Wagen bleibt im Gras versteckt liegen

Tödlicher Albtraum-Unfall: BMW nimmt Leitplanke als Rampe und fliegt 150 Meter weit

Bei einem Albtraum-Unfall mit tödlichem Ausgang nahm ein BMW auf der A28 die Leitplanke als Rampe und flog 150 Meter weit. Das Fahrzeug blieb im Gras versteckt liegen und wäre fast nicht bemerkt worden.
Tödlicher Albtraum-Unfall: BMW nimmt Leitplanke als Rampe und fliegt 150 Meter weit
BMW bringt neuen Z4 mit weiteren Motorvarianten nach Paris
BMW bringt neuen Z4 mit weiteren Motorvarianten nach Paris
BMW, Daimler und Volkswagen unter Kartellverdacht
BMW, Daimler und Volkswagen unter Kartellverdacht
BMW ruft in China 139.000 Autos zurück
BMW ruft in China 139.000 Autos zurück
iNext gibt Ausblick auf BMW-Zukunft
iNext gibt Ausblick auf BMW-Zukunft

BMW zeigt neues Flaggschiff iNext

Im Wohnzimmer auf Reisen gehen - das stellt BMW mit seinem SUV iNext ab 2021 in Aussicht. In China und Amerika will der Konzern damit viel Geld verdienen. Doch es gibt auch Zweifel, ob die Rechnung aufgeht.
BMW zeigt neues Flaggschiff iNext

Gebrauchtwagenreport: Deutsche Marken bei jungen Autos vorn

Im neuen Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) stehen bei den jungen Gebrauchten deutsche Marken meist ganz vorn. Welche Modelle haben die wenigsten Mängel? Auch ihren Mängelreport 2018 hat die GTÜ vorgestellt.
Gebrauchtwagenreport: Deutsche Marken bei jungen Autos vorn

Bericht: Zehn-Millionen-Euro-Strafe für BMW

München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München will BMW einem Medienbericht zufolge zu einem Bußgeld von zehn Millionen Euro wegen einer verbotenen Abschalteinrichtung verdonnern.
Bericht: Zehn-Millionen-Euro-Strafe für BMW

BMW muss offenbar zehn Millionen Euro Bußgeld zahlen

Der Autobauer BMW soll offenbar zehn Millionen Euro Bußgeld wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen zahlen.
BMW muss offenbar zehn Millionen Euro Bußgeld zahlen

Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Kritikern gehen die Angebote der Autobauer zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller Software-Updates. Nun gibt es dazu überraschende neue Zahlen.
Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Roadster reloaded: Der neue BMW Z4 feiert Weltpremiere

Ein Jahr nach der Vorstellung des Konzepts ist es soweit: Der neue BMW Z4 zeigt sich. Bis der Roadster auf den Markt kommt, dauert es aber noch ein wenig.
Roadster reloaded: Der neue BMW Z4 feiert Weltpremiere

„An Dreistigkeit kaum zu überbieten“: Botschaft auf Zettel lässt Polizei wüten

„An Dreistigkeit kaum zu überbieten“ titelt die Polizei Südosthessen in einem Bericht. Nach einem Parkrempler hinterlässt ein Unbekannter am beschädigten Fahrzeug einen Zettel, der richtig sauer macht.
„An Dreistigkeit kaum zu überbieten“: Botschaft auf Zettel lässt Polizei wüten

Neuer BMW Z4 startet mit Stoffdach und 340 PS

BMW stellt auf der Monterey Car Week in Kalifornien die neue Generation des Z4 vor. Der Roadster mit Stoffverdeck und schmalen LED-Scheinwerfern soll im Frühling 2019 für etwa 70.000 Euro in den Handel kommen.
Neuer BMW Z4 startet mit Stoffdach und 340 PS

Deutsche Autobauer schwächeln, Konkurrenz macht Boden gut

Stuttgart (dpa) - Diverse Baustellen rund um den Globus kosten die deutschen Autokonzerne derzeit viel Geld und viel Schwung - und die internationale Konkurrenz nutzt das aus.
Deutsche Autobauer schwächeln, Konkurrenz macht Boden gut

Brandgefahr: Südkorea zieht BMW-Autos aus dem Verkehr

Seoul/München (dpa) - Nach einer Serie von Motorbränden hat das südkoreanische Verkehrsministerium allen BMW-Autos ohne Sicherheitsinspektion die Weiterfahrt verboten.
Brandgefahr: Südkorea zieht BMW-Autos aus dem Verkehr

Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein

Die BMW-Aktie hat es seit Anfang des Jahres schwer, richtig in Schwung zu kommen. Ist das Wertpapier noch immer lukrativ? Die Redaktion klärt auf.
Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein

Teure Rohstoffe und neue Technik belasten BMW

Neue Automodelle und neue Technologien kosten BMW gegenwärtig viel Geld. Für das zweite Halbjahr zeigen sich die Münchner aber zuversichtlich - auch dank der Konkurrenz.
Teure Rohstoffe und neue Technik belasten BMW

Aus China zurückgekehrt: BMW-Stammwerk hat einen neuen Standortleiter

BMW bereitet sich auf ein neues Zeitalter der Automobilindustrie vor. In der Vorbereitung auf die Fertigung des vollelektrischen BMW i4 beruft der Konzern einen neuen Standortleiter nach München.
Aus China zurückgekehrt: BMW-Stammwerk hat einen neuen Standortleiter

VW-Konzern holt BMW-Vorstand Duesmann

Es ist nicht der erste Wechsel von BMW zu Volkswagen, schon VW-Konzernchef Diess ist diesen Weg gegangen. Jetzt holt er BMW-Manager Duesmann in sein Team. Die Wolfsburger dürften Großes mit ihm vorhaben - unklar ist bisher nur, an welcher Stelle.
VW-Konzern holt BMW-Vorstand Duesmann

Der BMW X4 M40d im Autotest

Die Zeiten, in denen man sich mit einem SUV abheben konnte, sind lange vorbei. Es sei denn, man fährt ein Auto wie den neuen BMW X4. Der ragt zwar nicht ganz so hoch auf wie andere Geländewagen, sieht aber sportlicher aus - und als …
Der BMW X4 M40d im Autotest