Ex-Fußballprofi Timo Hildebrand eröffnet veganes Restaurant in Stuttgart
Deutschland & Welt

Ernährungstrend

Ex-Fußballprofi Timo Hildebrand eröffnet veganes Restaurant in Stuttgart

Das Coronavirus in Baden-Württemberg hat der Gastronomie schwer zugesetzt - aber auch Ernährungstrends gefördert. Ex-Fußballprofi Timo Hildebrand will das mit einem veganen Restaurant in Stuttgart nutzen.
Ex-Fußballprofi Timo Hildebrand eröffnet veganes Restaurant in Stuttgart
Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus
Politik
Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus
Kretschmann schließt Impfpflicht nicht aus
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander
Deutschland & Welt
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander
Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter beantragt
Wirtschaft
Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter beantragt
Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter beantragt
Alles im Fluss auf dem Tauber-Altmühl-Radweg
Reise
Alles im Fluss auf dem Tauber-Altmühl-Radweg
Alles im Fluss auf dem Tauber-Altmühl-Radweg

Radreisen: Dem Neckar auf der Spur

Immer am Neckar entlang: Von der versteckten Quelle bis nach Tübingen können Radler zusehen, wie langsam der Fluss entsteht. Die vortreffliche Route führt durch tiefe Täler und romantische Städte.
Radreisen: Dem Neckar auf der Spur

Wildgehege oder Bauernhof: Was Besucher oft verkehrt machen

Viele Menschen zieht es in der Corona-Pandemie ins Freie. Vor allem an Tiergehegen und Bauernhöfen gibt es oft großen Andrang. Müll und fremdes Futter werden hier zunehmend zum Problem. Mancherorts hat das bereits Konsequenzen.
Wildgehege oder Bauernhof: Was Besucher oft verkehrt machen

Welche Organschäden hinterlässt Corona?

Wer eine Covid-19-Erkrankung hinter sich hat, ist oft noch lange nicht gesund. Eine Sprechstunde der Uniklinik in Ulm richtet sich an Menschen mit Langzeit-Beschwerden. Erste Erkenntnisse des Forschungsprojekts fallen deutlich aus.
Welche Organschäden hinterlässt Corona?

Was ein Ü18-Ferienlager für Erwachsene so reizvoll macht

Lagerfeuer, Singen und Spüldienste - was für Kinder zum Ferienlager dazugehört, ist auch bei der Ü18-Version fester Bestandteil. Entschleunigung, Spaß und eine Prise Wahnsinn sind inklusive.
Was ein Ü18-Ferienlager für Erwachsene so reizvoll macht

Outdoor-Branche setzt auf Recycling-Klamotten

Kaum eine Branche ist so schnelllebig und konsumorientiert wie die Modebranche. Das geht zu Lasten der Umwelt. Helfen kreative Recycling-Ideen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit?
Outdoor-Branche setzt auf Recycling-Klamotten

Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld. Eine Zukunft allerdings hat diese Technologie im Pkw-Bereich bei den Stuttgartern nicht mehr.
Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Für Rad- und Skatesport: Warum Pumptracks so beliebt sind

Einige Hügel, ein paar Kurven - fertig ist der Pumptrack. Die Sportanlagen stehen in vielen Gemeinden nicht nur bei Radfahrern hoch im Kurs. Die Corona-Pandemie hat den Bau-Boom noch einmal verstärkt.
Für Rad- und Skatesport: Warum Pumptracks so beliebt sind

Bosch plant weiteren Stellenabbau in mehreren Werken

Der Konzern Bosch will die Wettbewerbsfähigkeit verbessern - und plant den Abbau von rund 700 Stellen. Doch einiges ist noch unklar. Von der IG Metall gibt es heftige Kritik.
Bosch plant weiteren Stellenabbau in mehreren Werken

Umweltschädlich? Der Zwist um Schottergärten

Mit der Mischung aus Gestein und sparsamem Grün erinnern Schottergärten fast an Landschaften weit entlegener Planeten. Sie sind aber Realität in vielen deutschen Wohnsiedlungen. Umweltschützern ist das viele Grau ein Graus.
Umweltschädlich? Der Zwist um Schottergärten

Wespe vs. Wanze: Mit natürlichen Feinden gegen Schädlinge

Wanzen aus Asien und Afrika treiben ihr Unwesen in Deutschland. Sie verursachen Schäden an Obst,Gemüse und Ackerpflanzen. Nun holt sich die Forschung Hilfe aus der Natur.
Wespe vs. Wanze: Mit natürlichen Feinden gegen Schädlinge

Heißluftballon schwebt bei Jungfernfahrt über Stuttgart

12.500 Kubikmeter Volumen und mit Propan betrieben: Ein Rekordheißluftballon hat nach rund eineinhalb Jahren Planung und Tests in Baden-Württemberg seinen Jungfernflug absolviert.
Heißluftballon schwebt bei Jungfernfahrt über Stuttgart

Wer Missbrauch-Opfern vor Gericht beisteht

Vergewaltigte Frauen, misshandelte Kinder, ab und zu Männer: Seit 2017 haben besonders schutzbedürftige Opfer einen gesetzlichen Anspruch auf psychosoziale Begleitung bei Prozessen.
Wer Missbrauch-Opfern vor Gericht beisteht

„Brauchen die BRD nicht“: Querdenker nutzen Flut-Katastrophe für eigene Zwecke

Nach der Flut-Katastrophe in Deutschland ist die Solidarität und die Unterstützung groß. Doch nicht alle, die anpacken, tun das offenbar bedingungslos. Unter die Helfer haben sich auch Querdenker gemischt.
„Brauchen die BRD nicht“: Querdenker nutzen Flut-Katastrophe für eigene Zwecke

Daimler verbucht Milliardengewinn

Fast acht Milliarden Euro Reingewinn im ersten Halbjahr - und dennoch geht der in der Krise verschärfte Personalabbau weiter? Der Daimler-Konzern sorgt mit diesem Vorgehen für Aufsehen.
Daimler verbucht Milliardengewinn

Corona: Einige Mutanten dürften noch kommen

Nichts Genaues weiß man nicht - das gilt auch für den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie. Doch ein paar Einschätzungen geben Experten auf die Frage, was noch kommen mag.
Corona: Einige Mutanten dürften noch kommen

BGH befasst sich mit Rolle von Bosch im Dieselskandal

Der millionenfache Abgasbetrug bei VW betrifft nicht nur Autokäufer. Auch Aktionäre wurden eiskalt erwischt. Einige von ihnen machen für ihre Verluste den Hersteller der Betrugssoftware mitverantwortlich.
BGH befasst sich mit Rolle von Bosch im Dieselskandal

Flutkatastrophe trifft auch viele Unternehmen hart

Vom Autozulieferer ZF bis zum Kupferspezialisten Aurubis: Das Hochwasser hat auch viele Firmen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz getroffen.
Flutkatastrophe trifft auch viele Unternehmen hart

Tödlicher Absturz eines Kleinflugzeugs: Ursache noch unklar

Kurz nach dem Start am Stuttgarter Flughafen stürzt im Landkreis Böblingen ein Kleinflugzeug in einem Wald ab. Drei Menschen sterben. Die Ermittlungen zur Ursache könnten noch lange dauern.
Tödlicher Absturz eines Kleinflugzeugs: Ursache noch unklar

Experte: Hohe Gewinne bei Autobauern durch Sparmaßnahmen

Im Sog der ersten Corona-Welle Mitte 2020 schien die deutsche Autoindustrie am Boden, doch nur ein knappes Jahr später vermelden VW und Daimler schon wieder üppigste Gewinne. Wie passt das zusammen?
Experte: Hohe Gewinne bei Autobauern durch Sparmaßnahmen

Studie: Freundschaften bei Wechselunterricht berücksichtigen

Sollte Präsenzunterricht im neuen Schuljahr wegen Corona nicht möglich sein, haben Wissenschaftler Tipps. Sie raten, bei Wechselunterricht gezielt Gruppen zu bilden - beispielsweise nach Geschlecht.
Studie: Freundschaften bei Wechselunterricht berücksichtigen

Steinmeier in Erftstadt: „Ihr Schicksal bricht uns das Herz“

Der Bundespräsident dankt in NRW den Hochwasser-Helfern, die „bis zur Erschöpfung und jenseits davon“ gearbeitet hätten. Die Kanzlerin reist am Sonntag ins Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz.
Steinmeier in Erftstadt: „Ihr Schicksal bricht uns das Herz“

Drei Tote nach Absturz eines Kleinflugzeugs

Kurz nach dem Start am Stuttgarter Flughafen stürzt ein Kleinflugzeug in einem Wald ab. An der Absturzstelle finden Helfer drei Tote. Viele Fragen bleiben zunächst offen.
Drei Tote nach Absturz eines Kleinflugzeugs

Tony Marshalls Galerie der Erinnerung

Seine Stimme füllt den Raum, seine Zerbrechlichkeit bemerkt man erst auf den zweiten Blick. Schlagersänger Tony Marshall strotzt vor Lebensfreude und Glück. Mit einer kleinen Galerie lässt er seine Fans daran teilhaben.
Tony Marshalls Galerie der Erinnerung

Jugendlicher im Hochwasser aus Gully gerettet

Nicht nur Rheinland-Pfalz und NRW, sondern auch Baden-Württemberg kämpft mit den Wassermassen. Ein dramatischer Unfall eines 17-Jährigen ist gerade noch mal gut gegangen.
Jugendlicher im Hochwasser aus Gully gerettet

Flutkatastrophe: Mehr als 100 Tote - Lage bleibt angespannt

Die Naturkatastrophe im Westen Deutschlands nimmt immer größere Ausmaße an. Die Zahl der Toten und Verletzten steigt, die Lage bleibt kritisch. Die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung wächst.
Flutkatastrophe: Mehr als 100 Tote - Lage bleibt angespannt

Großes Umsatzplus der Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland

In der Corona-Krise sind die Menschen weniger ins Restaurant und mehr einkaufen gegangen. Das macht sich auch bei den Umsätzen von Lidl und Kaufland bemerkbar.
Großes Umsatzplus der Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland

Kreuz und quer durchs Moor in Oberschwaben

Am Ende der letzten Eiszeit entstanden die Riedlandschaften in der Region Bodensee-Oberschwaben. Wer die Moore durchwandert, bekommt Einblicke in Lebensräume gefährdeter Tiere und Pflanzen.
Kreuz und quer durchs Moor in Oberschwaben

Wie Daimler so schnell aus der Corona-Krise kam

Ob Volkswagen oder Daimler - die deutschen Autobauer lassen die Corona-Krise immer weiter hinter sich und fahren wieder satte Gewinne ein, oft höhere als von Experten erwartet. Wie kommt das eigentlich?
Wie Daimler so schnell aus der Corona-Krise kam

Zwei Tote nach Legionellen-Infektion im Raum Heilbronn

Legionellen verbreiten sich in warmem Süßwasser. Dann sind sie unter anderem in Duschen, Wasserhähnen oder Luftbefeuchtern zu finden. Das wurden nun zwei Personen in Baden-Württemberg zum Verhängnis.
Zwei Tote nach Legionellen-Infektion im Raum Heilbronn

Maskenaffäre: Prüfverfahren gegen Löbel eingestellt

250.000 Euro hatte die Firma von Nikolas Löbel als Provision für Masken-Deals bekommen. Der damalige Bundestagsabgeordnete legte sein Mandat nieder - gegen das Abgeordnetengesetz hat er aber nicht verstoßen.
Maskenaffäre: Prüfverfahren gegen Löbel eingestellt