Nach Klage aus Sachsen

Gericht: Mindestlohn gilt auch an Feiertagen

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass der Mindestlohn auch an Feiertagen gilt. Eine Montagearbeiterin aus Sachsen hatte sich zuvor erfolgreich durch alle Instanzen geklagt.
Gericht: Mindestlohn gilt auch an Feiertagen
Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber
Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber
Überwachungskamera-Video kann Jobverlust rechtfertigen
Überwachungskamera-Video kann Jobverlust rechtfertigen
Betriebsrat darf bei Facebook-Auftritt mitreden
Betriebsrat darf bei Facebook-Auftritt mitreden
Arbeitszeugnis muss keinen Dank enthalten
Arbeitszeugnis muss keinen Dank enthalten

Ostersonntag ist kein Feiertag

Erfurt - Wer am Ostersonntag arbeiten muss, bekommt lediglich den Sonntagszuschlag in Höhe von 75 Prozent. Der Feiertagszuschlag (175 Prozent) ist nicht gerchtfertigt, urteilte das Bundesarbeitsgericht.
Ostersonntag ist kein Feiertag