SPD und CDU haben keine Mehrheit

Schock für GroKo: In einem Bundesland könnte die AfD die stärkste Partei werden

Auf Bundesebene hat die Große Koalition erst vor Kurzem seine Arbeit aufgenommen. Auf Landesebene könnte die erstmals in den Bundestag eingezogene AfD 2019 in einem Bundesland die stärkste Kraft werden und beide GroKo-Parteien überflügeln.
Schock für GroKo: In einem Bundesland könnte die AfD die stärkste Partei werden
Merkel stürzt ab, Überraschung auf Platz 1: Diese Politikerin dominiert bei Facebook
Merkel stürzt ab, Überraschung auf Platz 1: Diese Politikerin dominiert bei Facebook
Merkel sackt in Umfrage ab, aber andere trifft es noch schlimmer
Merkel sackt in Umfrage ab, aber andere trifft es noch schlimmer
„Gut gestylter Strichjunge“: Linken-Politiker beschimpft Außenminister Maas
„Gut gestylter Strichjunge“: Linken-Politiker beschimpft Außenminister Maas
Außenpolitiker von SPD und Linke halten Ausweisung russischer Diplomaten für falsch
Außenpolitiker von SPD und Linke halten Ausweisung russischer Diplomaten für falsch

Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier erfahren Sie alles zu Termin, Umfragen und Kandidaten

Mitte Oktober diesen Jahres finden in Bayern die Landtagswahlen statt. Hier bekommen Sie alle Infos über den Termin, die letzten Umfragewerte und die Kandidaten. 
Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier erfahren Sie alles zu Termin, Umfragen und Kandidaten

„Richtige Zweckentscheidung“ - Reaktionen auf das SPD-Votum

Was lange währt, wird endlich GroKo: Die Sozialdemokraten ebnen den Weg für eine neue große Koalition. Sie ernten dafür nicht nur Lob. Hier sind die Reaktionen auf das Mitgliedsvotum.
„Richtige Zweckentscheidung“ - Reaktionen auf das SPD-Votum

GroKo-Ticker: Die Ereignisse bis Montag zum Nachlesen

CDU-Chefin Angela Merkel hat am Sonntag bekannt geben, wer in ihrer Partei welchen Ministerposten bekommt. Auch die SPD hat für Personalfragen einen Zeitplan. Alles News zur Großen Koalition im Ticker.
GroKo-Ticker: Die Ereignisse bis Montag zum Nachlesen

Union und SPD dämpfen Erwartung eines kostenlosen Nahverkehrs

Mit ihrem Brief nach Brüssel hat die Bundesregierung eine Debatte über kostenlosen Nahverkehr losgetreten, der laut der meisten Parteien unrealsistisch sei. Die Linken und Grünen fordern dagegen ein Umdenken. 
Union und SPD dämpfen Erwartung eines kostenlosen Nahverkehrs

Kooperation von AfD und Pegida? von Notz: „Zusammenarbeit mit Nazis“

Die AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland und Jörg Meuthen haben sich für eine Wiederannäherung an die islamfeindliche Pegida-Bewegung ausgesprochen. Die Linke reagiert mit einer scharfen Attacke. 
Kooperation von AfD und Pegida? von Notz: „Zusammenarbeit mit Nazis“

Kostenfreier ÖPNV für 18 Milliarden Euro: Diese Visionen hat die Linke

In der Debatte um kostenlosen Nahverkehr schlägt die Linke flächendeckende Abgebote für alle ab 2022 vor und fordert, dafür 18 Milliarden Euro pro Jahr auszugeben.
Kostenfreier ÖPNV für 18 Milliarden Euro: Diese Visionen hat die Linke

Politischer Aschermittwoch: SPD-Chaos und GroKo als Themen

Die Führungskrise in der SPD und das monatelange Ringen um eine neue Bundesregierung haben den Schlagabtausch beim politischen Aschermittwoch geprägt. Das sagten Merkel, Nahles, Söder und Co.
Politischer Aschermittwoch: SPD-Chaos und GroKo als Themen

Union und SPD gehen mit gewachsenem Vertrauen in Sondierungen

Nach der Aufregung der vergangenen Tage wegen der CSU-Forderungen nach einer schärferen Flüchtlingspolitik klang die Mitteilung nach einem Spitzentreffen von Union und SPD etwas freundlicher.
Union und SPD gehen mit gewachsenem Vertrauen in Sondierungen

Union verliert erheblich an Mitgliedern

Alle im Bundestag vertretenen Parteien haben im Wahljahr 2017 an Mitgliedern gewonnen - außer CDU und CSU. Wie der Spiegel berichtet, gaben mehrere Tausend Menschen ihre Parteibücher ab. Die SPD kann sich hingegen über einen deutliches Plus freuen.
Union verliert erheblich an Mitgliedern

Vor den Sondierungen: Umfrage-Schock für die SPD

Ist die Angst der SPD vor einer GroKo berechtigt? Vor dem Beginn der Sondierungsgespräche mit der Union sind die Sozialdemokraten  in einer Umfrage unter die 20-Prozent-Marke gerutscht.
Vor den Sondierungen: Umfrage-Schock für die SPD

Nach dem Glyphosat-Eklat: Kommt jetzt die rot-rot-grüne Retourkutsche?

Trotz Koalitions-Hängepartie: Der Bundestag könnte weiter Gesetze erlassen. Nur die Union bremst. Bei der SPD laufen hinter den Kulissen aber schon rot-rot-grüne Planungen - vielleicht ja nun mit mehr Tempo.
Nach dem Glyphosat-Eklat: Kommt jetzt die rot-rot-grüne Retourkutsche?

Unterdessen im Bundestag: Linke und AfD geraten heftig aneinander

Während die Parteispitzen um eine neue Regierung ringen, gab es im Bundestag die erste Auseinandersetzung zwischen der Linken und der AfD.
Unterdessen im Bundestag: Linke und AfD geraten heftig aneinander

Zoff bei der Linken: Geschäftsführer Höhn tritt zurück

Die Linke kommt nicht zur Ruhe. Nun tritt der oberste Parteimanager zurück. Ihm sollen die Streitigkeiten an führender Stelle der Partei zu bunt geworden sein.
Zoff bei der Linken: Geschäftsführer Höhn tritt zurück

12 Euro Mindestlohn: Wagenknecht bietet SPD Zusammenarbeit an

Während die Jamaika-Parteien noch streiten, will Sahra Wagenknecht die Opposition zusammenschweißen: Sie sucht den Schulterschluss mit der SPD - zum Beispiel in Sachen Mindestlohn.
12 Euro Mindestlohn: Wagenknecht bietet SPD Zusammenarbeit an

Was passiert eigentlich, wenn die Koalitionsverhandlungen scheitern?

Sechs Wochen sind seit der Bundestagswahl vergangen. Die Koalitionsgespräche stocken. Was passiert, wenn keine Koalition gefunden wird? Welche Alternativen gibt es in Deutschland?
Was passiert eigentlich, wenn die Koalitionsverhandlungen scheitern?