Wegen früherer Vorkommnisse

Trump-Besuch in Bürgerrechtsmuseum sorgt für Proteste

Donald Trumps Besuch eines neuen Bürgerrechtsmuseums im Bundesstaat Mississippi hat für Proteste gesorgt. Kritiker werfen dem US-Präsidenten Heuchelei vor.
Trump-Besuch in Bürgerrechtsmuseum sorgt für Proteste
Jerusalem-Entscheidung: Tote und mindestens 760 Verletzte bei gewaltsamen Protesten
Jerusalem-Entscheidung: Tote und mindestens 760 Verletzte bei gewaltsamen Protesten
Unruhen nach Trumps Jerusalem-Erklärung - Aufruf zur Intifada
Unruhen nach Trumps Jerusalem-Erklärung - Aufruf zur Intifada
„Tor zur Hölle aufgestoßen“: So reagiert die Welt auf Trumps Jerusalem-Schritt
„Tor zur Hölle aufgestoßen“: So reagiert die Welt auf Trumps Jerusalem-Schritt
Trump wagt heiklen Schritt - Experte rügt „zutiefst unkluge“ Entscheidung
Trump wagt heiklen Schritt - Experte rügt „zutiefst unkluge“ Entscheidung

Telefonat mit Abbas: Trump kündigt US-Botschaft in Jerusalem an

Donald Trump will offenbar ernst machen: In einem Gespräch mit Palästinenser-Präsident Abbas kündigte er die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem an - ein heikler Schritt.
Telefonat mit Abbas: Trump kündigt US-Botschaft in Jerusalem an

Trumps Schwiegersohn im Fokus der Russland-Affäre

Nach der Anklage gegen Flynn und dessen Schuldeingeständnis in der Russland-Affäre richtet sich das Augenmerk zunehmend auf Trumps Schwiegersohn Kushner. Der Präsident selbst löst mit einem Tweet neuen Wirbel aus.
Trumps Schwiegersohn im Fokus der Russland-Affäre

FBI-Beamter nach Kritik an Trump von Russland-Ermittlungen abgezogen

Die US-Bundespolizei FBI hat einen hochrangigen Beamten von den Ermittlungen zur Russland-Affäre abgezogen, nachdem dieser kritische Textmitteilungen über Präsident Donald Trump verschickt hatte.
FBI-Beamter nach Kritik an Trump von Russland-Ermittlungen abgezogen

Trump-Schwiegersohn rückt in den Fokus der Russland-Affäre

Ist Jared Kushner als nächster dran? Nach der Anklage gegen Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn und dessen Schuldeingeständnis in der Russland-Affäre richtet sich das Augenmerk auf Trumps Schwiegersohn.
Trump-Schwiegersohn rückt in den Fokus der Russland-Affäre

Trump unter Druck: Ex-Sicherheitsberater Flynn bekennt sich schuldig

Der frühere Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Michael Flynn, ist einem Bericht des Senders CNN zufolge angeklagt worden. Flynn überraschte kurz darauf mit einem Schuldeingeständnis.
Trump unter Druck: Ex-Sicherheitsberater Flynn bekennt sich schuldig

Gibt Trump Tillerson den Laufpass? Außenministerium dementiert

Nach einem Bericht der „New York Times“ will US-Präsident Donald Trump seinen Außenminister Rex Tillerson entlassen. Das US-Außenministerium dementiert.
Gibt Trump Tillerson den Laufpass? Außenministerium dementiert

Trump will Jerusalem wohl als Israels Hauptstadt anerkennen

Donald Trump steht offenbar unmittelbar vor einer heiklen außenpolitischen Entscheidung: Der US-Präsident will Medienberichten zufolge Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkennen.
Trump will Jerusalem wohl als Israels Hauptstadt anerkennen

Deutscher soll Trumps Twitter-Account lahmgelegt haben

Plötzlich ist US-Präsident Trumps Twitter-Account für ein paar Minuten offline. Ein „menschlicher Fehler“ bedauert Twitter den kurzen Zwischenfall. Später aber wird klar - ein Mitarbeiter hat an seinem letzten Arbeitstag den Stecker gezogen.
Deutscher soll Trumps Twitter-Account lahmgelegt haben

Trump sendet Wut-Tweet Richtung London - mit peinlichem Fehler

Donald Trump hat Videos mit muslimkritischen Inhalten verbreitet und dafür heftige Kritik kassiert. Doch nun schoss der US-Präsident zurück - allerdings mit einem peinlichen Tippfehler.
Trump sendet Wut-Tweet Richtung London - mit peinlichem Fehler

"Rassistische Beleidigung:" Trump schockiert mit Aussage bei Treffen mit Navajos

Kriegshelden zu verärgern, gilt in den USA als Sakrileg. Präsident Donald Trump hat auch das geschafft. Wegen eines Pocahontas-Vergleichs zog er sich den Zorn der Navajo auf sich.
"Rassistische Beleidigung:" Trump schockiert mit Aussage bei Treffen mit Navajos
Video

Darum lacht das Internet über den Wasser trinkenden Trump

Rache ist süß: Im Wahlkampf hatte sich US-Präsident Donald Trump über seinen ungeschickt Wasser trinkenden parteiinternen Rivalen Marco Rubio lustig gemacht. Jetzt hat der US-Präsident bei einer Pressekonferenz eine Steilvorlage für Häme geliefert, …
Darum lacht das Internet über den Wasser trinkenden Trump

Trumps nächster Affront: Millionenschwerer Urlaub - auf Staatskosten

Einen „notorischen Urlauber“ hatte Donald Trump seinen Vorgänger Barack Obama genannt. Tatsächlich reist Trump selbst jetzt schon zum achten Mal nach Florida - jeder Trip kostet Millionen.
Trumps nächster Affront: Millionenschwerer Urlaub - auf Staatskosten

Bizarrer Streit um Chefposten bei US-Verbraucherschutz-Büro

In Washington ist ein bizarrer Streit darum entbrannt, wer künftig die Behörde für Verbraucherschutz in der Finanzbranche führen wird.
Bizarrer Streit um Chefposten bei US-Verbraucherschutz-Büro

Trump und Erdogan sprechen über Syrien

Zwei Tage nach dem Gipfel in Sotschi zum syrischen Bürgerkrieg hat US-Präsident Donald Trump mit Recep Tayyip Erdogan telefoniert. Anschließend ging er golfen.
Trump und Erdogan sprechen über Syrien

Trump setzt Nordkorea auf schwarze Liste für Terrorismus

Die Lage zwischen den Vereinigten Staaten und dem Regime von Kim Jong-un eskaliert weiter: US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea jetzt zum staatlichen Förderer von Terrorismus erklärt. 
Trump setzt Nordkorea auf schwarze Liste für Terrorismus