Ehefrau mit bewegendem Statement

Schlager-Legende gestorben - Große Trauer bei Fans und Weggefährten

Er war Schlager-Star und Schauspieler und gemeinsam mit seiner Frau das gefeierte Traumpaar. In der Nacht auf Montag ist ein beliebter Entertainer verstorben.
Schlager-Legende gestorben - Große Trauer bei Fans und Weggefährten
Mauerfall: Frank-Walter Steinmeier richtet emotionale Worte an Michail Gorbatschow
Mauerfall: Frank-Walter Steinmeier richtet emotionale Worte an Michail Gorbatschow
Bundestagsdebatte artet aus - wegen DDR
Bundestagsdebatte artet aus - wegen DDR
Politiker feiern Einheit und würdigen Mut der DDR-Bürger
Politiker feiern Einheit und würdigen Mut der DDR-Bürger
Trabi & Co.: Was von der DDR übrigblieb
Trabi & Co.: Was von der DDR übrigblieb

300 Medikamenten-Studien in der DDR

Berlin - Im Auftrag westlicher Pharmahersteller wurden in der DDR zwischen 1980 und 1990 rund 300 Medikamenten-Studien durchgeführt. Doch das ist noch längst nicht alles.
300 Medikamenten-Studien in der DDR

DDR verkaufte Häftlings-Blut nach Bayern

Mainz - Die DDR hat wohl in den 80er Jahren aus Geldnot Häftlinge zu Blutspenden gezwungen. Deren Blut wurde in den Westen an das Bayerische Rote Kreuz verkauft.
DDR verkaufte Häftlings-Blut nach Bayern

Dynamo spielt eigenen Cup aus

Dresden - Der Saisonstart ist Dresden halbwegs gelungen, nun erwartet den ehemaligen DDR-Meister im Pokal die Zuschauerrolle. Dynamo nimmt's gelassen - und spielt seine eigene Cup-Serie.
Dynamo spielt eigenen Cup aus

Jahn: Merkel soll Erinnerungslücke auffüllen

Berlin - Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem „offensiveren Umgang“ mit ihrer DDR-Vergangenheit aufgefordert.
Jahn: Merkel soll Erinnerungslücke auffüllen

Weniger Deutsche als bislang angenommen

Berlin - Lange galt als sicher: In Deutschland leben 81,8 Millionen Menschen. Doch die erste Volkszählung seit zwei Jahrzehnten ergab: Es sind deutlich weniger. Und: Frauen sind klar in der Überzahl.
Weniger Deutsche als bislang angenommen

Hotelpreise: Mannheim teurer als Hamburg

Nürnberg - Ein Vergleichsportal für Hotelpreise hat für das erste Quartal 2013 ein Barometer herausgegeben. Zur großen Überraschung sind nicht die Metropolen Hamburg oder München vorne.
Hotelpreise: Mannheim teurer als Hamburg

Grimme-Preis: Dschungelcamp geht leer aus

Düsseldorf - Das Handwerk stimmt, die Vorbildfunktion für künftiges Unterhaltungsfernsehen nicht. Damit ließ die Grimme-Jury das RTL-Dschungelcamp durchfallen - und gab die Preisträger bekannt.
Grimme-Preis: Dschungelcamp geht leer aus

Seit 2003 über 1 Milliarde für Ost-Städte gezahlt

Görlitz - Abriss und Sanierung: Mit 84 Millionen Euro allein aus Bundesmitteln werden in diesem Jahr ostdeutsche Städte saniert. 1,3 Milliarden Euro wanderten dafür in den vergangenen zehn Jahren in den Osten.
Seit 2003 über 1 Milliarde für Ost-Städte gezahlt

Steinmeier: Immer mehr Hass auf Religion

Berlin - In Deutschland haben nach Einschätzung von SPD-Fraktions-Chef, Frank-Walter Steinmeier „antireligiöse Affekte und areligiöse Einstellungen“ zugenommen.
Steinmeier: Immer mehr Hass auf Religion

Das war die Ära Helmut Kohl

Ludwigshafen - Das war die Ära Helmut Kohl
Das war die Ära Helmut Kohl

Gabriel weist Avancen der Linken zurück

Hamburg/Essen/Berlin - Sigmar Gabriel will nicht mit den Linken im Bund regieren. Bei seiner Begründung findet der SPD-Chef deutliche Worte. Die Linkspartei liebäugelt mit einer Zusammenarbeit.
Gabriel weist Avancen der Linken zurück

Verrückte Hotels in Berlin

Schlafen im Sarg, übernachten im Freibad, aufwachen im Ex-DDR-Gefängnis: Wer ein ausgefallenes Hotel sucht ist in Berlin richtig.
Verrückte Hotels in Berlin

Mehrheit der Deutschen vertraut Gauck

Berlin - Der voraussichtliche neue Bundespräsident Joachim Gauck geht mit einem großen Vertrauensvorschuss bei den Bürgern an den Start.
Mehrheit der Deutschen vertraut Gauck

Stasi-Akten wecken Interesse der Jungen

Berlin - Sie haben die deutsche Teilung nicht mehr erleben müssen. Doch junge Menschen wollen mehr wissen über die Stasi, die in das Leben von Millionen eingriff. Die Vergangenheit ist gegenwärtig.
Stasi-Akten wecken Interesse der Jungen

Gauck: So tickt der kommende Präsident

Berlin - Joachim Gauck entspricht dem Anforderungsprofil an den neuen Bundespräsidenten mehr als jeder andere der gehandelten Kandidaten. Wir stellen Ihnen den Auserwählten vor.
Gauck: So tickt der kommende Präsident