabkommen mit Großbritannien nur nach dem Brexit

In den Verhandlungen mit Großbritannien über die Wirtschaftsbeziehungen nach dem Brexit, zeigt die EU weiter klare Kante. Es werde keine Sonderbehandlung für den Nachbarn geben.
EU mit klarer Ansage: Handelsabkommen mit Großbritannien nur nach dem Brexit

Tusk droht Briten: Reibungsloser Handel künftig „unmöglich“

Die Brexit-Verhandlungen spitzen sich zu - die EU warnt die Briten jetzt vor harten Konsequenzen.
Tusk droht Briten: Reibungsloser Handel künftig „unmöglich“

EU lädt Erdogan ein - es geht auch um Milliarden

Die EU hat den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Spitzentreffen in die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna eingeladen. Einige Themen stehen auf dem Zettel...
EU lädt Erdogan ein - es geht auch um Milliarden

„Unzureichend“: Merkel kritisiert Tusks Asyl-Vorschläge

Donald Tusk hat verpflichtende Asylquoten für die EU-Länder als „spaltend“ und „unwirksam“ bezeichnet. Nun ist die Empörung groß. Auch bei Kanzlerin Angela Merkel.
„Unzureichend“: Merkel kritisiert Tusks Asyl-Vorschläge

Partner bekommen keine EU-Beitrittsperspektive

Die Brexit-Verhandlungen und die deutsche Regierungskrise überschatten den EU-Ostgipfel in Brüssel. Vor allem der ukrainische Präsident Poroschenko hätte sich mehr gewünscht.
Partner bekommen keine EU-Beitrittsperspektive

Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Die Brexit-Verhandlungen stocken. EU-Ratspräsident Donald Tusk hält mittlerweile sogar einen äußerst überraschenden Ausgang der Gespräch für möglich.
Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln

Brüssel - Die britische Absage an die EU hat den Kontinent erschüttert. Wie geht es nun weiter? Noch-Premier Cameron hofft auch weiter auf gute Beziehungen. Doch die Europäer dringen erstmal auf einen klaren Zeitplan für die Scheidung.
Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln

EU-Ratspräsident Tusk verurteilt Johnsons Hitler-Vergleich

Kopenhagen - Nach dem Hitler-Vergleich erntet „Brexit“-Befürworter Boris Johnson harsche Kritik von EU-Ratspräsident Donald Tusk. Eine Grenze sei überschritten, findet der.
EU-Ratspräsident Tusk verurteilt Johnsons Hitler-Vergleich

Reise im News-Blog: Merkel lobt Flüchtlingspolitik der Türkei

Gaziantep - Angela Merkel ist für fünf Stunden zu Besuch in der Türkei. Dort besucht sie ein Flüchtlingslager nahe der türkisch-syrischen Grenze. Wir berichten im News-Blog.
Reise im News-Blog: Merkel lobt Flüchtlingspolitik der Türkei

Ticker zu EU-Gipfel: Staatschefs zufrieden mit Türkei-Einigung

Brüssel - Dramatische Stunden in Brüssel: Die EU-Chefs haben endlich einen Flüchtlings-Deal mit Ankara ausgehandelt. Alle Infos zum Nachlesen in unserem News-Ticker.
Ticker zu EU-Gipfel: Staatschefs zufrieden mit Türkei-Einigung

EU und Türkei einigen sich: Pakt ab Sonntag in Kraft

Brüssel - Die EU ist entschlossen, den Flüchtlingszustrom nach Europa einzudämmen. Der EU-Gipfel verständigt sich auf den umstrittenen Pakt mit der Türkei. Nun muss sich der Plan noch praxistauglich erweisen.
EU und Türkei einigen sich: Pakt ab Sonntag in Kraft

Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Brüssel - Einen Kompromiss haben die 28 Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Türkei-Gipfel nicht gefunden. Aber es gibt vorläufige Ergebnisse. Alle Reaktionen und weiteren Entwicklungen finden Sie bei uns im Ticker.
Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

EU-Türkei-Gipfel in Brüssel: Das müssen Sie wissen

Brüssel - Kommenden Montag soll beim anstehenden EU-Türkei-Gipfel ein Lösungsweg in der Flüchtlingskrise gefunden werden. Alle wichtigen Infos dazu gibt es hier.
EU-Türkei-Gipfel in Brüssel: Das müssen Sie wissen

Tusk ruft Migranten auf: "Kommen Sie nicht nach Europa"

Athen/Idomeni - EU-Kommissionspräsident Donald Tusk hat Migranten in einem eindringlichen Appell davor gewarnt, nur aus wirtschaftlichen Gründen nach Europa zu kommen.
Tusk ruft Migranten auf: "Kommen Sie nicht nach Europa"

Saftiges Gehaltsplus für EU-Spitzenpolitiker und Abgeordnete

Brüssel - Knapp 700 Euro mehr - im Monat und rückwirkend ab Juli 2015 soll es laut Berichten der "Bild" für EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und EU-Gipfelchef Donald Tusk geben. Die EU-Kommission bestätigt das nicht.
Saftiges Gehaltsplus für EU-Spitzenpolitiker und Abgeordnete

Janukowitsch räumt erstmals "Fehler" ein

Kiew  - Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat erstmals "Fehler" in dem wochenlangen Machtkampf mit der Opposition eingestanden. Der internationale Druck auf die Machthaber in Kiew nimmt zu.
Janukowitsch räumt erstmals "Fehler" ein

Polen: 100.000 demonstrieren gegen Regierung

Warschau - Mehr als 100.000 Gewerkschafter haben am Samstag in der polnischen Hauptstadt Warschau gegen die liberale Regierung von Ministerpräsident Donald Tusk demonstriert.
Polen: 100.000 demonstrieren gegen Regierung

Gauck würdigt Polen als "Land der Freiheit"

Warschau - Der neue Bundespräsident wird bei seiner ersten Auslandsreise in Polen mit großer Herzlichkeit empfangen. Gaucks Leitmotiv der Freiheit findet in Warschau ein intensives Echo.
Gauck würdigt Polen als "Land der Freiheit"

Gauck in Polen: „Eine Herzenssache“

Warschau - Der neue Bundespräsident Joachim Gauck ist am Montag zu seinem ersten Auslandsbesuch in Warschau eingetroffen. Zwei Tage sind für den Antrittsbesuch in Polen eingeplant.
Gauck in Polen: „Eine Herzenssache“

Polen plant Lehrpfad durch „Wolfsschanze“

Warschau - Das einstige Führerhauptquartier “Wolfsschanze“ im heutigen Polen steht bei vielen Touristen auf dem Programm. Bis jetzt sind dort nur Bunker und Ruinen zu sehen.
Polen plant Lehrpfad durch „Wolfsschanze“

Deutsche Antifa wollen polnische Rechte stoppen

Warschau - Deutsche Antifaschisten wollen am 11. November zu den polnischen Unabhängigkeitsfeiern nach Warschau reisen. Was sie damit erreichen wollen:
Deutsche Antifa wollen polnische Rechte stoppen

Nächtlicher Kampf um den Euro: Ruhe nach dem Schuldenschnitt

Brüssel - Eine lange Nacht und ihre Ergebnisse: Griechenlands Schulden werden halbiert. Der Euro-Rettungsfonds bekommt den großen Hebel. Italien verspricht Ausgabendisziplin und die EU-Verträge werden wohl geändert.
Nächtlicher Kampf um den Euro: Ruhe nach dem Schuldenschnitt

EU-Gipfel beschließt: Europas Banken werden krisensicher gemacht

Brüssel - Der erste Schritt zum Schuldenschnitt ist gemacht: Die EU-Staats- und Regierungschefs einigten sich am Mittwoch in Brüssel auf die Rekapitalisierung aller systemrelevanten Banken, um sie gegen eine Zuspitzung der Schuldenkrise zu rüsten.
EU-Gipfel beschließt: Europas Banken werden krisensicher gemacht

Ostgipfel-Eklat: Weißrusslands Botschafter sagt ab

Warschau - Weißrussland wird nach heftiger Kritik an seinem Umgang mit der Opposition nicht am EU-Gipfel zur Partnerschaft mit Osteuropa teilnehmen.
Ostgipfel-Eklat: Weißrusslands Botschafter sagt ab