Für die Geburt verließ Familie Brasilien

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone mit 89 Vater - Seine älteste Tochter ist bereits Seniorin

Formel-1-Macher Bernie Ecclestone ist Vater! Im Alter von 89 bekommt er mit seiner dritten Ehefrau seinen ersten Sohn. Statt in Brasilien wurde das Kind in der Schweiz geboren.
Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone mit 89 Vater - Seine älteste Tochter ist bereits Seniorin
Bernie Ecclestone: Ex-Formel-1-Boss mit 89 wieder Vater - Extravaganter Name für seinen Sohn
Bernie Ecclestone: Ex-Formel-1-Boss mit 89 wieder Vater - Extravaganter Name für seinen Sohn
Formel-1-Magnat Ecclestone sorgt sich um aussortierten Vettel - „Hoffe nur, dass sie mit Sebastian fair spielen!“
Formel-1-Magnat Ecclestone sorgt sich um aussortierten Vettel - „Hoffe nur, dass sie mit Sebastian fair spielen!“
Mercedea-Hilfe für Ferrari? Ecclestones Verschwörungstheorie sorgt für Lächeln
Mercedea-Hilfe für Ferrari? Ecclestones Verschwörungstheorie sorgt für Lächeln
Ecclestone mal selbstkritisch: Formel 1 war „schlechtes Produkt“
Ecclestone mal selbstkritisch: Formel 1 war „schlechtes Produkt“

Bernie Ecclestone: 40 Jahre zwischen Genie und Wahnsinn

London/ Hamburg - Bernie Ecclestone ist nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. Mehr als 40 Jahre hat "Mr. E" die Geschicke der Königsklasse gelenkt und aus der Schrauber-Serie einen Premiumsport gemacht.
Bernie Ecclestone: 40 Jahre zwischen Genie und Wahnsinn

Medien: Formel-1-Boss Ecclestone tritt zurück

London - Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wird laut englischer Medienberichte von seinem Amt zurücktreten. Der heißeste Anwärter auf seine Nachfolge ist Ex-ESPN-Chef Sean Bratches.
Medien: Formel-1-Boss Ecclestone tritt zurück

Nach Milliarden-Übernahme: Neustart in der Formel 1

Köln - Die Formel 1 bricht in ein neues Zeitalter auf. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die FIA und die europäischen Kartellhüter wird das US-Unternehmen Liberty Media neuer Besitzer.
Nach Milliarden-Übernahme: Neustart in der Formel 1

Wird die Formel 1 jetzt doch verkauft?

Monza - Der seit Jahren angedachte Verkauf der Formel 1 steht nun offenbar unmittelbar bevor. Die Übernahme durch ein US-Medienunternehmen könnte ein Paradigmenwechsel für den Sport sein - nun sollen aber auf einmal weitere Interessenten aufgetaucht …
Wird die Formel 1 jetzt doch verkauft?

Formel 1 steht vor Verkauf - Preis: 8,5 Milliarden Dollar

Monza - Die Formel 1 bekommt einen neuen Besitzer. Geschäftsführer Ecclestone hat das bestätigt. 8,5 Milliarden Dollar soll ein amerikanisches Unternehmen zu zahlen bereit sein.
Formel 1 steht vor Verkauf - Preis: 8,5 Milliarden Dollar

Entführte Schwiegermutter: Polizei hält Ecclestones Piloten für Drahtzieher

São Paulo - Die brasilianische Polizei nahm am Montag (Ortszeit) einen Hubschrauberpiloten fest, der für Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und dessen Familie gearbeitet hatte. Er soll die Entführung von Ecclestones Schwiegermutter geplant haben.
Entführte Schwiegermutter: Polizei hält Ecclestones Piloten für Drahtzieher

Ecclestones entführte Schwiegermutter ist wieder frei

São Paulo - Die entführte Schwiegermutter des britischen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone (85) ist im brasilianischen São Paulo von der Polizei befreit worden.
Ecclestones entführte Schwiegermutter ist wieder frei

Formel-1-"Diktator" Ecclestone fordert Macht zurück

Sotschi - An der Seite von Wladimir Putin fühlt sich Bernie Ecclestone wohl. Für den Briten wird es aber immer ungemütlicher. Die Absetzbewegungen von dem einst unantastbaren Formel-1-Alleinherrscher werden immer deutlicher.
Formel-1-"Diktator" Ecclestone fordert Macht zurück

Ecclestone glaubt an Monza-Verbleib in Formel 1

Monza - Am Dienstag hatten italienische Medien vom sicheren Aus des Großen Preis von Italien berichtet. Doch Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone bleibt zuversichtlich.
Ecclestone glaubt an Monza-Verbleib in Formel 1

Ecclestone zweifelt am geplanten neuen Quali-Modus

Barcelona - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Zweifel an der Einführung des revolutionären Qualifying-Formats geweckt. Kommt sie oder kommt sie nicht?
Ecclestone zweifelt am geplanten neuen Quali-Modus

Breiter, schneller, aggressiver: Macho-Kur für die Formel 1

München - Die Formel 1 will wieder für mehr Spektakel sorgen. Um das Ziel zu erreichen, sollen die Fahrzeuge zur Saison 2017 runderneuert werden.
Breiter, schneller, aggressiver: Macho-Kur für die Formel 1

Ecclestone: „Formel 1 so schlecht wie nie zuvor“

Barcelona - Von seinem Produkt Formel 1 hält Bernie Ecclestone derzeit wirklich nicht viel. Der Chefvermarkter der Rennserie hat auch eine Idee zur Steigerung der Spannung.
Ecclestone: „Formel 1 so schlecht wie nie zuvor“

Ecclestone: "Am Nürburgring findet kein Rennen statt"

Berlin - Die Formel 1 macht wohl auch 2017 einen Bogen um Deutschland. Eine Rückkehr auf den Nürburgring zumindest schließt Chefvermarkter Bernie Ecclestone aus.
Ecclestone: "Am Nürburgring findet kein Rennen statt"

Ecclestone: Reformen mit Todt kaum möglich

London - Formel-1-Boss Bernie Ecclestone und FIA-Präsident Jean Todt sollen die Königsklasse des Motorsports wieder salonfähig machen. Doch das dürfte sehr schwierig werden.
Ecclestone: Reformen mit Todt kaum möglich

Ecclestone: "Mercedes macht die Rennen langweilig"

Köln - Formel-1-Boss Bernie Ecclestone ist die seit zwei Jahren währende Dominanz des Mercedes-Teams um Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) und den Wiesbadener Nico Rosberg mittlerweile ein Dorn im Auge.
Ecclestone: "Mercedes macht die Rennen langweilig"